Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SV Darmstadt gegen FC Magdeburg im Livestream am 03.11.2018
Samstag, 3. November 2018

Als die Lilien im Sommer mit Sebastian Hertner einen gestandenen Zweitliga-Mann für die linke Seite verpflichteten und der Ex-Auer zudem eine ansehnliche Vorbereitung ablieferte, schien es nur eine Frage der Zeit, wann sich der 27-Jährige auch in einem Pflichtspiel würde zeigen dürfen. Aber erst drei Monate später, beim 0:2 im Pokal gegen Hertha BSC, war es so weit. Hertner spielte anstelle des später eingewechselten Joevin Jones im linken Mittelfeld. Hier und da fehlte dem Neuling noch die Bindung, insgesamt präsentierte sich Hertner aber als solider Ersatz und mögliche Alternative für die nächsten Wochen. Das Pfund des Blondschopfs gegenüber Jones ist vor allem die intensivere Defensivarbeit.

Nach vorn hingegen vermittelt eher der Nationalspieler aus Trinidad und Tobago den Eindruck, für mehr Akzente gut zu sein - zumal Jones sein kleines Formtief seit dem Regensburg-Spiel, wo er als Torschütze glänzte, überwunden hat. Klar scheint aber auch, dass sich Hertner am Samstag gegen Magdeburg wieder auf der Bank einfinden muss. Auf der Linksverteidiger-Position, die er in Aue bekleidete, kommt er bislang nicht an Fabian Holland vorbei. Holland hat ab und an zwar auch ein schwächeres Spiel dabei, ist in der Regel aber die defensive Zuverlässigkeit in Person.

Die Sorgenfalten sind nach dem 0:1 gegen den HSV noch größer geworden. Die Magdeburger, nach der vierten Niederlage punktgleich mit dem auf Relegationsplatz 16 stehenden SV Sandhausen, sind am Samstag in Darmstadt gefordert und müssen nun liefern.

Die taktische Umstellung von Trainer Jens Härtel auf ein 4-2-3-1 verfehlte ihre Wirkung, seine Spieler waren nur selten in der Box, hatten kaum Abschlüsse. Der desillusionierte Coach ist sich sicher: "Das System ist nicht entscheidend. Du musst die richtigen Leute haben." Es scheint eine Qualitätsfrage zu sein, doch viele Alternativen hat Härtel nicht. In der Winterpause, die der FCM wieder zu einem Trainingslager im südspanischen Novo Sancti Petri nutzt, muss nachgerüstet werden. Zwei Niederlagen in Folge ohne eigenen Treffer zeigen die Probleme auf. Nach vorne fehlen dem Aufsteiger nach wie vor Mut und Durchschlagskraft. Das weiß auch Härtel und fordert: "Alle müssen mitmachen, nach hinten und nach vorn." Bei einem Geheimtraining am Donnerstag soll genau das geübt werden.

FCM-Vereinsgröße Joachim Streich fordert indes via Bild: "Wir müssen die Spieler in die Region auf dem Feld bringen, wo sie dem Gegner wehtun können. Nur mit langen Bällen setzt du keinen Gegner in der 2. Liga unter Druck."

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen SV Darmstadt und FC Magdeburg ist am 03.11.2018, um 13:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free SV Darmstadt - FC Magdeburg online free November, 2018 - Information of the Bundesliga match between SV Darmstadt - FC Magdeburg will be play at November 03. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SV Darmstadt - FC Magdeburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SV Darmstadt - FC Magdeburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.