Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
VfB Stuttgart gegen RB Leipzig im Livestream am 16.02.2019
Samstag, 16. Februar 2019

Sein Name ist nicht nur mit Schalke 04 ehrenvoll verbunden, Huub Stevens genießt auch in Stuttgart hohes Ansehen. Der 65-Jährige rettete den VfB gleich zweimal vor dem Abstieg, 2014 und 2015. Beim zweiten Mal sogar aus einer noch aussichtsloser scheinenden Situation, als sie der Traditionsklub aktuell durchmacht. Dazu noch in einer Konstellation, wie sie Markus Weinzierl derzeit erlebt: am Rande der Entlassung. Der VfB hofft jetzt noch mal auf einen Huub-Effekt.

Am Montag war mit dem Aus Weinzierls gerechnet worden. Stattdessen sprach ihm Sportvorstand Michael Reschke das Vertrauen aus. Der Coach darf weitermachen. Mindestens bis zum Spiel gegen Leipzig. Womöglich länger, nachdem Reschke tags darauf gefeuert und durch Thomas Hitzlsperger ersetzt wurde. Der bisherige Direktor des Nachwuchsleistungszentrums verspricht keinen Freibrief, dafür aber den Coach in allen Belangen zu stützen und zu unterstützen: "Für mich wird das Wichtigste sein, nah beim Trainer zu sein, nachzufragen, wie ich helfen kann, damit wir schnell wieder die Kurve kriegen."

Ein Schulterschluss, den Stevens 2015 mit Robin Dutt vollzog. Nach einem 0:0 im März gegen Hertha stand er ebenfalls vor der Entlassung. Doch der Sportchef hielt am heutigen Privatier fest. "Man muss nicht immer automatisch einen neuen Trainer holen", weiß Stevens. Vielmehr sei es wichtig, "Ruhe zu bewahren. Ruhe ist der beste Ratgeber". Auch wenn nicht sofort die Kehrtwende gelingt. Stevens verlor die folgende Partie 0:4 in Leverkusen. Nun droht dem VfB Ungemach gegen Leipzig. "Man muss spüren, ob der Trainer bei den Spielern noch ankommt", sagt der Niederländer, der mit seiner Mannschaft sogar erst am 34. Spieltag in Paderborn (2:1) die Liga hielt.

So tief sind die Stuttgarter noch nicht gesunken; Stevens will seinem Kollegen ohnehin nicht reinreden. Jeder Fall sei unterschiedlich. Er kann nur davon berichten, wie er es geschafft hat: "Ich hatte nie Zweifel daran, dass die Mannschaft meine Vorgaben umsetzen könnte." Das Band zwischen dem erfahrenen Coach und "den Jungens" war stark. Stevens griff in die Trickkiste. Er schenkte Vertrauen, bekam es zurück, gab mal Zuckerbrot, mal die Peitsche. "Es ist immens wichtig, der Mannschaft Vertrauen zu schenken, ihr Spaß zu vermitteln. Durch eine entsprechende Ansprache. Oder zum Beispiel durch ein etwas einfacheres Training mit einem höheren Spaßfaktor. Und manchmal muss man sie auch schocken, aufrütteln, provozieren", erzählt der Ex-Profi aus Kerkrade, der dabei nicht davor zurückschreckte, seine Spieler mal als "Affen" zu beschimpfen und ihnen die nötige Professionalität abzusprechen. Die dankten es unter anderem mit Toren, die Martin Harnik und Co. mit einem Affentanz feierten. Um den Trainer damit aufzuziehen. "Es geht darum, den Alltag zu durchbrechen, dass sie auf andere Gedanken kommen", sagt Stevens, dessen Stilmittel beim VfB momentan erkennbar sind.

Beim Training am Mittwoch herrschte nach dem turbulenten Wochenanfang eine konzentrierte, aber durchaus lockere Atmosphäre: gegenseitiges Anfeuern, hier und da wurde sogar gelacht. Seit Wochen stellt sich Weinzierl vor den Großteil der Mannschaft, verteidigt sie gegen Kritik. Um gleichzeitig auch - wie beim unwilligen Pablo Maffeo - den Finger in die Wunde zu legen. Offen und schonungslos. Wie es Hitzlsperger bei seiner Vorstellung ebenfalls angekündigt hatte. "Ich bin kein Freund davon, sich zurückzuhalten oder sich etwas vorzumachen", sagt der Ex-Nationalspieler, der zwischen den beiden Übungseinheiten am Mittwoch Spieler zu Gesprächen bat: "Um reinzuhören, wie sie es sehen." Und um klarzumachen, dass nur sie es richten können. Egal, wie schwer es scheint. "Das ist kein hoffnungsloses
Unterfangen.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen VfB Stuttgart und RB Leipzig ist am 16.02.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Stuttgart Leipzig kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free VfB Stuttgart - RB Leipzig online free February, 2019 - Information of the Bundesliga match between VfB Stuttgart - RB Leipzig will be play at February 16. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch VfB Stuttgart - RB Leipzig online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch VfB Stuttgart - RB Leipzig online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.