Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
TSG Hoffenheim gegen VfL Wolfsburg im Livestream am 28.04.2019
Sonntag, 28. April 2019

Ganze 18 Jahre ist es her, dass letztmals ein österreichischer Fußballtrainer von der Bundesliga im Nachbarland in das deutsche Oberhaus gewechselt ist. Seinerzeit war es Kurt Jara, der vom FC Tirol zum Hamburger SV ging. Frankfurts Adi Hütter etwa machte den Umweg über Bern in der Schweiz, Peter Stöger wechselte 2013 zum 1. FC Köln, damals Zweitligist. Nun, 18 Jahre nach Jara, kommt also Oliver Glasner. Ex-Profi in Österreich, 44 Jahre jung, Vertrag beim VfL Wolfsburg bis 2022. "Ich sehe das als große Anerkennung", sagt der neue Coach, der als Mann der klaren Worte gilt, ohne dabei ein Lautsprecher zu sein. "Das Gesamtpaket Oliver Glasner", erklärt Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke am Mittwoch, "passt gut zu uns. Sowohl fußballtaktisch als auch in der Menschenführung."

Zu Wochenbeginn endete offiziell die Suche nach dem Nachfolger von Bruno Labbadia. Glasner gehörte von Beginn an zum Kandidatenkreis, rückte nach der Absage von Marco Rose ganz nach vorne. Schmadtke: "Er ist ein analytischer Trainer, der in Österreich dafür bekannt ist, dass er Spieler besser macht." Den Linzer ASK führte der in Salzburg geborene Glasner, der als langjähriger Profi beim SV Ried zum Ehrenkapitän wurde, in den vergangenen Jahren von der 2. Liga bis in die Europa League und aktuell auf Platz 2 hinter Roses RB Salzburg. Nun der Schritt nach Deutschland. "Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung", sagt der Coach. "Als Spieler hat es nicht gereicht."

Nun steht er als Trainer vor einer Herausforderung. "Die Rahmenbedingungen verändern sich", weiß Peter Stöger zu berichten. Vor sechs Jahren wechselte er von Austria Wien nach Köln. "Die Erwartungshaltung ist eine andere, auch die Medienarbeit ist in Deutschland eine andere Größenordnung." Der 53-Jährige traut Glasner diesen Schritt jedoch uneingeschränkt zu. "Da ist der Olli gut aufgestellt. Er war schon als Gegner in Ried ein Führungsspieler, der vorangegangen ist. Es überrascht mich nicht, dass er als Trainer erfolgreich ist." Und die Zusammenarbeit mit Schmadtke, den Stöger bestens aus gemeinsamen FC-Zeiten kennt? "Das", ist der Trainer überzeugt, "wird passen." Auch wenn es zwischen ihm und dem heutigen VfL-Geschäftsführer am Schluss kriselte, sagt Stöger im Rückblick: "Es hat fast viereinhalb Jahre wunderbar gepasst - das muss uns erst mal einer nachmachen."

Vielleicht schafft’s ja Glasner. "Er braucht erst mal Zeit, um bestimmte Ideen umzusetzen", erklärt Schmadtke. Das Wolfsburger Spiel, unter Labbadia auf Ballbesitz ausgelegt, werde sich unter dem neuen Coach etwas verändern, glaubt der VfL-Boss. Glasner gilt als offensiv denkend, bevorzugt hohes Pressing und aggressives Gegenpressing, hat mit dem LASK aber auch eine spielerische Dominanz gegen tiefstehende Gegner entwickelt. Als Co-Trainer von Roger Schmidt in Salzburg machte Glasner einst seine Trainerlizenz, die Abschlussarbeit gab er seinem Chef zum Lesen. Seine eigene Vorstellung vom Fußball sei "zu 90 Prozent deckungsgleich" mit Schmidts Ideen, sagte Glasner der Wiener Zeitung. "Meine Philosophie ist von Jürgen Klopps Dortmund inspiriert."

Ein neuer Trainer für die Liga, der auch als Typ schon aufgefallen ist. "Von mir", sagte er kürzlich, "bekommt man Ehrlichkeit und Geradlinigkeit." Als 2016 zwei dunkelhäutige Linzer Akteure im Spiel beim SV Horn von der Tribüne aus rassistisch beleidigt wurden, verließ Glasner wild gestikulierend die Coaching Zone, um auf den Skandal aufmerksam zu machen. Der Schiedsrichter jedoch schickte den Trainer auf die Tribüne. "Wenn ich jetzt zahlen muss, weil ich meine Spieler vor rassistischen Beleidigungen schütze, dann werde ich das sehr gerne tun", sagte Glasner anschließend. Eine weitere Strafe für den Coach mit Zivilcourage blieb glücklicherweise aus.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen TSG Hoffenheim und VfL Wolfsburg ist am 28.04.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Hoffenheim Wolfsburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg online free April, 2019 - Information of the Bundesliga match between TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg will be play at April 27. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.