Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg im Livestream am 14.12.2018
Freitag, 14. Dezember 2018

Aber hallo, da ist Feuer drin - keine Ballannahme ohne den Atem des Gegners im Nacken zu spüren, reihenweise werden Ellenbogen ausgefahren, jeder Zweikampf auf dem Trainingsgelände ist im Wortsinn eine knallharte Angelegenheit.

Gehässig formuliert könnte man sagen, die Club-Elf holt all das nach, was sie bei ihrem blutleeren Auftritt im Derby gegen die Bayern an Wucht und Entschlossenheit hat vermissen lassen. Man kann das freilich auch anders werten: Die Lehren aus dem 0:3 gezogen, die richtigen, denn wie man trainiert, so soll man ja auch spielen - und so sieht’s auch der Trainer. "Das ist ein gutes Zeichen. Es wäre sicher nicht schlecht, wenn wir in den letzten drei Spielen - vor allem in den zwei Heimspielen - so aggressiv und zweikampfstark auftreten", sagt Michael Köllner.

Mithelfen, dies in die Tat umzusetzen, will ein Mann, der einst gesetzt war, in dieser Spielzeit aber bislang nur vier Ligaminuten zum Einsatz gekommen ist. Die Rede ist von Innenverteidiger Ewerton, der am vergangenen Samstag mit jenen vier Minuten sein Bundesligadebüt beging. Endlich, muss aus Sicht des FCN wie auch des Brasilianers angefügt werden. Als sich der 29-Jährige im Sommer die Syndesmose riss, brach dem Aufsteiger ein Eckpfeiler beim Unternehmen Ligaerhalt weg. Dessen cleveres Zweikampfverhalten und vor allem sein technisch feines Aufbauspiel trugen nicht gerade unwesentlich zur Rückkehr in die Bundesliga bei. So gesehen dürfte es nun, wo Ewerton laut dem Trainer seinen körperlichen Rückstand aufgearbeitet hat und topfit ist, mit Blick auf den Freitag nur eines heißen: nichts wie rein in die Startelf!

Der Haken: In seiner Abwesenheit hat sich im Abwehrzentrum das Duo Margreitter/Mühl größtenteils so ordentlich geschlagen, dass es Köllner nicht leichtfällt, einen davon rauszunehmen. Andererseits wird er aber auch kaum auf einen fitten Ewerton verzichten können. Eine pragmatische Lösung wäre es, alle drei zu bringen und auf eine Dreierkette umzustellen. Doch diese Variante scheint für Köllner keine Option zu sein, wenn er fragend in den Raum stellt "Weicht Margreitter, weicht Mühl?"

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FC Nürnberg und VfL Wolfsburg ist am 14.12.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free FC Nürnberg - VfL Wolfsburg online free December, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Nürnberg - VfL Wolfsburg will be play at December 10. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Nürnberg - VfL Wolfsburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Nürnberg - VfL Wolfsburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.