Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Leverkusen gegen FC Augsburg im Livestream am 08.12.2018
Samstag, 8. Dezember 2018

Vor einem halben Jahr war Wendell glücklich. Der Brasilianer blickte auf eine gute Saison zurück und machte sich Hoffnungen, in den Kreis der Selecao berufen zu werden. Jetzt steckt er in seiner bislang größten sportlichen Krise, hat nach schwachen Leistungen seinen Stammplatz verloren. Und das, obwohl es im Kader keinen zweiten Linksverteidiger gibt. Aber auch deswegen, wenn man Trainer Heiko Herrlich folgt: "Er war in einer Phase, in der wir auf seiner Position keine Alternativen hatten, total überspielt. Er hat jedes Spiel gemacht. Da hat man gemerkt, dass er in einem Loch ist."

Seit zwei Spieltagen ist Wendell nur noch Ersatz. Eine neue Erfahrung für den 2014 nach Deutschland gekommenen Offensivverteidiger. "Es ist eine schwierige Situation", gibt er zu, "ich erlebe das zum ersten Mal in Leverkusen." Herrlichs Entscheidung kann er nachvollziehen. Eine Erklärung für seine Formkrise hat er nicht.

Für den Wechsel von Wendell zu Tin Jedvaj, der Rechtsfüßer und eigentlich Innenverteidiger ist, gibt es gute Gründe. "Mit Wendell können wir gut hinten heraus spielen, aber die Tatsache, dass er zuletzt vor über einem Jahr ein Tor vorbereitet hat, hat mich zum Umdenken gezwungen, dass ich eher sage, dass ich die Defensive stabilisieren möchte", erklärt Herrlich. Denn in der Rückwärtsbewegung unterliefen Wendell zu viele Fehler. "Über seine Seite sind viele Gegentreffer gefallen", weiß der Trainer, "dafür darf man ihn aber nicht allein verantwortlich machen." Aber doch auch.

Wendells Weg zurück wird hart. In Nürnberg patzte er nach seiner Einwechslung vorm 1:1. "Das gibt ihm nicht unbedingt Selbstbewusstsein", weiß Herrlich. Ein Stellungsfehler kurz vor Schluss blieb nur dank Keeper Lukas Hradecky ohne Folgen.

Wendell als Risikofaktor. "Im Moment fühlt es sich für mich stabiler und sicherer an, wenn Tin links hinten spielt, weil er auch noch unheimlich kopfballstark ist", sagt Herrlich, "unser Problem ist einfach, dass wir zu viele Gegentore bekommen haben." Wendell muss kämpfen. "Er muss sich sein Selbstvertrauen wieder erarbeiten", so Herrlich. Dafür wird dieser in der Liga nicht so schnell eine Startelf-Chance bekommen. Selbst der Umstand, dass der Trainer plant, den schon länger lädierten Sven Bender gegen Augsburg zu schonen, hilft ihm nicht. Dragovic soll Bender ersetzen, Jedvaj weiter links verteidigen, was er bislang gut macht. "Davon kann man ausgehen", bestätigt Herrlich. Schwere Zeiten für Wendell.

Andreas Luthe hat sich die Szene noch x-mal angesehen. Der entscheidende Gegentreffer durch Anastasios Donis beim 0:1 in Stuttgart fiel durch einen Schuss, der zwar verdeckt, aber weder besonders scharf noch platziert war. "Letztlich habe ich eine falsche Entscheidung getroffen", gibt Luthe zu. "Ich bin zu früh auf Verdacht nach unten gegangen, weil ich den Schützen nicht sehe. Da er den Ball nicht sauber trifft, fehlt mir am Ende die Länge."

Es ehrt Luthe, dass er mit dieser Szene so offen umgeht. Als klarer wie kritischer Kopf, der das große Ganze im Blick hat, wurde der Torwart beim FC Augsburg schon als Ersatzmann sehr geschätzt. Seit dem 5. Spieltag ist Luthe die Nummer 1. Beim Einstand in München erwischte er einen Glanztag, auch gegen Freiburg, Leipzig und Hannover war er Punktegarant. Mit einer Quote von 70 Prozent gehaltenen Bällen rangiert Luthe unter den Stammkeepern der Liga auf Platz 5. Ein starker Wert, doch in neun Partien kassierte der Torhüter auch Treffer, die vermeidbar gewesen wären: der Freistoß von Paco Alcacer in Dortmund; der Schuss von Nürnbergs Alexander Fuchs aus spitzem Winkel ins kurze Eck; der Abstauber von Hoffenheims Reiss Nelson nach einer Abwehr zu Seite. Dazu kommt der Zusammenprall mit Frankfurts Danny da Costa, für den Luthe hätte Rot sehen können, wenn der Ball nicht trotzdem im Tor gelandet wäre.

Nach dem Abschied von Marwin Hitz zum BVB legten sich die Augsburger Verantwortlichen schnell fest, keine neue Nummer 1 zu holen. Weil sie überzeugt waren, dass Luthe und Fabian Giefer die Lücke schließen können. Nach 13 Spieltagen sind Zweifel an dieser Einschätzung zumindest nicht völlig von der Hand zu weisen. Giefer verlor nach drei Patzern seinen Platz, und auch Luthe ist ein ganzes Stück von der Klasse und Konstanz entfernt, die Hitz auszeichnete. Nach 154 Zweitligaspielen für Bochum und zwei Jahren auf der Bank beim FCA ist Luthe mit 31 erstmals Stammkeeper in der Bundesliga. Er muss nachweisen, ob er diesem Anspruch auf Dauer gerecht wird. Sein persönliches Zwischenfazit fällt gemischt aus: "Ich bin ganz zufrieden - mit Abstrichen. Ich bin sehr kritisch mit mir. Wenn ich ein Gegentor bekomme, sitze ich zwei, drei Tage da und versuche zu verstehen, was ich besser machen kann", sagt der Keeper, der seit Wochen mit lädiertem kleinem Finger an der rechten Hand spielt, ohne sich davon beeinträchtigt zu fühlen. Für ihn geht es "um Kleinigkeiten auf höchstem Niveau" und "Konstanz Woche für Woche". Luthe muss beides vereinen, um für den FCA ein stabiler Rückhalt zu sein.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Leverkusen und FC Augsburg ist am 08.12.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free Leverkusen - FC Augsburg online free December, 2018 - Information of the Bundesliga match between Leverkusen - FC Augsburg will be play at December 08. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Leverkusen - FC Augsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Leverkusen - FC Augsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.