Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Eintracht Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf im Livestream am 01.09.2019
Sonntag, 1. September 2019

Exakt 1100 Tage nach seinem Einsatz für den VfL Wolfsburg (in Augsburg) kehrt Bas Dost auf die Bühne Bundesliga zurück. Gegen Fortuna Düsseldorf wird der Nachfolger von Stürmer Sebastien Haller voraussichtlich in der ersten Elf stehen. Am Montag hatte die Hängepartie um die Verpflichtung des 30-Jährigen endlich ein Ende. Dost unterschrieb einen Dreijahresvertrag am Main, Kostenpunkt: sieben Millionen Euro Ablöse an Sporting Lissabon plus bis zu 500 000 Euro erfolgsabhängige Boni. An einem Weiterverkauf des Niederländers würde Sporting mit 15 Prozent beteiligt werden.

"Ich will zeigen, dass Frankfurt mit mir die richtige Lösung gefunden hat. Die Leute dürfen auf jeden Fall Tore von mir erwarten, deswegen wurde ich gekauft. Ich bin gierig darauf, wieder zu spielen", erklärt Dost selbstbewusst. Für Sporting erzielte er in den vergangenen drei Jahren 76 Treffer in 84 Liga-spielen, 2017 avancierte er mit 34 Tore zum Torschützenkönig. Gespannt sein darf man darauf, wie Hütter den 1,96 Meter großen Hünen in die Mannschaft einbaut. Sollte Ante Rebic bleiben, könnte Dost mit ihm ein Sturmduo bilden. Denkbar ist aber auch, dass der Coach den Neuzugang als einzigen echten Stürmer aufbietet und mit zwei hängenden Spitzen flankiert.

Kasim Adams hatte gute Chancen auf sein Debüt für Fortuna Düsseldorf, sogar als Startelf-
Spieler - und dann das: Beim Test am Dienstag gegen den Oberligisten TSV Meerbusch fasste sich die Leihgabe der TSG Hoffenheim kurz vor der Pause an den hinteren linken Oberschenkel, tags darauf bestand Gewissheit: Der Innenverteidiger hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen, seine Fortuna-Premiere fällt weiter aus. Im selben Test humpelte auch Marcel Sobottka vom Platz, auch hier heißt es: Muskelfaserriss, bei ihm im Adduktorenbereich.

So muss die Mannschaft der Fortuna jetzt noch enger zusammenrücken. Genau das fordert Trainer Friedhelm Funkel ohnehin schon seit Wochen ein. Die Düsseldorfer haben nicht zuletzt durch die Abgänge der beiden pfeilschnellen Angreifer Benito Raman (Schalke) und Dodi Lukebakio (Hertha) spielerische Klasse eingebüßt, für den erfahrenen Coach lässt sich ein solcher Aderlass vor allem "mit viel Teamgeist" kompensieren.

"Die Mannschaft macht das seit drei Jahren weltklasse. Spieler werden gut aufgenommen und eingebunden, das Gefüge ist absolut intakt", sagt Funkel. Es sei alles "von Respekt geprägt". Die vergangene Saison, in der Fortuna Düsseldorf mit vielen guten Auftritten zu begeistern wusste und sich am Ende über Platz 10 freuen durfte, sei "längst aus den Köpfen raus", versucht Funkel zu versichern. "Wir als Fortuna Düsseldorf können Platz 10 nicht wiederholen. Was wir können: in der Bundesliga bleiben. Das Einzige, worum es geht, ist, Platz 15 zu erreichen. Alles andere ist völlige Utopie." Er finde es "unfair", wenn sein aktuelles Team an den Leistungen des Kollektivs der Vorsaison gemessen wird. "Das entspricht nicht den Tatsachen. Ich werde mich da immer schützend vor meine Mannschaft stellen."

Funkel wird nicht müde, auf jeden Anflug von Träumerei mit vehementem Widerspruch zu reagieren. Er mahnt, mahnt und mahnt. Der 3:1-Sieg in Bremen zum Ligastart gab ihm mit seiner Haltung weniger recht, das 1:3 gegen Leverkusen zuletzt aber sehr wohl. Nun reisen die Düsseldorfer erstmals dahin, wo sie beim letzten Gastspiel im Oktober 2018 mit 1:7 gewaltig unter die Räder gerieten - nach Frankfurt. Sebastien Haller (West Ham) und der damalige fünffache Torschütze Luka Jovic (Real Madrid) können der Fortuna am Sonntag zwar nicht mehr gefährlich werden, dafür aber ein anderer: Bas Dost. "Im ersten Spiel spielt ein Neuzugang meistens gut", sagt Funkel. "Also wahrscheinlich gegen uns." Er bezeichnet den Angreifer als "guten Einkauf der Eintracht".

Kaan Ayhan ist einer derjenigen, der Dost in Schach halten soll. Monatelang war über einen Abschied des 24-Jährigen spekuliert worden, am Mittwoch verkündete die Fortuna: Der Innenverteidiger hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert. Sportvorstand Lutz Pfannenstiel wertet dies als "großen Schritt in die Zukunft der Fortuna". Der "Leistungsträger und Führungsspieler" sei in der Vorsaison "einer unserer wichtigsten Spieler" gewesen. "Dass er trotz anderer Angebote bei uns verlängert hat, macht uns stolz." Ayhan erklärte, F 95 habe sich "sehr um mich bemüht, was eine große Wertschätzung bedeutet".

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf ist am 01.09.2019, um 18:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Frankfurt Düsseldorf kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf free August, 2019 - Information of the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf will be play at September 01. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.