Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
VfL Bochum gegen FC St. Pauli im Livestream am 10.12.2018
Montag, 10. Dezember 2018

Die Partie gegen St. Pauli ist für den VfL der Auftakt zu einem anspruchsvollen Vorweihnachtsprogramm. Es folgen als Gegner Union Berlin und der 1. FC Köln. Danach werden die Bochumer wissen, ob sie die Aufstiegsplätze ernsthaft angreifen können oder eben doch nur gehobenes Mittelmaß repräsentieren. Unmittelbar nach dem Remis in Magdeburg gewann Mittelfeldstratege Anthony Losilla dieser Ausgangsposition ausschließlich Positives ab: "Vielleicht ist es für uns besser, noch gegen starke Gegner zu spielen, weil wir da unser Spiel zeigen können. Gegen St. Pauli müssen wir wieder alles aus uns rausholen."

Die Hamburger zählen nicht zu den Lieblingsgegnern der Elf von Robin Dutt. Die vergangenen drei Vergleiche gingen allesamt verloren, der letzte Bochumer Erfolg datiert vom Februar 2014. Aber mit dem Selbstbewusstsein aus sieben Spielen ohne Niederlage wollen die Bochumer diese schwarze Serie beenden. Mittelfeldspieler Tom Weilandt, der sich seit Wochen in einer tollen Form befindet und in den beiden zurückliegenden Heimspielen für alle drei VfL-Treffer verantwortlich war, lässt an der Zielsetzung jedenfalls keine Zweifel: "Die Marschroute ist klar: Wir wollen zu Hause den Dreier holen. Alles andere ist Nebensache."

Doch die Personalsorgen vor den wohl entscheidenden Spielen sind groß. Speziell offensiv drückt der Schuh. Neben den schon länger verletzten Mittelfeldspielern Sebastian Maier, Thomas Eisfeld, Milos Pantovic und Robbie Kruse fällt nun auch noch der Südkoreaner Chung-Yong Lee zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt aufgrund einer Gelbsperre aus. Mit Jannik Bandowski, Maxim Leitsch und Baris Ekincier erhöht sich die Anzahl der nicht einsatzfähigen Spieler somit auf acht.

Der Überblick über das Personal ist obligatorisch zu Beginn einer Pressekonferenz. Am Sonntag benötigte Markus Kauczinski ein wenig länger als üblich und auch mal einen Blick auf seinen Zettel. Der Grund: St. Paulis Trainer hatte eine Vielzahl von Ausfällen zu vermelden und muss in Bochum erneut wesentliche Umstellungen vornehmen.

Die schon im vergangenen Heimspiel gegen Dresden zwangsweise auf drei Positionen umgestellte Startelf wird diesen Montag weitere Veränderungen hinnehmen müssen: Linksverteidiger Daniel Buballa erlitt einen Teilriss des Außenbandes im Sprunggelenk, und mit Marvin Knoll fällt nach Christopher Buchtmann der zweite Taktgeber im zentralen Mittelfeld aus. Bei der Suche nach den besten Lösungen, um diese Ausfälle zu kompensieren, gibt sich Kauczinski noch "hin- und hergerissen". Seine Ausführungen machen deutlich: Eigentlich bräuchte er den "doppelten Dudziak".

Jeremy Dudziak ist beim 1:1 gegen Dynamo erstmals wieder von der Rechtsverteidigerposition ins zentrale Mittelfeld vorgerückt und hat dort nicht nur wegen seines Treffers überzeugt. Durch den Ausfall von Knoll wäre der 23-Jährige der ideale Nebenmann von Rückkehrer Johannes Flum, der eher den defensiven Part spielt. Aber: Durch Buballas Ausfall wird Dudziak auch hinten links benötigt. "Das", sagt Kauczinski, "war ja mal seine angestammte Position." Dort hat der Coach mit Yi-Young Park eine Alternative, die in dieser Spielzeit um den Anschluss kämpft und erst einmal eingesetzt wurde sowie mit Urgestein Jan-Philipp Kalla eine weitere, die in dieser Spielzeit noch keine Zweitligaminute auf dem Platz stand. "Ich muss abwägen", sagt Kauczinski, "Jerry ist links hinten verlässlich, mit ihm stehen wir gut. Aber er macht es im Mittelfeld auch richtig gut, sucht immer wieder den Weg nach vorn, wird torgefährlich."

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen VfL Bochum und FC St. Pauli ist am 10.12.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free VfL Bochum - FC St. Pauli online free December, 2018 - Information of the Bundesliga match between VfL Bochum - FC St. Pauli will be play at December 10. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch VfL Bochum - FC St. Pauli online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch VfL Bochum - FC St. Pauli online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.