Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Mönchengladbach gegen RB Leipzig im Livestream am 30.08.2019
Freitag, 30. August 2019

Für einen ausgewiesenen Torjäger wie Alassane Plea war die vergangene Rückrunde ein unter dem Strich wenig vergnügliches Kapitel. Im Offensivspiel der Mannschaft klemmte es gewaltig, und auch die eigene Quote stimmte nicht. Die neue Saison hingegen lässt sich für Plea ganz anders an: Mit den drei Scorerpunkten beim 3:1-Sieg in Mainz hat der Franzose seine persönliche Rückrundenbilanz von vier Scorerpunkten (drei Treffer, ein Assist) schon fast erreicht. Und noch mehr freut seinen Trainer Marco Rose, dass die Ausbeute auf einer generell starken Verfassung des Angreifers beruht. "Alassane ist in richtig guter Form, schon seine Vorbereitung war sehr gut. Mit dem Tor in Mainz hat er sich jetzt auch belohnt", sagt der Coach.

Spritzigkeit, Spielfreude, Fokussierung - vieles erinnert im Moment an den Plea der Hinrunde vor einem Jahr, als der Bundesliganeuling mit seinen Leistungen und Treffern in Serie für Furore sorgte. Neun Treffer sammelte er damals bis zur Winterpause. "Schwer angetan" sei er von Plea, sagte Rose bereits kurz vor dem Pflichtspielstart und schwärmte: "Eine solche Abschlussqualität habe ich bislang nicht oft erlebt. Wenn Alassane am oder im Sechzehner zum Schuss kommt, kann man sich fast schon zum Jubeln bereitmachen." Nach Mainz und einem Spiel, das lange auf der Kippe stand, hob er noch hervor: "In engen Spielen ist es wichtig, dass man Spieler hat, die den Unterschied machen können."

Genau dieser Spielertyp ist Plea ohne jeden Zweifel. Fünf seiner zwölf Saisontore bedeuteten in der vergangenen Spielzeit die 1:0-Führung. Der Angreifer nutzt oft seine erste Chance. Er macht "Tore aus dem Nichts" (Christoph Kramer). Von Pleas Qualitäten zeigt sich auch Alexander Zickler außerordentlich beeindruckt. Roses "Co", früher selbst ein Klassestürmer und mit zahlreichen Titeln hoch dekoriert, sagt: "Unfassbar, gerade was sein Spiel in der Box und rund um die Box betrifft. Sein erster Kontakt ist hervorragend, der Ball liegt, das ist besonders wichtig, denn dann kannst du als Stürmer gleich mit dem zweiten Kontakt abschließen. Lasso hat darüber hinaus eine sehr gute Technik und schießt extrem präzise. Er ist ein absoluter Topstürmer."

Eine entscheidende Rolle spiele bei Angreifern aber auch immer der Kopf, weiß Zickler. Denn selbst eine tolle Form nutzt am Ende wenig, wenn vor dem Kasten die Erfolgserlebnisse ausbleiben. Gegen Schalke ließ Plea beim 0:0 eine hochkarätige Möglichkeit ungenutzt und setzte den Ball an den Pfosten. "Es ist schön, dass er jetzt in Mainz sein Tor gemacht hat. Mit jedem Treffer wächst die Überzeugung und das Vertrauen", sagt Zickler.

Peter Gulacsi war der erste Leidtragende des Andrangs. Bislang hatte der Torhüter stets zwei Plätze in der Umkleidekabine für sich beansprucht, um sich und seine Utensilien ausbreiten zu können. Seit dieser Saison muss er sich wie alle anderen mit nur einem Sitz begnügen. "Es ist der größte und beste Kader der Klubgeschichte", stellt der Ungar richtigerweise fest.

23 Feldspieler und vier Torhüter meldeten sich zum Start der Trainingswoche einsatzbereit, mit den Langzeitverletzten Tyler Adams und Hannes Wolf umfasst der Kader 29 Profis. "Logischerweise eine Bereicherung", nennt Julian Nagelsmann die vielen Auswahlmöglichkeiten. Der Trainer weiß aber auch, welches Frustpotenzial die neue Bank-Breite in sich birgt. "Es bedarf der Fähigkeit des Trainers, die Jungs bei Laune zu halten, ihnen aufzuzeigen, wie sie sich verbessern können, auch wenn sie mal nicht spielen", sagt der Coach dem kicker: "Das bedeutet dann auch immer mal das eine oder andere Gespräch mit dem Spieler und das
Aufzeigen von Perspektiven."

Dass er in dieser Saison 20 Profis in den Spieltagskader berufen kann, sieht Nagelsmann nicht als Erleichterung: "Aktuell hilft mir das nicht so sehr. Auf der einen Seite hast du vor dem Spieltag weniger schwere Entscheidungen zu treffen, auf der anderen Seite hast du nach dem Spieltag vielleicht mehr unzufriedene Spieler." Gegen Frankfurt musste Chelsea-Leihgabe Ethan Ampadu auf die Tribüne, den 4:0-Saisonstart bei Union Berlin verpasste 18-Millionen-Einkauf Ademola Lookman aus sportlichen Gründen.

Noch fällt Nagelsmann die Moderation vergleichsweise leicht mit dem Hinweis, dass erst drei Pflichtspiele absolviert sind und nach der Länderspielpause die Champions League und damit die englischen Wochen beginnen. "Von daher ist das auch immer ein Rat an die Spieler, nicht zu früh zu hadern, denn das führt meist eben nicht zu besserer Leistung - ganz im Gegenteil." Ähnlich sieht es auch Gulacsi: "Jeder, der von der Bank kommt, hat die Chance in seiner Hand. Er muss dann zeigen, dass er beim nächsten Mal mehr Spielminuten verdient hat." Oder das bis Montag geöffnete Transferfenster zum Absprung nutzen: Jean-Kevin Augustin, Stefan Ilsanker und Marcelo Saracchi sind Kandidaten für einen Last-Minute-Transfer.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Mönchengladbach und RB Leipzig ist am 25.08.2019, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Gladbach Leipzig kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Mönchengladbach - RB Leipzig free August, 2019 - Information of the Bundesliga match between Mönchengladbach - RB Leipzig will be play at August 30. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Mönchengladbach - RB Leipzig online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Mönchengladbach - RB Leipzig online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.