Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SC Freiburg gegen FC Köln im Livestream am 31.08.2019
Samstag, 31. August 2019

Prognosen sind oft eine heikle Sache. Gut, dass es ein paar Konstanten gibt - wie Dominique Heintz. 2018/19 startete der Innenverteidiger als einziger Freiburger in allen Pflichtspielen. Selbst in der holprigen Hinrunde stützte ihn Trainer Christian Streich. Heintz steigerte sich in der Rückrunde, auch in der Sommervorbereitung wurde ihm Lob zuteil. Beim 1:0 im Pokal in Magdeburg agierte er grundsolide.

Auf einen Bankplatz für Heintz zum Ligastart gegen Mainz hat wohl kaum jemand gewettet - es wäre lukrativ gewesen. Zunächst entschied sich Streich für eine Dreierkette, die zuvor im Sommer kaum eine Rolle gespielt hatte. Und dann gab es eine wegweisende Trainingseinheit. Der Auftritt der A-Elf missfiel Streich, der dann einige Spieler tauschte - unter anderem Heintz und Kapitän Mike Frantz.
Dieser kam 2018/19 auf 31 Ligaeinsätze und startete ebenfalls im Pokal.

Gegen Mainz saßen beide plötzlich auf der Bank, wie auch in Paderborn. Frantz, dem in der Mittelfeldzentrale in Abwesenheit des dort eingeplanten Janik Haberer überraschend Jerome Gondorf vorgezogen wurde, dürfte eher mit einem gelegentlichen Bankmandat gerechnet haben. Zudem kam der Allrounder zweimal als erster Joker. Heintz könnte jedoch eine bittere Zeit bevorstehen. Ihn ersetzte Nico Schlotterbeck. Das 19 Jahre alte Eigengewächs erfreut sich im Umfeld großer Sympathien und zeigte ansprechende Leistungen. Der Erfolg gibt Streich recht, der gezeigt hat, dass bei ihm Namen und Verdienste kein Bonus sein müssen. So erklärte er: "Dominique Heintz hat es gut gemacht, sich nichts zuschulden kommen lassen. Es war eine rein sportliche Entscheidung aus dem Gefühl heraus." Das könnte anhalten. Streich ist nicht dafür bekannt, funktionierende Bauchentscheidungen rasch zu revidieren.

Dennoch ist seine Personalwahl eine Herausforderung für den beim SC so wichtigen Betriebsfrieden. In jüngster Vergangenheit gab es selten etablierte Leistungsträger, die plötzlich nur noch zweite Wahl waren. Heintz darf sich nicht hängen lassen, sonst könnte er es sich mit dem Trainer verscherzen. Dieser wiederum sollte Heintz nicht links liegen lassen, sondern sich ihm mit dem ein oder anderen wertschätzenden Gespräch widmen. Der Frust wäre auch dann kaum verflogen. Vor allem nicht, wenn Heintz gegen seinen von ihm hoch geschätzten Ex-Klub Köln, wo er von 102 möglichen Bundesliga-Einsätzen nur sechs verpasste, draußen bleibt. Aktuell ist das keine gewagte Prognose.

Es war die Überraschung gegen den BVB: Kölns neuer Innenverteidiger Sebastiaan Bornauw rückte in die Startelf. Aber nicht für Rafael Czichos, sondern für Jorge Meré, Kölns besten zentralen Abwehrspieler.

Trainer Achim Beierlorzer begründete dies damit, dass Bornauw und Czichos am besten geeignet seien, um so extrem nach vorne zu verteidigen, wie es der FC gegen Dortmund tat. Doch bedeutet dies auch, dass der belgische U-21-Nationalspieler, der von einigen Beobachtern nach dem Spiel voreilig zu einem Topeinkauf erklärt wurde, in Freiburg beginnt?

Betrachtet man seine Leistung beim Debüt genauer, spricht vieles dafür, dass im Breisgau wieder Meré neben Czichos verteidigt. Denn auch wenn Bornauw defensiv sehr präsent sowie zweikampfstark wirkte und für seinen kompromisslosen Einsatz wie ein Held gefeiert wurde, gewann er nur 50 Prozent seiner Duelle. Nun ist Statistik nicht alles. Doch viel augenfälliger war, dass der 20-Jährige im Spielaufbau große, wenn auch folgenlose Schwächen aufwies.

Nur 14 seiner 26 Pässe kamen an. Eine Quote von 54 Prozent ist für einen Innenverteidiger bitter. Zum Vergleich: Czichos kam auf auch nicht berauschende 72 Prozent (13 von 18), Meré in Wolfsburg auf 91 und im Abstiegsjahr auf 84,6 Prozent. Kein Wunder: Der spanische U-21-Europameister gilt als verlässlicher Aufbauspieler, Bornauw als Zerstörer mit problematischer Spieleröffnung. Ein Eindruck, den das BVB-Spiel wie ein Scouting-Video belegte.

Vor Freiburg muss Beierlorzer nun erneut die Entscheidung treffen. Eine gegen Meré wäre eine noch größere Überraschung als die im BVB-Spiel. Denn durfte Beierlorzer davon ausgehen, dass der Ballbesitz klar bei den Dortmundern liegen würde, was er mit 74 Prozent auch tat, so wird sich das Bild in Freiburg komplett ändern. Der SC hatte vergangene Saison im Schnitt 44 Prozent Ballbesitz, aktuell sind es nach den Gegnern Mainz und Paderborn 50. Das Motto lautete: Je weniger Ballbesitz, umso erfolgreicher war Freiburg.

Der punktlose FC dürfte also, anders als Freiburg mit sechs Zählern, zu mehr Initiative gezwungen sein. Eine möglichst fehlerfreie Spieleröffnung gewinnt somit an Bedeutung. So wie sich Bornauw im Aufbau präsentierte, wäre er ein Risikofaktor.
Da der SC auch keine extrem kopfballstarke Elf stellt, ist Bornauws Lufthoheit nicht zwingend nötig. Zudem sind die wendigen Freiburger um Durchstarter Luca Waldschmidt nicht gerade passend für den 1,91-Meter-Hünen.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen SC Freiburg und FC Köln ist am 31.08.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Freiburg Köln kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free SC Freiburg - FC Köln free August, 2019 - Information of the Bundesliga match between SC Freiburg - FC Köln will be play at August 31. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - FC Köln online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - FC Köln online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.