Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Eintracht Frankfurt gegen Mönchengladbach im Livestream am 17.02.2019
Sonntag, 17. Februar 2019

Das Sturmtrio, um das fast die ganze Liga Frankfurt beneidet, ist auch im Jahr 2019 hauptverantwortlich für den Erfolg in der Offensive. Sebastien Haller, Luka Jovic und Ante Rebic zeichnen für alle sechs Treffer verantwortlich. Insgesamt schossen sie 32 der 40 Tore in der Liga und 8 der 17 Tore im Europacup.

Bisher war es deshalb kaum ein Thema, dass die anderen Spieler im Schatten der "großen drei" zu wenig Gefahr ausstrahlen. Das wird erst dann zum Problem, wenn wie jüngst beim 0:0 in Leipzig der Gegner das Trio abmeldet. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Rebic und Co. einen schwächeren Tag erwischen und auf gut eingestellte Gegenspieler treffen, die ihnen den Zahn ziehen. Um das ambitionierte Ziel - die erneute Qualifikation für den Europacup - zu erreichen, stehen auch die Mitspieler in der Pflicht, Tore zu erzielen.

An die eigene Nase packen muss sich nicht zuletzt der offensive Mittelfeldspieler Mijat Gacinovic, der zwar in der Europa League zweimal traf, in 19 Ligaspielen dieser Saison aber leer ausging und in 83 Bundesligaeinsätzen überhaupt erst drei Treffer erzielte. In Leipzig vergab er als Joker kurz vor Schluss die Riesenchance zum Siegtor. Ähnlich ungefährlich präsentiert sich Jonathan de Guzman. Seit seiner Verpflichtung im Juli 2017 erzielte der Achter in wettbewerbsübergreifend 43 Einsätzen nur zwei Tore. Beide sind aktuell keine Stammspieler - im Gegensatz zu Gelson Fernandes und Sebastian Rode. Die beiden Mittelfeldspieler sind von Haus aus jedoch keine Scharfschützen, sondern eher rustikale Abräumer, die ihre Stärken vor allem in der Defensive haben.

Bleiben noch die offensiven Außenverteidiger. Vor allem der gelernte Offensivspieler Filip Kostic muss seine Effizienz dringend verbessern - in der Liga schoss er 34-mal aufs Tor, traf aber nur einmal ins Netz. Danny da Costa markierte in der Liga zwar ebenfalls nur ein Tor, ist als gelernter Abwehrspieler aber ein ganz anderer Spielertyp und daher anders zu bewerten. Die Innenverteidiger wiederum könnten allenfalls bei Standards gefährlicher werden, bisher traf lediglich Evan Ndicka einmal.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach ist am 17.02.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestreams Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Frankfurt Gladbach kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach online free February, 2019 - Information of the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach will be play at February 16. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.