Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
VfL Bochum - SV Darmstadt im Livestream am 12.11.2018
Montag, 12. November 2018

Schon sicher geglaubte Siege in der Nachspielzeit noch aus der Hand zu geben, ist dem VfL Bochum in den vergangenen Wochen mehrfach passiert. Die dabei verspielten Punkte hätten ausgereicht, sich auf den Top-Tabellenplätzen festzusetzen. Extern wurden zahlreiche Erklärungsansätze angeboten, intern bleiben die Bochumer aber lieber pragmatisch. "Es fehlt uns die Konstanz über 90 Minuten", sagt der Geschäftsführer Sport, Sebastian Schindzielorz, "wir sollten mal die gute erste Halbzeit von Fürth über einen längeren Zeitraum anbieten."

Auch Trainer Robin Dutt möchte aus den Gegentoren in der Nachspielzeit kein Mysterium machen. Er sieht eher handwerkliche Fehler, die es zu analysieren und abzustellen gilt: "Diese Nachspielzeit-Problematik darf keinen großen Raum einnehmen. Ich kann die Mannschaft auch nicht explizit auf mögliche Geschehnisse in der 92. Minute vorbereiten. Nicht der Zeitpunkt hat die Gegentore fabriziert."

Immerhin: Die Punktverluste haben dazu geführt, dass Dutt nun vor dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 einen gewissen Druck wahrnimmt. "Das ist aber gar nicht so schlecht", sagt Bochums Trainer, "denn unter Druck hat meine Mannschaft bisher nicht so schlecht gespielt." Dem Vergleich mit Darmstadt schreibt Dutt sogar eine Schlüsselspiel-Rolle zu. "Ich möchte das jetzt nicht zu sehr dramatisieren, aber es ist ein Spiel, in dem wir uns mit einem Sieg eine gefestigte Position im ersten Tabellendrittel erarbeiten können, aber bei einer Niederlage im breiten Mittelfeld der Liga festhängen."

Viel ärgerlicher als Punktverluste in der Nachspielzeit ist für den Coach aktuell das Verhalten des südkoreanischen Fußballverbandes. Dessen portugiesischer Trainer Paulo Bento bestand darauf, dass Mittelfeldspieler Chung-Yong Lee bereits an diesem Montag zur Nationalmannschaft reist und damit gegen Darmstadt fehlt. Das Kuriosum dabei: Die Südkoreaner spielen in Brisbane gegen Australien. Für die Socceroos wurde VfL-Angreifer Robbie Kruse nominiert und dessen Nationaltrainer Graham Arnold hat kein Problem damit, dass sich Kruse erst am Dienstag in den Flieger setzt. Zwar bewegen sich die Koreaner mit ihrem Verhalten im Rahmen der Statuten, doch Dutt muss feststellen: "Wie wichtig Lee für uns ist, hat man in den vergangenen Wochen gesehen. Es tut weh, dass er nicht zur Verfügung steht." Allerdings: In sieben Partien servierte der 30-Jährige bereits zu vier Treffern.

Drei Spiele ohne Niederlage, zwei Siege in Folge, weit weg von den Abstiegsplätzen: Darmstadt 98 ist nach einem Zwischentief auf einem guten Weg zu einer sorgenfreien Saison. Das war von Anfang an das Ziel. An diesem Montag können die Lilien mit einem Sieg in Bochum gar die Zähler 18 bis 20 einfahren und damit bereits jetzt die Hälfte der 40-Punkte-Marke knacken. Trotz des jüngsten Aufwärtstrends fordert Trainer Dirk Schuster in zwei Bereichen aber noch den nächsten Schritt.

Zum einen erwartet er im Offensivspiel mehr Präzision: "Beim 3:1 gegen den FCM haben wir in der ersten Hälfte schlampig gespielt. Wir müssen selbst nach vorn agieren und genauer kombinieren." Die Defensive um Torwart Daniel Heuer Fernandes dagegen ruft kontinuierlich gute Leistungen ab. Denn nun arbeitet die gesamte Mannschaft wieder nach hinten (zwei Gegentore in den vergangenen drei Spielen).

Dennoch: Der Anteil der hohen, weiten und selbst für den kantigen Serdar Dursun schwer zu verarbeitenden Bälle aus der Abwehrreihe heraus ist noch groß. Die Aufgabe bleibt, über die Innenverteidiger das zentrale Mittelfeld (Slobodan Medojevic, Tobias Kempe) zu bedienen. Dieses wiederum soll neben Dursun die schnellen Außen (Marcel Heller, Joevin Jones) einsetzen können.

Zum anderen wünscht sich Schuster noch mehr Cleverness von seinem Team. "Ich denke, da können wir psychisch besser werden." Denn immer wieder machen sich seine Mannen das Leben selbst schwer. Schuster erinnert nicht nur an das Magdeburg-Spiel, als der SVD bei 2:0 und Überzahl zu wackeln begann, sondern auch an das 1:4 in Dresden. "Da sind wir zu naiv nach vorn gerannt." Ähnlich verhielt es sich beim 2:4 in Kiel. Die Cleverness "müssen wir uns Woche für Woche erarbeiten". Am besten schon diesen Montag in Bochum auf den Platz bringen.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen VfL Bochum und SV Darmstadt 98 ist am 12.11.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free VfL Bochum - SV Darmstadt 98 online free November, 2018 - Information of the Bundesliga match between VfL Bochum - SV Darmstadt 98 will be play at November 12. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch VfL Bochum - SV Darmstadt 98 online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch VfL Bochum - SV Darmstadt 98 online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.