Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Mönchengladbach gegen Hertha BSC im Livestream am 09.02.2019
Samstag, 9. Februar 2019

Die Ausnahme heißt Borussia Dortmund. Einzig dem BVB ist es gelungen, die Gladbacher Defensive seit dem 13. Spieltag zu überwinden, der Tabellenführer siegte 2:1 zum Jahresabschluss 2018. Ansonsten: In sechs von sieben Spielen stand die Null bei den Fohlen. Auch das ist ein entscheidender Grund, warum sich die Elf von Trainer Dieter Hecking schon klar vom 5. Tabellenplatz abgesetzt hat und Kurs auf die Champions League nimmt.

Bollwerk Borussia. Und verantwortlich für diese Entwicklung zeichnen nicht nur Torhüter Yann Sommer und Abwehrchef Matthias Ginter, sondern insbesondere auch Nico Elvedi. Der Schweizer legte einen Top-Start ins Jahr 2019 hin, und womöglich ist es kein Zufall, dass die Gladbacher Hintermannschaft in Dortmund zwei Gegentore kassierte, als Elvedi wegen einer Gehirnerschütterung pausierte.

Immer reifer. Immer besser. Immer wichtiger. In Elvedi ist der nächste Innenverteidiger für die Zukunft gefunden. Das Vertrauen von Borussias Verantwortlichen hat der Nationalspieler mit seinen starken Leistungen in den zurückliegenden Monaten absolut gerechtfertigt. "Er hat noch einmal einen Schritt nach vorne gemacht", lobt Hecking und führt aus: "Nico hat ein super Stellungsspiel und kommt fast immer ohne Foul aus. Er kann mit seiner Schnelligkeit gefährliche Situationen bereinigen. Außerdem spielt er sehr abgeklärt." Starke Szenen zeigt Elvedi aber auch in der Spieleröffnung: In Leverkusen beim Rückrundenauftakt war es sein perfekter 35-Meter-Vertikalpass auf Lars Stindl, der das 1:0-Siegtor einleitete.

Als im Sommer der Wechsel von Jannik Vestergaard zum FC Southampton Gestalt annahm, war die Nachfolgersuche für Sportdirektor Max Eberl und Hecking ruckzuck beendet. Das Duo legte sich direkt auf Elvedi fest, der die vergangenen Jahre hauptsächlich auf der rechten Außenbahn zu Hause war. Mit dieser personellen Veränderung wurde das Tempo in der Innenverteidigung signifikant erhöht, einer von vielen Fortschritten im Vergleich zur vergangenen Spielzeit.

"Es war ein kluger Schachzug", sagt Elvedi über seinen Rollentausch und freut sich über die Rückkehr auf seine Stammposition aus der Jugendzeit. "Diese Position ist wie für mich gemacht, da habe ich das ganze Spiel vor mir. Läuft er in der öffentlichen Betrachtung weiterhin etwas "unter dem Radar" (O-Ton Hecking), gilt das nicht für die zahlreichen ausländischen Scouts, die den Reifeprozess des Verteidigers mit größtem Interesse verfolgen. Gut für Gladbach: Das Defensivjuwel hat sich bis 2021 an die Borussia gebunden.

Die Österreicher warben seit Wochen, Hertha wog ab - und stimmte zu: Stürmer Muhammed Kiprit (19), 2018 Deutscher A-Jugend-Meister, soll nach einer guten Hinrunde in Herthas U 23 (sechs Tore in 16 Regionalliga-Einsätzen) auf Leihbasis bei Wacker Innsbruck den nächsten Schritt gehen. Der Zehnte der österreichischen Liga erhält keine Kaufoption.

Bei Kiprit hoffen die Berliner ebenso wie bei den verliehenen Talenten Maximilian Pronichev (21, Hallescher FC) und Sidney Friede (20, Royal Excel Mouscron/Belgien), dass in der Fremde die nächste Stufe in der Entwicklung genommen wird. Wie das im Idealfall geht, zeigt das Beispiel von Nils Körber (22). Die Leihe des Keepers zum VfL Osnabrück, entpuppte sich für alle Seiten als Gewinn. Sollte der VfL in die 2. Liga aufsteigen, sind die Berliner grundsätzlich zu einer Verlängerung der Ausleihe bereit. Auch um Körbers Zukunft geht es in diesen Wochen bei Hertha BSC, das Personaltableau für 2019/20 nimmt Konturen an. Wegen der zukünftigen Besetzung der Torwartposition haben sich Manager Michael Preetz und Torwarttrainer Zsolt Petry inzwischen ausgetauscht.

Klar ist: Rune Jarstein (34, Vertrag bis 2021) bleibt die Nummer 1. Dahinter entwickeln sich die Dinge gerade. Die Verträge von Thomas Kraft (30) und Jonathan Klinsmann (21), Sohn des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann, laufen zum 30. Juni aus. Nach Medien-Informationen will Hertha Kraft noch im Februar ein Vertragsangebot unterbreiten. Trainer Pal Dardai und Petry sind mit der Rolle und dem Auftreten Krafts, der 2011 vom FC Bayern kam, sehr zufrieden und wollen auch künftig hinter Jarstein Erfahrung im Portfolio haben. Kraft, der sich in Berlin wohl und geschätzt fühlt, ist grundsätzlich bereit dazu. Damit könnte für Klinsmann, der im November erstmals zum US-Nationalteam eingeladen wurde, das Kapitel Berlin im Sommer zu Ende gehen. Denn hinter Jarstein und Kraft und neben Körber und dem von einem Kreuzbandriss genesenen Marius Gersbeck (23, Vertrag läuft aus) steht mit Dennis Smarsch (20, 2021) ein weiteres Talent im Kader, dem intern eine positive Entwicklung und viel Potenzial bescheinigt wird.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC ist am 09.02.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Gladbach Hertha kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Mönchengladbach - Hertha BSC online free February, 2019 - Information of the Bundesliga match between Mönchengladbach - Hertha BSC will be play at February 09. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Mönchengladbach - Hertha BSC online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Mönchengladbach - Hertha BSC online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.