Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
RB Leipzig gegen FC Schalke 04 im Livestream am 28.09.2019
Samstag, 28. September 2019

Jochen Schneider hatte einen schwierigen Start auf Schalke. Nach dem 0:7-Desaster bei Manchester City, als S04 im Rückspiel der Champions League so hoch verlor wie niemals zuvor eine deutsche Mannschaft in der Königsklasse, suggerierte der gerade erst als Nachfolger von Christian Heidel installierte Sportvorstand eine weitere Job-Zusage für Domenico Tedesco. Business as usual: Der junge Trainer durfte am nächsten Tag die Übungseinheit leiten, am Nachmittag wurde er dann doch beurlaubt. "Die Stimmung insgesamt war an diesem Morgen im März in allen Bereichen so niedergeschlagen, dass ich das Gefühl bekam, sofort handeln zu müssen", sagt Schneider jetzt. Zwei Tage später spielte Schalke gegen RB Leipzig, verlor mit 0:1.

Die allgemeinen Aussichten der Gelsenkirchener waren damals überaus schlecht, die Lage "sehr bedrohlich", erinnert sich Schneider. Die weitere Entwicklung ist bekannt: Huub Stevens und Mike Büskens bewahrten den Vizemeister von 2017/18 vor dem Abstieg, im Sommer kam David Wagner in den Pott, dazu seine beiden Co-Trainer Christoph Bühler und Frank Fröhling. Doch nicht nur sie. Die komplette Führungsstruktur und der Stab wurden überarbeitet.Fachkräfte wie Michael Reschke (Technischer Direktor), Sportkoordinator René Grotus, Teamkoordinator Sascha Riether, Teambetreuer Massimo Mariotti oder Psychologe Sascha Lense kamen hinzu. "Wir haben einiges verändert", resümiert Schneider sichtlich zufrieden. Die anfängliche Befürchtung, zu viele Köche könnten den Brei verderben, bestätigte sich bisher nicht: "Jeder kennt genau seinen Aufgabenbereich."

Mehr Schultern, mehr Erfolg: Dieser Ansatz geht bislang auf. Doch Obacht! In der jüngeren Vergangenheit hat es auf Schalke mehrere Umbrüche gegeben: vier seit 2015. Immer hieß es, jetzt seien die Aussichten gut. Damals kam André Breitenreiter, der von Horst Heldts Nachfolger Heidel trotz der Europa-League-Qualifikation 2016 durch Markus Weinzierl (Platz 10 am Saisonende) ersetzt wurde. Domenico Tedesco galt 2017 als der nächste Heilsbringer und führte Schalke zur Vizemeisterschaft 2018, ehe seine S04-Ära endete, wie sie endete.

Mit Wagner und Co. versuchen die Schalker - mal wieder - ein neues Gute-Aussichten-Kapitel zu schreiben. Bislang mit mehr Erfolg, als sie ihn sich zwar erhofft, hinter vorgehaltener Hand aber nicht so flott für möglich gehalten haben: zehn Zähler nach fünf Spieltagen und somit zehn mehr als zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison. Damit sind die Königsblauen, derzeit auch mit Borussia Dortmund punktgleich, überaus glücklich.

Doch was genau ist passiert? Schließlich fällt beim Blick auf die bisherigen Spieltagskader auf, dass Wagner fast denselben Akteuren vertraut, die in der Vorsaison noch für eine Enttäuschung nach der nächsten sorgten. Okay, Königstransfer Ozan Kabak, der für 15 Millionen Euro vom VfB Stuttgart kam, beginnt nach langer Verletzung gerade erst, eine Rolle zu spielen. Der aus Düsseldorf geholte Benito Raman hat sich in der neuen Umgebung bislang nicht gerade aufgedrängt. Und ja, mit Mark Uth steht Wagner nach fünfmonatiger Verletzungspause ein "gefühlter Neuzugang" zur Verfügung, obendrein weiß Amine Harit aktuell zu begeistern. Ansonsten: kaum Veränderungen in den Startformationen. Hier und da wird schon gemutmaßt, dass es sich diejenigen vielleicht ein bisschen zu einfach machten, die Heidel als Hauptschuldigen für den zuletzt erschütternden Zustand des Traditionsklubs ausgemacht hatten und dem Ex-Manager eine zerstörerische Transferpolitik bescheinigten.

Suat Serdar und Omar Mascarell sind zwei Profis, die dieser Tage offen über mögliche Erfolgsgeheimnisse philosophieren. "Wir sind als Team einfach zusammengerückt", sagt Serdar. Mascarell findet, "dass wir insgesamt fitter als in der vergangenen Saison sind". Der Spanier macht das auch an der "sehr guten Vorbereitung" fest, in der das Team "hart gearbeitet" habe und Wagner "meistens zweimal am Tag" trainieren ließ. Als Hauptursache für die hohe Laufintensität hat der 26-Jährige "die Art, wie wir spielen" ausgemacht. "Viele Läufe, große Aggressivität - das ist perfekt und macht Spaß", sagt Mascarell, der am 5. Spieltag 12,77 Kilometer abspulte und damit so viele wie kein anderer Bundesligaspieler. Tatsächlich macht Wagner seinem Personal Beine. Mit 116,2 Kilometern pro Partie liegen die Knappen auf Rang 4, zum gleichen Zeitpunkt 2018 waren es 114,4 (Platz 17). Bei Sprints ist Schalke derzeit mit 235 pro Spiel sogar führend.

Der Umbruch fruchtet. Bisher. Die Frage ist, ob sich das so fortsetzen wird. Träumereien sind jedenfalls strikt verboten. Europapokal-Ambitionen blocken Wagner und Co. entschieden ab. "Wer unsere zweite Hälfte zuletzt gegen Mainz gesehen hat, kann nicht euphorisch sein", betont der Trainer, der weiß: Die Knipser-Krise ist noch nicht überwunden. Bislang hat mit Ahmed Kutucu nur ein einziger Stürmer ein Tor erzielt. Auf die Torgefährlichkeit eines Harit oder Serdar darf sich das Team nicht verlassen. Für einen echten Paukenschlag haben die Gelsenkirchener noch nicht gesorgt. Für sie muss es auch nach besorgniserregenden Monaten der Anspruch sein, in Paderborn sowie die Heimspiele gegen Mainz und Hertha BSC zu gewinnen. Die Chance auf den ersten Coup der Saison bietet sich am Samstag in Leipzig. Ob die Schalker beim Primus gute Aussichten haben? Nun, sie sind zumindest besser als noch unmittelbar nach der Tedesco-Beurlaubung vor einem halben Jahr.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen RB Leipzig und FC Schalke 04 ist am 28.09.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Leipzig Schalke kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free RB Leipzig - FC Schalke 04 free August, 2019 - Information of the Bundesliga match between RB Leipzig - FC Schalke 04 will be play at September 27. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch RB Leipzig - FC Schalke 04 online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch RB Leipzig - FC Schalke 04 online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.