Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Schalke 04 gegen FC Köln im Livestream am 05.10.2019
Samstag, 5. Oktober 2019

Kein einziges Team, die Absteiger aus Nürnberg, Hannover und Stuttgart eingeschlossen, war in der Vorsaison heimschwächer als der FC Schalke 04. Und jetzt? Trafen die Königsblauen zu Hause schon fünfmal, so oft wie in der gesamten Rückrunde der Vorsaison. Das ist nur ein Aspekt, der aktuell die Frage aufwirft, wieso nahezu dieselbe Mannschaft nun so mutig und mitreißend auftritt. Schalkes 180-Grad-Wende sorgt für allgemeine Verwunderung.

Den bedeutendsten Grund für die Wandlung bringt Rabbi Matondo auf den Punkt, indem er den Teamgeist nennt. "In der vergangenen Saison herrschte nicht die beste Stimmung im Team", sagt der im Winter verpflichtete walisische Nationalspieler. "Wir haben uns jetzt erst richtig zusammengerauft." Dieser Umstand beflügelt offenbar jeden Einzelnen. Im königsblauen Kader gibt es etliche Profis, die als Positivbeispiel für die neue Schalker Lust am Fußball dienen. Amine Harit und Suat Serdar sind zwei von ihnen, ein weiterer heißt: Omar Mascarell. Allen voran Harits beeindruckende Verwandlung in allen Ehren - dass Mascarell plötzlich diese Rolle spielt, ist sogar noch einen Tick überraschender.

Mascarell galt nicht als Wunschverpflichtung des damaligen Trainers Domenico Tedesco, doch Sportvorstand Christian Heidel kam im vergangenen Sommer mit Real Madrid ins Geschäft, holte den Pokalsieger der Frankfurter Eintracht für zehn Millionen Euro in den Pott. Bankdrücker statt Chef-Sechser: Der Spanier blieb monatelang weitgehend außen vor, ständig machten Gerüchte von einem schnellen Abschied die Runde. 

Unter David Wagner hat er wieder Kraft und Mut geschöpft. Der neue Trainer machte den 26-Jährigen in der Vorbereitung zum Vize-Kapitän, was überraschend war. Vor allem deshalb, weil man zu diesem Zeitpunkt auch angesichts der großen Mittelfeld-Konkurrenz nicht von einem Stammplatz für Mascarell ausgehen konnte. Doch er bestätigt das Vertrauen eindrucksvoll, hat sich fast in allen Bereichen verbessert. Mascarell kommt aktuell auf durchschnittlich 64 Ballkontakte pro Spiel (Vorsaison: 55), sprintet häufiger (19 statt 15), gewinnt mit 54,4 Prozent nun mehr Zweikämpfe als er verliert (zuvor: 46,6 Prozent) und fängt im Schnitt fast vier Pässe pro Partie ab, 2018/2019 war es nur einer pro Halbzeit. Man ist geneigt zu sagen: Dieser Mascarell hat auch eine 180-Grad-Wende vollzogen.

Sechs Abstiege seit 1998, jede Menge katastrophaler Entscheidungen in zweieinhalb Jahrzehnten und die Unfähigkeit, das Schiff in ruhige Gewässer zu lotsen, haben tiefe Narben auf der Seele der Fans des 1. FC Köln hinterlassen. Da mutet es völlig normal an, wenn die Stimmung nach sechs Spielen und Tabellenplatz 17 Richtung Panik kippt.

Allerdings: Nach sechs Spielen wurde tatsächlich noch nie etwas entschieden, Panik wäre der schlechteste Ratgeber, weil sie geradewegs den Weg in den Negativstrudel weist. Deshalb ist der Versuch der sportlichen Führung nachvollziehbar und in dieser Situation ohne Alternative: "Wir müssen in Ruhe analysieren, die Dinge aufarbeiten und abstellen, was uns Probleme bereitet", sagt
Geschäftsführer Armin Veh, und Trainer Achim Beierlorzer betont demonstrativ einen "enormen Glauben an die eigene Stärke". Diesen Glauben gilt es zu verteidigen und zu festigen, da sollten sich die Kölner in der Aufarbeitung der vergangenen Spiele besser anstellen als während dieser Partien selbst.

Veh wurde für seine Einkaufspolitik auf breiter Basis gelobt, ebenso für die Besetzung des Trainerpostens mit Beierlorzer. Natürlich kann nicht alles heute falsch sein, was vor ein paar Wochen noch richtig schien. Doch Niederlagen im Fußball bewirken nun einmal schnelle Meinungsänderungen und diese münden meist darin, nach der Meinung schnellstens auch das Personal zu ändern.

Es wird spannend zu beobachten, ob der Trainer in der Lage ist, seiner Mannschaft einen Spielstil zu vermitteln, der ihrem Nervenkostüm und vor allen Dingen dem derzeitigen Leistungsvermögen gerecht wird. Ein Beharren auf der "Philosophie" des aggressiven "nach vorne Verteidigen" könnte gegen Schalke ins Desaster führen.

Die "Mannschaft der Stunde" (Beierlorzer) nutzt aktuell die sich bietenden Räume konsequent aus, agiert ähnlich kompakt wie die Berliner Hertha am vergangenen Sonntag und versteht es, sich gut auf einen Gegner einzustellen. Was durchaus dafür spricht, dass dieser Gegner eine andere Idee entwickelt, zum Beispiel die mit einer kompakten Lösung, mit kurzen Wegen zum Ball und zum Gegner, wenig Abstand der einzelnen Mannschaftsteile, sinnvollem Übergeben und Übernehmen der Gegenspieler. "Das Erfolgsgeheimnis der Schalker ist das Team", sagt Beierlorzer. Es liegt also nahe, genau hier den Ansatz zu suchen, wie man diesen Gegner am sinnvollsten bearbeitet.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FC Schalke 04 und FC Köln ist am 05.10.2019, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Schalke Köln kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Schalke 04 - FC Köln free Octobre, 2019 - Information of the Bundesliga match between FC Schalke 04 - FC Köln will be play at Octobre 05. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Schalke 04 - FC Köln online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Schalke 04 - FC Köln online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.