Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf im Livestream am 06.04.2019
Samstag, 6. April 2019

Es sind turbulente Tage bei Hertha - in mehrfacher Hinsicht. Der Klub verfolgt weiter das Ziel, im Olympiapark bis 2025 eine eigene, privat finanzierte Arena für etwa 55 000 Zuschauer zu bauen - dem jüngsten Rückschlag zum Trotz. Die Wunschvariante des Klubs, der Standort zwischen Olympiastadion und Rominter Allee, droht zu scheitern. 24 Wohnungen wollte Hertha erwerben und abreißen. Mit Ablauf des ersten Quartals 2019 hat der Eigentümer, die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892, dem Klub abgesagt. Hertha gibt den Standort indes noch nicht auf und hat für den Fall, dass weitere Gesprächsversuche mit dem Eigentümer nicht fruchten, drei bis vier andere Standort-Optionen im Olympiapark identifiziert. Dort müssten keine Wohnhäuser weichen, aber es würde um Denkmalschutz-Belange gehen. Klar ist: Nach Ende des Mietvertrages 2025 will Hertha aus dem Olympiastadion ausziehen.

Auch sportlich muss der Klub Antworten finden. Nach dem 0:5 in Leipzig erwartet Trainer Pal Dardai gegen Düsseldorf "eine Reaktion - nicht mit dem Mund, sondern auf dem Platz". Nach drei Niederlagen in Folge droht die Binnen-Atmosphäre zu kippen. Dardai bekam zwar Mitte Dezember vom Verein schriftlich die vertragliche Bestätigung, dass Hertha auch die Saison 2019/20 mit ihm als Cheftrainer plant. Eine Arbeitsplatzgarantie erwächst daraus indes nicht. Der Ungar muss die richtigen Hebel finden - und seine schwächelnden Schlüsselspieler ihre Form.

Ondrej Duda war in der Hinrunde Taktgeber und Vollender in einem, ist seit sechs Liga-Spielen ohne Scorerpunkt. Der Slowake lief in Leipzig mehr als alle anderen auf dem Platz (11,68 km), aber sein risikobehaftetes Spiel wurde zum Bumerang. Herthas mit zehn Saisontreffern bester Torschütze muss an Präzision zulegen.

Marko Grujic fand nach seiner Bänderverletzung im Januar, seiner zweiten schweren Blessur in dieser Saison, schnell wieder rein. Wirkt derzeit aber nicht spritzig, sondern in seinen Aktionen umständlich. Das Spiel des Serben hat nicht mehr die Präsenz der Hinrunde. "Nach so einer Verletzung ist es normal, dass es dauert, bis man seinen Rhythmus wieder findet", sagt Manager Michael Preetz.

Der gelernte Offensivspieler Valentino Lazaro war als Rechtsverteidiger die Entdeckung der Hinrunde. Zuletzt büßte der Österreicher offensiv an Wirkung ein - und kam defensiv häufig in Nöte. Preetz: "Tino hat nicht die Konstanz der Hinrunde. Aber man darf nicht vergessen, dass es seine erste Saison auf dieser Position ist." Im Hintergrund prüft Berater Max Hagmayr Optionen für einen Wechsel im Sommer, zugleich verhandelt er mit Preetz über eine Verlängerung. Lazaro, Vertrag bis 2021, wirkt abgelenkt.

Es war ein Flachs zwischen Trainer und Spieler, gewiss auch als Ansporn gemeint. Denn natürlich ist Friedhelm Funkel vollauf zufrieden mit der Entwicklung von Kevin Stöger, der nach etwas holprigem Start zu einer der zentralen Figuren im Spiel des Aufsteigers gereift ist. Als richtigen Bundesligaspieler, so Funkel, werde er den Österreicher aber erst schätzen, wenn Stöger endlich sein erstes Tor im Oberhaus erziele.

Gesagt, getan. Gegen Gladbach glänzte der Mittelfeldmann nicht nur wie gewohnt mit herausragender Laufleistung (12,56 Kilometer) und feinen Pässen, sondern traf nach toller Vorarbeit von Benito Raman tatsächlich selbst. Mit seinem ersten Bundesligatreffer rundete der 25-Jährige eine tolle Woche ab; zuvor hatte Stöger erstmals zum Kader der österreichischen A-Nationalelf gehört, was für ihn auch ohne Einsatz "ein tolles Erlebnis" war.

Eine grandiose Woche also für Stöger, eine insgesamt feine Saison. Denn nach einem Versuch in Stuttgart und dem Umweg über die Zweitligisten Paderborn und Bochum gelang ihm der Durchbruch in der Bundesliga. Der war Stöger beim VfB, wo er in der Jugend und in der 2. Mannschaft spielte, noch versagt geblieben. Besonders in Bochum machte der Fein-Techniker und Dauerläufer dann auf sich aufmerksam, doch bei der Fortuna musste er erst lernen, mit weniger Risiko zu spielen. Und in neuer Rolle: In Bochum trat er meist als Zehner an, Funkel zog ihn in der Zentrale etwas weiter zurück. Ein taktischer Kniff mit Erfolg, denn mittlerweile ist Stöger unverzichtbar als Motor des Düsseldorfer Spiels und der ideale Mann, um die schnellen Offensivleute wie Benito Raman, Dodi Lukebakio oder Dawid Kownacki mit Pässen zu füttern. "Viel gelaufen bin ich immer", erzählt Stöger, "diese Rolle etwas tiefer passt mir noch besser, weil ich das Spiel vor mir habe."

In Stuttgart war er noch nicht reif genug; der Umweg über die 2. Liga zahlt sich nun erst recht aus. Und müde wird der umtriebige Regisseur, der im Sommer ablösefrei aus Bochum kam, anscheinend auch nie. "So viel er auch läuft: Er hat ein spezielles Kabel", erzählte Funkel mal schmunzelnd, "um seinen Akku schnell wieder aufzuladen." Und mittlerweile weiß er auch, wie es sich anfühlt, in der Bundesliga ein Tor zu schießen.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf ist am 06.04.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Hertha Düsseldorf kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf online free April, 2019 - Information of the Bundesliga match between Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf will be play at April 06. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.