Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Bayer Leverkusen gegen SC Paderborn im Livestream am 17.08.2019
Samstag, 17. August 2019

Nach drei Fehlversuchen soll es gelingen. "Das Ziel ist es, sich direkt oben festzubeißen", sagt Sportdirektor Simon Rolfes zum Ligaauftakt, "wenn du das schaffst, hilft dir das die ganze Saison." Doch ist Bayer eingespielt genug, um direkt durchzustarten?

Die Vorbereitung verlief holprig. Und im Pokalspiel zeigte sich, dass es nicht nur in Sachen Restverteidigung klemmt, sondern auch in der Feinjustierung im Herzstück. Nadiem Amiri fehlte beim ersten Startelfeinsatz die Bindung. Dass Kai Havertz mit seinem neuen Partner im offensiven Mittelfeld nicht harmonierte, überrascht Rolfes nicht: "Das ist nach zwei Wochen auch nicht zu erwarten. Man sieht aber im Training: Vom Grunde her passen die Neuen gut rein." Amiri ist aber noch nicht mit den Automatismen und Laufwegen vertraut. Das blinde Verständnis fehlt, so wie dem Team die Läufe in die Tiefe.

All dies nimmt Havertz, dem genialen Kombinationsspieler, etwas von seiner Stärke. Auch wenn der Nationalspieler natürlich aufgrund seiner Klasse wie in Aachen Akzente setzt und sich selbst helfen kann. "Kai ist sehr variantenreich, er kann selbst in die Tiefe gehen", weiß Rolfes, dass der Star auch dafür eine Lösung parat hat. Doch im funktionierenden Verbund könnte er viel stärker sein. In der Vorbereitung hat er sich nach schleppendem Start entwickelt. "Er hat ein bisschen Anlauf gebraucht, aber er kommt immer besser rein", urteilt Rolfes. Havertz sagt: "Es ist klar, dass noch nicht alles funktioniert. Ich bin ja ein bisschen später eingestiegen. Es ist schwer, da in den ersten Spielen gleich zu glänzen. Das war mir klar." Auch der Verlust seines kongenialen Partners Julian Brandt (jetzt BVB) wirkt nach. Havertz dazu: "Man muss sich erst an die neuen Mitspieler gewöhnen. Ich habe mit Jule ja auch zwei Jahre zusammengespielt, bis es in der Rückrunde erst richtig gut funktioniert hat. Das braucht Zeit, aber es wird relativ schnell klappen."

Die Frage ist: Geht Peter Bosz das Risiko mit einer nicht so gut eingespielten Mannschaft ein? Oder setzt er auf möglichst viele Profis, die seine Idee seit Januar verinnerlicht haben? Dann könnte der Trainer neben Charles Aranguiz in der Doppelsechs auf Julian Baumgartlinger setzen, das bewährte Duo. Rekordeinkauf Kerem Demirbay würde nach vorne rutschen auf die Position neben Havertz - für Amiri. Klar ist: Ab sofort zählen Ergebnisse. Demirbay, Amiri und der flinke Moussa Diaby versprechen viel für die Offensive. Doch Bosz muss die richtige Dosis bei den Neuen finden. Damit sein sensibles Gebilde wieder funktioniert.

Ein Punkt zum Auftakt? Niemand in Paderborn hätte wohl etwas dagegen, wenn dies am Samstag die Ausbeute wäre. 2:2-unentschieden ging es am 1. Spieltag auch 2014/15 im ersten und bislang einzigen Bundesliga-Jahr des SCP aus, seinerzeit zu Hause gegen Mainz. Und 2:2 hieß es auch am 7. Spieltag jener Saison in Leverkusen.

Vor fünf Jahren mit von der Partie: Uwe Hünemeier, der einzige Spieler, der heute das Paderborner Trikot trägt und aus eigener Erfahrung weiß, wie sich ein Sieg gegen Bayer 04 anfühlt. Es war am 20. März 2010, als der inzwischen 33-Jährige auf der Bank von Borussia Dortmund saß - und beim 3:0 des BVB gegen Leverkusen in letzter Minute für Sebastian Kehl aufs Feld durfte. Wie Hünemeier zählt auch dessen Nebenmann und Kapitän Christian Strohdiek damals wie heute zum Aufgebot der Ostwestfalen, das sich ansonsten innerhalb von fünf Jahren deutlich verändert hat.

Das trifft auch für den Angriff zu. In jenem Mannschaftsteil, dem angesichts der auf Offensive ausgerichteten Spielphilosophie des Aufsteigers eine besondere Bedeutung zukommt, hat Steffen Baumgart pünktlich zum Start die Qual der Wahl. Ob der Trainer auf jenen Mann setzt, der in der vorigen Saison zehn Tore beisteuerte, muss sich zeigen. Sven Michel verpasste wegen Waden- und Knieblessuren einen Gutteil der Vorbereitung, am vergangenen Sonntag, beim Pokalsieg in Rödinghausen, wurde der 29-Jährige eingewechselt und glänzte mit einer Torvorbereitung für Streli Mamba. Der wiederum spielte sich als quirliger, trickreicher Akteur in den letzten Härtetests und zum Pflichtspielauftakt jeweils in die Anfangself, jüngst in Rödinghausen an der Seite von Ben Zolinski, Kandidat Nummer drei in vorderster Linie. Auch US-Boy Khiry Shelton, der vierte Stürmer, der am Sonntag gegen den Regionalligisten randurfte, machte seine Sache nach Einwechslung recht ordentlich.

Fünfte Tor-Option für Ex-Bundesligastürmer Baumgart ist seit dieser Woche wieder Babacar Gueye. Der Senegalese hat seine Wadenverletzung auskuriert und bereichert mit seinen 1,93 Metern Körpergröße die Möglichkeiten in der Luft. Für ihn wie für alle vier Konkurrenten wäre ein Einsatz zugleich das Debüt in der Bundesliga.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Bayer Leverkusen und SC Paderborn ist am 17.08.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Leverkusen Paderborn kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Bayer Leverkusen - SC Paderborn online free August, 2019 - Information of the Bundesliga match between Bayer Leverkusen - SC Paderborn will be play at August 17. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Bayer Leverkusen - SC Paderborn online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Bayer Leverkusen - SC Paderborn online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.