Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SC Freiburg gegen VfL Wolfsburg im Livestream am 09.02.2019
Samstag, 9. Februar 2019

Das Gefühl ist ihm nicht neu, seit Sommer aber ungewohnt. Luca Waldschmidt musste das 2:2 in Stuttgart komplett von der Bank aus verfolgen. Über Waldschmidt sprach nach dem dramatischen Landesduell niemand. Dabei gibt es so viel zu erzählen über die erste SC-Saison des U-21-Nationalspielers. Nur am 5. Spieltag beim 1:0 gegen Schalke war er auch ganz außen vor. Sonst hat Waldschmidt den äußerst ungeliebten, in Hamburg und Frankfurt zuvor aber oft zugeteilten Bankplatz gegen eine aktive Rolle eingetauscht. Mit Erfolg. 18 Einsätze, zehn in der Startelf, 13 mit mehr als 30 Minuten Spielzeit sowie fünf Tore und drei Vorlagen stehen in seinem Arbeitsnachweis.

Endlich ist der hochveranlagte Techniker am richtigen Ort, an dem er durch Ruhe im Umfeld und Vertrauen des Trainerteams sein Potenzial regelmäßig entfalten kann. Das gilt weiterhin, auch nach Ansicht der Verantwortlichen, obwohl Waldschmidt seine erste Leistungsdelle erlebt. Der Rückrundenstart missglückte. Nach einer schwachen Halbzeit in Frankfurt und einem ordentlichen Joker-Einsatz gegen Hoffenheim (2:4) verzichtete Trainer Christian Streich ganz auf seinen Kreativgeist. "Luca hatte vor dem Sommer keinerlei Rhythmus. Uns war klar, dass er jetzt nicht ein Jahr in vollem Rhythmus durchspielen kann", sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach und meint damit auch Reaktionen des Körpers. So sorgten zuletzt etwa Patellasehnenprobleme dafür, dass Waldschmidt das eine oder andere Training verpasst hat.

Große Sorgen machen sich die Bosse deshalb aber nicht. Sie sehen einen normalen Prozess. Zumal sich Waldschmidts Defensivverhalten bereits wesentlich verbessert habe. "Unsere Offensivleute müssen jetzt auch nicht wie Abwehrspieler verteidigen. Nur bei der Bereitschaft, für die Mannschaft Verantwortung zu übernehmen, machen wir keine Kompromisse", sagt Hartenbach: "Dass dann nicht immer alles gelingt, was geschicktes Zweikampfverhalten oder Stellungsspiel betrifft, ist klar." Waldschmidt scheint also nicht weit weg von der Startelf. Nach einer guten Trainingswoche könnte er schon gegen Wolfsburg wieder beginnen. Stimmt dann auch die Leistung, wäre die Delle schnell vergessen.

Aus seinen Ambitionen macht Koen Casteels kein Geheimnis. Im nächsten Jahr, sagt der Torwart, würde er gerne international spielen. Mit dem VfL Wolfsburg hat er aktuell gute Aussichten im Kampf um Europa, zwangsläufig zieht es den Belgier jedoch zu einem dauerhaft international vertretenen Klub. "Das", sagt sein Berater Nico Vaesen, "wäre der logische nächste Schritt." Casteels spielt wie im Vorjahr eine Topsaison. "King Koen" wird auf Sicht zu stark und zu groß für den VfL.

Während Wolfsburg nach schweren Jahren gerade wieder dabei ist, sich in der oberen Tabellenhälfte zu behaupten, gehört der Torwart längst zu den Besten seiner Zunft. Top auf der Linie und in der Strafraumbeherrschung, ebenso im Spiel mit dem Ball am Fuß. Casteels kommt wie das Paradebeispiel des modernen Torhüters daher, seine Ruhe und Sicherheit geben dem VfL großen Halt. "Koen ist extrem komplett", sagt Trainer Bruno Labbadia. "Er ist ein fantastischer Torwart und kann sehr gut Fußball spielen." Das belegen auch die Zahlen. 978 Ballkontakte hatte Casteels bisher in dieser Saison, nur Gladbachs Schlussmann Yann Sommer (1032) hat mehr. 76,6 Prozent seiner Pässe brachte Casteels an den eigenen Mann - ein Spitzenwert. Labbadia: "Koen passt super zu unserer Art, wie wir spielen wollen. Er geht in diesem Spiel noch mehr auf, man sieht noch besser, wie gut er als Torwart ist. Es ist klasse, dass er bei uns ist."

Die Frage ist nur: Wie lange noch? "Koen fühlt sich sehr wohl in Wolfsburg", erklärt Berater Vaesen. "In dieser Saison läuft es für den VfL deutlich besser. Wir werden ganz ruhig schauen, was im Sommer auf dem Tisch liegt. Zunächst reden wir ohnehin mit Jörg Schmadtke und Marcel Schäfer." Längst aber haben namhafte Klubs den Torwart auf dem Radar. In der Vergangenheit gab es Gerüchte über Interesse aus Barcelona und vom FC Arsenal, verbrieft ist eine Kontaktaufnahme im vergangenen Jahr seitens des FC Chelsea. Vaesen: "Wir wissen, dass ihn einige Klub intensiv beobachten, das ist ganz normal."

Es zeichnet sich ab: Nach dem Transfer von Kevin de Bruyne, der 2015 für 75 Millionen Euro zu Manchester City wechselte, hat der VfL den nächsten Großtransfer in Aussicht. Denn auch auf dem Torhütermarkt sind die Preise explodiert. Chelsea investierte schließlich 80 Millionen Euro in Keeper Kepa aus Bilbao, weil Casteels-Landsmann Thibaut Courtois die Londoner für 40 Millionen zu Real Madrid verließ. Der FC Liverpool zahlte für Alisson 72,5 Millionen an AS Rom. Gut für den VfL: Manager Schmadtke hat eine gute Verhandlungsposition - Casteels’ Vertrag bis 2021 ist ohne Ausstiegsklausel.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen SC Freiburg und VfL Wolfsburg ist am 09.02.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Freiburg Wolfsburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free SC Freiburg - VfL Wolfsburg online free February, 2019 - Information of the Bundesliga match between SC Freiburg - VfL Wolfsburg will be play at February 09. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - VfL Wolfsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - VfL Wolfsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.