Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart im Livestream am 31.03.2019
Sonntag, 31. März 2019

Viel Gutes hat die lange Verletzungspause von Timothy Chandler nun wahrlich nicht. Diese Saison hat der Rechtsverteidiger noch kein Spiel absolviert und seine Tage vornehmlich in der Reha verbracht. Immerhin aber hatte er auch Zeit, einem Zugezogenen die Kultur seiner Heimatstadt Frankfurt nahezubringen: Auf dem Weihnachtsmarkt probierten Chandler und der Portugiese Goncalo Paciencia im Dezember für den Videokanal der Eintracht unter anderem heißen Apfelwein.

Die Zeit dafür ist inzwischen vorbei, und während der damals ebenfalls noch verletzte Stürmer inzwischen wieder Tore für die SGE schießt, ist Chandlers Rückkehr nach einem Knorpelschaden im Knie vergangenen Sommer noch nicht abzusehen. "Ich will natürlich versuchen, diese Saison vielleicht am Ende noch mal zur Mannschaft zu stoßen, vielleicht noch ein paar Minuten zu bekommen", sagt der 28-Jährige, bleibt aber vorsichtig: "Am Ende geht die Gesundheit vor. Wenn es nicht geht, bereite ich mich dann auf die neue Saison vor."

Denn einen Rückschlag beim Kampf ums Comeback hat der Deutsch-Amerikaner bereits hinter sich. Anfang Februar, gar nicht so lange nach dem Ausflug auf den Weihnachtsmarkt, stand er schon auf dem Trainingsplatz. Zu früh, die Kapsel meldete sich, der Muskel machte zu. Zwar keine direkte Folge der Operation, aber die einer Fehlbelastung. "Da hätte ich ein bisschen langsamer machen müssen", sagt er jetzt. Sich zu bremsen fällt ihm schwer, das gibt Chandler offen zu, "ganz auf Nummer sicher zu gehen ist nicht so mein Ding". Das erste Warnsignal des Körpers scheint aber angekommen zu sein: "Ich brauche jetzt noch etwas Zeit."

Das sieht auch sein Trainer Adi Hütter so. "Wir müssen aufpassen, dass wir ihn nicht zu früh wieder reinhauen ins Training. Vielleicht war es eine Spur zu früh." In der Länderspielpause stand Chandler zwar bei Athletikübungen mit den verbliebenden Mitspielern auf dem Platz, absolvierte sonst aber weiter Einheiten mit den Physiotherapeuten. Dass es auch ohne ihn blendend bei der Eintracht läuft, ist Anreiz und Hilfe zugleich für den US-Nationalspieler. "Natürlich juckt es in den Füßen, du willst immer gerne dabei sein", gibt Chandler zu: "Es macht aber Spaß, der Mannschaft zuzusehen, es freut mich sehr, dass es so gut und ohne Stress läuft. Das stellt jeden gerade zufrieden, auch mich, und so habe ich auch in Ruhe Zeit zu arbeiten."

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Dieser Spruch gilt in vielerlei Hinsicht für den VfB Stuttgart. Die Schwaben sammelten fünf Punkte aus den letzten vier Partien, ohne die Position im Rennen um den Ligaerhalt entscheidend zu verbessern. Die Frage nach der zukünftigen Liga hat Auswirkungen auf die Kaderplanung, letztlich auch auf die Suche nach einem Sportdirektor.

Nach Medien-Informationen gab es jüngst erneut ein Gespräch mit Stephan Schwarz. Beim FC Augsburg hat er als Technischer Direktor zwar keinen Zugang mehr zur Mannschaft, ist aber weiter als Kaderplaner im Einsatz. Ein Verbleib ist genauso denkbar wie ein Abschied. Und dann wäre da noch die Frage nach Markus Weinzierl. Schwarz und der Trainer harmonierten beim FCA. Beim VfB wird man die Besetzung einer strategischen Position nicht allein abhängig machen von der Frage, ob der künftige Kaderplaner und der Coach miteinander können - doch ein Verbleib Weinzierls nach einem erfolgreich gestalteten Abstiegskampf spräche für Schwarz.

Um im Zusammenspiel mit Sportvorstand Thomas Hitzlsperger den Kader zu basteln, ist Geld nötig. Das ist trotz der kostspieligen und teils wenig funktionierenden Transfers (Sosa, Maffeo) in vernünftigem Maße vorhanden. Stichwort Pavard-Millionen.

Ein zweiter Geldgeber nach Ankerinvestor Daimler (41,5 Mio. Euro für 11,75 Prozent) ist aber das erklärte Ziel. Der Begriff Regionalität fiel der Suche bereits vor Monaten zum Opfer. Und wenngleich sich Aufsichtsratsboss Wolfgang Dietrich entschieden des Vorwurfs der Täuschung erwehrt, so kokettierte das Werbevideo zur Ausgliederung doch stark mit dem Aspekt lokaler Verbundenheit: "Starke, regional verwurzelte Unternehmen sind unser Heimvorteil. Den wollen wir nutzen und strategische Partner mit maximal 24,9 Prozent an der AG beteiligen." Längst sitzen internationale Unternehmen am Tisch, u. a. mit Vertretern der Anschutz-Gruppe (USA) soll es ein Gespräch gegeben haben - ergebnislos.

Konkreter sind die Verhandlungen mit dem Vermarkter Lagardere, allerdings nicht so weit fortgeschritten, wie es Berichte im Januar suggerierten, zumal die Lagardere-Sportsparte zum Verkauf steht. Rechtefragen spielen da nach Medien-Informationen ebenso eine Rolle wie finanzielle Beteiligungen an nötigen Modernisierungen der Stuttgarter Arena für die EURO 2024. Bis 30. Juni allerdings will der VfB Vollzug melden. Noch warten die Schwaben also doppelt.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und VfB Stuttgart ist am 31.03.2019, um 18:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Frankfurt Stuttgart kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart online free March, 2019 - Information of the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart will be play at March 30. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.