Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Köln gegen Greuther Fürth im Livestream am 01.12.2018
Samstag, 1. Dezember 2018

Modeste, Modeste, Modeste. Auch zwölf Tage nach seiner Verpflichtung dreht sich in Köln (zu) vieles um den nach seiner Kündigung aus China heimgeholten Stürmer. Über den niemand seriös sagen kann, wann die FIFA die Spielgenehmigung erteilt. Nicht nur deshalb tut man gut daran, den Fokus auf das Fürth-Spiel zu legen. Zum einen, weil der Aufstieg mit Leistungen wie zuletzt in Darmstadt kein Selbstläufer wird. Zum anderen, weil man Fürth zwar auf sieben Zähler distanzieren kann, aber bei einer Pleite womöglich gleich vier Verfolger im Nacken sitzen hätte.

Dies wäre dann eher ein Problem, als jenes, das sich Markus Anfang angeblich stellt, wenn Modeste mitspielen darf. Trainingsrückstand und seit August fehlende Spielpraxis sind für den Trainer beste Argumente, den Franzosen dann nicht sofort von Beginn an zu bringen. Toptorjäger Simon Terodde (17 Tore in 13 Partien) von Anfang an spielen zu lassen, wäre also die einzig sinnvolle Option, den Knipser direkt herauszunehmen absurd. Trifft Terodde längere Zeit nicht, ergibt sich der Wechsel von alleine. Trifft er weiter, hätte Anfang ein wunderschönes "Problem".

Mit der Spielberechtigung für Modeste vergrößert sich vielmehr das Problem von Simon Zoller, der schon jetzt keine Rolle unter Anfang spielt. 88 Einsatzminuten in drei Pflichtspielen sind für ihn inakzeptabel. Deshalb möchte der Stürmer, der schon Ende August wegwollte, im Winter wechseln. Zweitligisten zeigen Interesse. Von den Optionen gilt Bochum als wahrscheinlichstes Ziel.

Eine Trennung ergäbe für beide Seiten Sinn. Zoller, der 2014 für 3,5 Millionen Euro vom FCK kam, könnte seine Karriere mit 27 Jahren noch einmal in Schwung bringen, der FC bis zum Vertragsende 2020 im Fall des Aufstiegs ein siebenstelliges Gehalt für einen Tribünenstammgast einsparen. Eine bedeutende Ablöse ist nicht mehr zu erzielen. Schon gar nicht mehr im Sommer, wenn Zoller dann voraussichtlich ein Jahr ohne nennenswerte Spielpraxis wäre. Die Zeichen stehen auf Abschied im Winter. Zugänge sind dann nicht geplant. Auch nicht mehr für die linke Flügelposition.

Einen, der zuletzt links offensiv eingesetzt wurde, hat der FC für den Sommer im Visier: Richard Neudecker (22, Vertrag bis 2019) vom FC St. Pauli, der sich bislang erfolglos bemüht, mit dem gelernten zentralen Mittelfeldspieler zu verlängern, um den 2016 vor seinem Wechsel von 1860 München zu St. Pauli auch Klubs wie der HSV und Leverkusen warben. Nun hat der FC wie diverse andere Vereine sein Interesse an dem wendigen Kreativspieler hinterlegt.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Vertragsverlängerung von Trainer Damir Buric besiegelt war. Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport, hatte bereits angekündigt, zeitnah Gespräche führen zu wollen. Die endeten am Mittwoch mit einem neuen Arbeitspapier bis 2020.

"Ich habe mich bei der SpVgg vom ersten Tag an wohlgefühlt. Wir wollen diese hungrige und lernwillige Mannschaft weiter voranbringen", sagt Buric. Die Zielvorgabe bleibt die gleiche: Talentierte Spieler für den Transfermarkt entwickeln. Obwohl Azzouzi betont, sich von dieser Abhängigkeit auf Dauer lösen zu wollen, zeigt die Bilanz, dass es ohne nicht geht. 46 000 Euro vor Steuern erwirtschaftete die SpVgg. 5,5 Millionen Euro Umsatz entfielen allein auf Spielerverkäufe. Der Gesamtumsatz liegt bei 29,3 Millionen Euro, die Eigenkapitalquote bei 64 Prozent. Nach hohen Investitionen in die Infrastruktur soll in der Zukunft der Fokus wieder mehr auf den Fußball
gerichtet werden.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FC Köln und Greuther Fürth ist am 01.12.2018, um 13:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free FC Köln - Greuther Fürth online free December, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Köln - Greuther Fürth will be play at December 01. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Köln - Greuther Fürth online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Köln - Greuther Fürth online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.