Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt im Livestream am 08.12.2018
Samstag, 8. Dezember 2018

Er lobt seinen Landsmann sehr, aber ärgern will Mijat Gacinovic diesen Marko Grujic am Samstag natürlich trotzdem. "Menschlich", sagt der Frankfurter über den Berliner, "ist er super. Und sportlich ist er ein sehr guter Spieler und wichtig für Hertha. Mit ihm hat Berlin noch nicht verloren. Ich hoffe, dass sich das gegen uns ändert."

Gacinovic und Grujic kennen sich bestens, gemeinsam wurden sie 2015 in Neuseeland U-20-Weltmeister mit Serbien. Die gegenseitige Wertschätzung ist groß - und die Lust, dem anderen am Samstag ein Bein zu stellen, auch. Dass die Berliner mit Grujic ungeschlagen sind, ist kein Zufall. In fünf Spielen mit ihm in der Startelf verbuchte der Liga-Siebte im Schnitt 2,2 Punkte und 2,6 Tore - in den acht Spielen ohne ihn in der Startelf waren es 1,13 Punkte und ein Tor. "Mit Marko", sagt Trainer Pal Dardai über den 1,91 Meter großen Serben, "haben wir eine andere Spielweise. Er ist ruhig, setzt sich ab, zeigt an: Gebt mir den Ball. Er hat Ausstrahlung, eine gute Körpersprache, eine große Handlungsschnelligkeit und ist trotz seiner Größe wendig."

In den 180 Minuten, die Grujic nach dem im September erlittenen Bänder- und Kapselriss im Sprunggelenk zuletzt gegen Hoffenheim (3:3) und in Hannover (2:0) wieder auf dem Platz stand, machte er dort weiter, wo er vor der Verletzung aufgehört hatte. Die ebenso robuste wie spielstarke Liverpool-Leihgabe mixt strategische Fähigkeiten mit großem Willen und Torgefahr. Kein Berliner bestreitet so viele Zweikämpfe wie er - 16,4 pro 90 Minuten. Er ist ein Achter, der die Defensive und die Offensive verzahnt, der Räume erkennt und erschließt, der mit seinem intuitiven Gespür für Rhythmuswechsel den Takt angibt - und genau der Spielertyp, der den Berlinern in den Vorjahren in der Zentrale fehlte. Grujic, der bei der WM in Russland ohne Einsatz blieb und bei acht A-Länderspielen steht, gibt seinen Nebenleuten auf dem Platz Orientierung und Ideen und lässt sie besser aussehen. "Mit Arne Maier und Ondrej Duda haben wir ein technisch starkes Mittelfeld", sagt er, "ich denke und spiele ähnlich wie sie. Ich mag das Kurzpassspiel. Vielleicht funktioniert es auch deshalb von Anfang an so gut für mich. Die Erfahrungen, die ich in Liverpool und Cardiff gesammelt habe, helfen mir hier." Liverpool hatte ihn im Januar 2016 für sieben Millionen Euro Ablöse von Roter Stern Belgrad verpflichtet, es war der erste von Jürgen Klopp auf der Insel getätigte Transfer.

In der Rückrunde 2015/16 liehen ihn die Reds wieder an seinen Heimatklub Roter Stern aus, in der Rückrunde 2017/18 an den Championship-Klub und späteren Premier-League-Aufsteiger Cardiff City (13 Einsätze, ein Tor). Sein Kontrakt in Liverpool läuft bis 2023. Hertha will und wird vorfühlen, ob eine Ausweitung des Engagements möglich ist. "Wir werden auf der Strecke mal mit den Kollegen aus Liverpool über ein Szenario sprechen, das über den Sommer hinausgeht", sagt Manager Michael Preetz, "aber ich fürchte, dass da nicht mit einer schnellen Antwort zu rechnen ist." Grujic selbst hätte nichts gegen ein zweites Hertha-Jahr: "Wenn Liverpool mich noch mal ausleihen möchte, wäre Berlin der beste Ort für mich."

Für Carlos Salcedo hätte die Saison kaum schlechter beginnen können. Am 2. Spieltag setzte der Bremer Davy Klaassen zu einem rüden Tackling gegen den Frankfurter an - mit bitteren Folgen. Salcedo erlitt einen Syndesmoseriss am linken Sprunggelenk und musste operiert werden.

Drei Monate später könnte der Innenverteidiger in Berlin sein Comeback feiern. Am 14. November kehrte Salcedo ins Mannschaftstraining zurück, gegen Wolfsburg stand er erstmals im Kader. "Carlos macht einen ordentlichen Eindruck und brennt darauf, dass er wieder mal zum Einsatz kommt", sagt Trainer Adi Hütter. Ob er schon am Samstag auf den mexikanischen WM-Teilnehmer setzen wird, verrät er nicht. Das Comeback wäre allerdings naheliegend, da Kapitän David Abraham mit einer bisher nicht näher definierten Wadenverletzung das Hinrundenaus droht. Der 32-Jährige war am 12. Spieltag in Augsburg nach wenigen Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt worden. "David ist auf dem Weg der Besserung, kommt in nächster Zeit aber nicht in Frage. An Mannschaftstraining ist noch nicht zu denken", berichtet Hütter.

Abrahams Vertreter Marco Russ zeigte wechselhafte Leistungen, beim 1:2 gegen Wolfsburg zählte er zu den schwächsten Frankfurtern. Das spricht für Salcedo. Da der wegen seiner Verletzung nicht für die Europa League gemeldet wurde, wird Russ am nächsten Donnerstag bei Lazio Rom ohnehin wieder gefragt sein. "Carlos kam sehr schnell zurück, ich denke, dass er bereit ist", sagt Filip Kostic.

Der Serbe war wie so oft in den vergangenen Wochen auch gegen Wolfsburg ein Lichtblick. In seiner mittlerweile nicht mehr ganz so neuen Rolle als offensiver Linksverteidiger blüht Kostic auf. Defensiv erledigt er seine Aufgaben zuverlässig, offensiv sorgt er mit der Kombination aus Tempo und Technik für viele gefährliche Flankenläufe. Mit Frankfurt will der 26-Jährige hoch hinaus. Er verrät: "Mein Traum ist es, unter die ersten vier zu kommen, um in der Champions League zu spielen." Soll das gelingen, müssen er und die Eintracht zeigen, dass das 1:2 gegen Wolfsburg nur ein Ausrutscher war.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt ist am 08.12.2018, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free Hertha BSC - Eintracht Frankfurt online free December, 2018 - Information of the Bundesliga match between Hertha BSC - Eintracht Frankfurt will be play at December 08. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hertha BSC - Eintracht Frankfurt online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hertha BSC - Eintracht Frankfurt online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.