Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hertha BSC gegen VfB Stuttgart im Livestream am 04.05.2019
Samstag, 4. Mai 2019

Das Hinspiel? War eines zum Vergessen - für die Mannschaft. Und eines zum Erinnern - für ihn selbst. "Ich hab’ in Stuttgart mein erstes Bundesliga-Tor geschossen", sagt Maximilian Mittelstädt (22). "So etwas bleibt im Kopf." Das Spiel, das Hertha Mitte Dezember gegen einen angeknockten VfB lange Zeit kontrollierte, ging 1:2 verloren. "Das war sehr ärgerlich", sagt Mittelstädt. "Wir hatten in der ersten Halbzeit alles im Griff und danach einen Einbruch. Das hat vieles widergespiegelt."

Das jüngste 0:0 in Frankfurt nährte die Hoffnung, dass sich das ins Schlingern geratene Team im Finish fängt. "Wir waren mutig, gut in den Zweikämpfen, haben vorn gut zugestellt und endlich wieder Fußball gespielt", findet Mittelstädt. "Das hat in den Wochen davor gefehlt." Jetzt soll nach sieben sieglosen Spielen ein Dreier her. "Wir wollen mit einem guten Gefühl in die neue Saison gehen und dem Trainer einen würdigen Abschied bereiten", erklärt er. "Unter Pal Dardai wurde ich zum Bundesligaspieler. Ich bin ihm dankbar."

Jetzt steht sein 50. Bundesligaeinsatz bevor - die Frage ist nur, ob Mittelstädt im Team bleibt. In Frankfurt spielte der Außenbahn-Spezialist wie in Hoffenheim (0:2) auf der Sechs, gegen den VfB kehrt Marko Grujic (nach Gelbsperre) ins zentrale Mittelfeld zurück - und hinten links begann zuletzt Marvin Plattenhardt. "Ich hoffe, dass ich dem Trainer in dieser Woche ein paar Argumente liefern kann", sagt Mittelstädt. Die Aushilfe vor der Abwehr verbucht er als interessante Erfahrung: "Es ist gut, auf mehreren Positionen eine Option zu sein. Auf der Sechs bist du mehr am Aufbauspiel beteiligt, musst das Spiel mehr nach vorn tragen, stehst öfter mit dem Rücken zum Tor. Das ist ein völlig anderes Spiel als links."

Der Vertrag des Eigengewächses läuft bis 2020, Hertha will verlängern. "Wir sind in guten Gesprächen", bestätigt Mittelstädt. "Diese Saison war für mich persönlich ein Schritt nach vorn. Ich bekomme Vertrauen und Spielzeit. Wenn alles passt, gibt es eigentlich keinen Grund, aus Berlin wegzugehen." Im Juni steht die U-21-EM in Italien und San Marino an. Welche Dynamik solch ein Turnier im Idealfall entwickeln kann, haben Davie Selke und Niklas Stark, die 2017 U-21-Europameister wurden, ihrem Klubkollegen Mittelstädt erzählt: "Für beide war es das bisher Größte, das trägt man ein Leben lang mit sich. Jetzt haben wir wieder ein Team, das den Titel holen kann."

Offiziell hat er am Mittwoch sein Amt angetreten. Inoffiziell hat Sven Mislintat längst seine Arbeit beim VfB aufgenommen. Der Sportdirektor steht seit Wochen im engen Austausch mit Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Die Planungen laufen in allen Richtungen. Der neue Kopf in der sportlichen Führung ist immer und überall gefragt.

Besonders intensiv hat sich Mislintat der Trainerfrage gewidmet, Kandidaten - darunter zum Beispiel Kiels Tim Walter - mit Hitzlsperger besprochen und Kontakte aufgenommen. Ohne Nägel mit Köpfen gemacht zu haben. Die ungeregelte Liga-Zugehörigkeit macht’s nicht einfach. Auch wenn der Sportvorstand sagt: "Ich möchte, dass sich der Trainer für den Verein entscheidet. Egal, wo wir in der nächsten Saison spielen."

Eine Überzeugung vom und Verbindung zum VfB, die Übergangstrainer Nico Willig mitbringt. Doch die Vereinbarung mit dem gegen Gladbach erfolgreichen Bundesligadebütanten sieht anderes vor. "Sein Wunsch war es, die paar Spiele, die wir haben, als Projekt anzugehen. Ich kann nicht warten, um zu sehen, wie’s läuft", sagt Hitzlsperger, der sich ein Hintertürchen offenhält für den Fall, dass Willig mehr als nur überzeugende Arbeit leistet. "Wenn wir dieses Luxusproblem bekommen, können wir noch darüber reden."

Neben der Trainersuche beschäftigt sich Mislintat auch mit der Zusammenstellung eines Kaders, der künftigen Ansprüchen mehr genügt als der aktuell alles vermissen lassende. Die Verträge mit Andreas Beck, Dennis Aogo, Christian Gentner und Leihspieler Steven Zuber laufen aus; Spieler sollen weg, wie der die Arbeit verweigernde Pablo Maffeo; Spieler kokettieren mit einem Wechsel, wie Anastasios Donis. Blutauffrischung ist dringend notwendig, um neue Konkurrenz, eine neue Hierarchie und Mentalität anzupflanzen. Alle Positionen werden hinterfragt. Selbst Stammkeeper Ron-Robert Zieler soll um seinen Status kämpfen müssen.

Alexander Esswein darf sich derweil als erster Neuzugang fühlen. Der aus Berlin für 400 000 Euro ausgeliehene Flügelmann gehört gemäß einer Kaufoption nach vereinbarten zehn Einsätzen und weiteren 1,75 Millionen Euro an Ablöse den Schwaben. Inklusive eines Vertrags für die 2. Liga, die keiner will. Auch Nürnbergs Tim Leibold nicht. Entsprechend beschäftigt er sich mit einem Wechsel. Möglicherweise auch zu seinem Ex-Klub VfB, der sich wiederum mit ihm beschäftigt, allerdings Konkurrenz hat.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Hertha BSC und VfB Stuttgart ist am 04.05.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Hertha Stuttgart kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Hertha BSC - VfB Stuttgart online free May, 2019 - Information of the Bundesliga match between Hertha BSC - VfB Stuttgart will be play at May 04. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hertha BSC - VfB Stuttgart online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hertha BSC - VfB Stuttgart online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.