Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Mönchengladbach gegen FC Augsburg im Livestream am 06.10.2019
Sonntag, 6. Oktober 2019

Insgesamt, so fasst es Lars Stindl zusammen, ist er in seiner Karriere von Verletzungen weitgehend verschont geblieben. Zweimal aber erwischte es ihn so richtig, allerdings gleich zweimal jeweils im April: 2018 zog er sich einen Syndesmoseriss zu und verpasste dadurch unter anderem die WM in Russland. Im laufenden Jahr erlitt er in seinem Seuchenmonat beim 1:0-Sieg bei Hannover 96 einen Schienbeinbruch, musste nach einem Zusammenprall mit Matthias Ostrzolek bereits in der 5. Minute ausgewechselt werden. Erneut eine lange Zwangspause also; nun aber zeichnet sich das Comeback des Kapitäns der Borussia ab.

"Ich kann nicht klagen, insgesamt hatte ich viel Glück in meiner Karriere und kaum Verletzungen", sagt Stindl, der 2007 beim Karlsruher SC seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Im vorigen Jahr musste der 31 Jahre alte Mittelfeldakteur sechs Monate pausieren, eine ähnliche Ausfallzeit wird es auch diesmal geben. Fünfeinhalb Monate sind inzwischen vergangen, Stindl ist wieder ins Team-Training zurückgekehrt. Nach der Länderspielpause wird er wieder eine Alternative für Trainer Marco Rose darstellen, wobei noch unklar ist, welche Position der Routinier dabei übernehmen könnte.

Der Offensivspieler, von Ex-Trainer Andre Schubert einst als Spieler "mit der besten Innenseite der Liga" bezeichnet, könnte als hängende Spitze oder im Mittelfeld, als Achter etwa oder auch auf der Zehn, zum Einsatz kommen. Laufstark, mit Zug zum Tor, zudem ist Stindl einer, der für die nötige Struktur im Spiel sorgen kann: Eine wichtige Alternative für Rose meldet sich also zurück.

Etwas länger muss der Gladbacher Trainer wohl noch auf Jonas Hofmann verzichten, der sich im Pokalspiel in Sandhausen einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen hatte. Seitliche Bewegungen bereiteten bei der Rückkehr auf den Platz zunächst noch Probleme, doch auch bei Hofmann zeichnet sich das Comeback ab. Wohl noch nicht am Sonntag gegen Augsburg, aber der Mittelfeldspieler fühlt sich durchaus im Zeitplan. "Ende Oktober hieß von Anfang an das Ziel", erklärt der 27-Jährige, "und das ist auch jetzt realistisch."

Es war ein Bild mit Seltenheitswert. Daniel Baier saß beim 0:3 gegen Leverkusen am vergangenen Samstag auf der Ersatzbank. Das klingt an sich nicht spektakulär, kam beim FC Augsburg zuvor in acht Jahren Bundesliga aber nur ein einziges Mal vor: beim 2:2 gegen Hertha am 32. Spieltag der Saison 2017/18, als Augsburg bereits gerettet war. Ansonsten galt - ob der Trainer nun Luhukay, Weinzierl, Schuster oder Baum hieß - der Grundsatz: Wenn Baier kann, dann spielt er auch. Und zwar von Beginn an. Eingewechselt wurde der Mittelfeldchef bei seinen 254 Bundes-
liga-Einsätzen für den FCA noch nie.

Am grundsätzlichen Wert des 35-jährigen Routiniers zweifelt auch Martin Schmidt nicht. Baier sei "bei Ballbesitz ein wichtiger Faktor", betont der Trainer, in Gladbach wird der zentrale Lenker voraussichtlich in die Startelf zurückkehren. Den Verzicht gegen Leverkusen begründete Schmidt damit, dass Baier nach zwei Wochen Verletzungspause nur zwei komplette Einheiten bestritten habe. "Das Credo lautet: Wer eine volle Trainingswoche absolviert, qualifiziert sich für die Startelf." Es ist im Sinne des Leistungsprinzips konsequent, dass diese Anforderung auch für den Kapitän gilt. Zugleich beinhaltet die Entscheidung eine Botschaft an den gesamten Kader: Nichts ist mehr sicher! Jeder muss und kann sich einen Platz erkämpfen.

Der FCA hat im Sommer einen gewaltigen Umbruch vollzogen, auch um Strukturen innerhalb der Mannschaft aufzubrechen und den Druck durch interne Konkurrenz zu erhöhen. Das bekommen aktuell einige Profis zu spüren, die in der Vorsaison noch feste Größen waren. Neben Baier saßen gegen Leverkusen Michael Gregoritsch und André Hahn auf der Bank. Auch das war sportlich nachvollziehbar. Gregoritsch musste seinen Platz nach drei schwachen Auftritten zum Saisonstart räumen. Im zuletzt praktizierten System mit Doppelspitze ist kein Platz für den Zehner, der im Sommer wechseln wollte, aber nicht durfte. Auch Hahn überzeugte bislang nicht. Trotzdem verblüffte es, wie schnell der vom Trainer oft hochgelobte Iago nach seiner Verletzung den Sprung von der Tribüne in die Startelf schaffte. Man kann durchaus den Eindruck gewinnen, dass sich Schmidt im Zweifel eher für das Neue und gegen das Etablierte entscheidet. Will er so den Umbruch vorantreiben und Reizpunkte setzen?

Mit Blick auf die nach der Länderspielpause zu erwartende Rückkehr von Jeffrey Gouweleeuw, Carlos Gruezo und Marek Suchy sagt der Coach: "Es wird bald noch härter, in den Kader und auf den Platz zu kommen. Diesen Leistungsdruck brauchen wir, um Fortschritte zu machen." Noch ist es Schmidt nicht gelungen, die Puzzleteile zu einem konstant funktionierenden Gebilde zusammenzufügen. Den nächsten Versuch unternimmt er am Sonntag in Gladbach.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Mönchengladbach und FC Augsburg ist am 06.10.2019, um 13:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Gladbach Augsburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Mönchengladbach - FC Augsburg free Octobre, 2019 - Information of the Bundesliga match between Mönchengladbach - FC Augsburg will be play at Octobre 05. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Mönchengladbach - FC Augsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Mönchengladbach - FC Augsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.