Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg im Livestream am 30.03.2019
Samstag, 30. März 2019

Von Axel Witsel war in der für ihn länderspielfreien Zeit allerlei Neues zu erfahren. Er hat mit seiner Familie das Disneyland in Paris besucht, Goofy um ein Autogramm gebeten und im Internet eine neue Kappen-Kollektion vorgestellt. Dortmunds Mittelfeldchef hat über die sozialen Netzwerke aber auch einen Videoclip verbreitet, mit dem er sich auf das letzte Saisonviertel einstimmt: "Be ready. Be strong. Never stop."

Bereit, stark, nie nachlassend - das galt zuletzt für den Belgier nicht mehr in dem Maße wie in seiner brillanten Hinrunde. Witsel, der als Ruhepol im zentralen Dortmunder Mittelfeld schon als bester Einkauf der vergangenen Jahre gerühmt wurde, hat sein extrem hohes Niveau nicht halten - und auch nicht entscheidend gegensteuern können, als der BVB erst seinen Neun-Punkte-Vorsprung und dann auch noch die Tabellenführung einbüßte. 

Dortmunds Sportdirektor hält es für eine Formsache, bis sich die Sache mit Witsels Form wieder einrenkt. Michael Zorc spricht von einem "ganz normalen Saisonverlauf" beim Dreh- und Angelpunkt der Borussia, "Axel kann nicht jedes Spiel mit Glanz und Gloria absolvieren". Witsels Dauerbelastung fordert offenbar ihren Preis: Nur Torhüter Roman Bürki hat mehr Minuten (3000) in den Beinen als der zuletzt zunehmend überspielt wirkende Ballverteiler, der mit 2984 Minuten Abdou Diallo (2755), Marco Reus (2636) und Achraf Hakimi (2326) auf die Plätze verweist. "Wenn jemand nahezu jede Minute spielt, dann sind naturgemäß auch ein paar Minuten dabei, die nicht so überragend sind", betont Zorc.

So ärgerlich anfangs der Muskelfaserriss im Adduktorenbereich auch war, den sich Witsel am 9. März gegen den VfB Stuttgart zuzog, so positiv könnte er sich im Meisterschaftsrennen auswirken: Während sich seine Klub-Kollegen in Berlin plagten und Belgiens Nationalmannschaft gegen Russland und Zypern mit zwei Siegen in die EM-Qualifikation startete, konnte der BVB-Profi die Batterien aufladen und seine Verletzung auskurieren. "Er wird fit sein", verspricht Zorc. Der präziseste Passspieler der Liga, der 93,1 Prozent aller Zuspiele an den gewünschten Adressaten bringt, soll in Topverfassung einer der Dortmunder Trümpfe im Titelkampf sein. 1834 Pässe spielte Witsel in dieser Saison, starke 1708 kamen an. Nur Niklas Süle (Bayern München, 92,8 Prozent) und Manuel Akanji (92,7 Prozent) erreichen einen ähnlichen Spitzenwert.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg ist am 30.03.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Dortmund Wolfsburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg online free March, 2019 - Information of the Bundesliga match between Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg will be play at March 30. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.