Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hannover 96 gegen Werder Bremen im Livestream am 19.01.2019
Samstag, 19. Januar 2019

Er ist in Hannover nicht irgendwer. Erst vorigen Montag machte André Breitenreiter, der mit seiner Familie in Altwarmbüchen vor den Toren der Stadt zu Hause ist, im kicker-Interview keinen Hehl aus seiner Verbundenheit zu 96. "Es ist mein Heimatverein, bei dem ich groß geworden bin." Auch Martin Kind schätzt Breitenreiter abgesehen von der fachlichen Kompetenz. "Er identifiziert sich stark mit dem Verein und der Aufgabe hier", sagte der Klubboss seinerzeit im August, als der 2019 auslaufende Vertrag kurz vor Saisonbeginn bis 2021 verlängert wurde.

Jahr für Jahr ist darin eine Steigerung des Gehalts vorgesehen, neben zusätzlichen Kompetenzen gäbe es besondere Boni für Erfolge wie den Einzug in den Europacup. Kurz: Das Papier spiegelt die besondere Beziehung wider. Vor der ersten schweren Probe stand sie im Dezember, als nach schwachen Heimspielen gegen Hertha (0:2), Bayern (0:4) und Düsseldorf (0:1) wenig Hoffnung blieb. Kind und Manager Heldt hätten ihm "in persönlichen Gesprächen den Eindruck der hundertprozentigen Überzeugung vermittelt und das Vertrauen ausgesprochen", betonte Breitenreiter gerade. Andererseits wurde professionell und pflichtbewusst der Trainermarkt auch nach Kandidaten für den Turnaround sondiert.

Trotz elf Punkten und Rang 17 fiel aber der Entschluss, angesichts knapper Kassen nicht in mehrere Personalien zugleich, sondern allein in die dringende Kaderverstärkung zu investieren, was dann auch geschah. Eine Entlassung Breitenreiters hätte eine siebenstellige Abfindung gekostet - exakt so hoch ist zugleich die Ablöse, die 96 erhielte, machte der 45-Jährige von einer ebenfalls festgeschriebenen Ausstiegsklausel Gebrauch.

Eine gegenseitige Absicherung für alle Fälle - ganz wie in einem Ehevertrag, aber nur im ersten Jahr gültig. Wird der Trainer von einem Interessenten abgeworben, würde der Klub entschädigt werden. Käme Hannover dagegen doch zu der Überzeugung, vorzeitig handeln zu müssen, würde Breitenreiter die Trennung finanziell ordentlich versüßt. Egal, wie es zwischen 96 und Breitenreiter erst einmal weitergeht: Zumindest eine Seite wird mit Sicherheit als Gewinner hervorgehen.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Hannover 96 und Werder Bremen ist am 19.01.2019, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free Hannover 96 - Werder Bremen online free January, 2019 - Information of the Bundesliga match between Hannover 96 - Werder Bremen will be play at January 18. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hannover 96 - Werder Bremen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hannover 96 - Werder Bremen online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.