Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SC Freiburg gegen Werder Bremen im Livestream am 25.11.2018
Sonntag, 25. November 2018

Anders als bei Louis van Gaals einstiger Einsatzgarantie für Thomas Müller ist der folgende Satz von Christian Streich noch nicht überliefert: "Höfler spielt immer." Bei aller Emotionalität, die den Freiburger Trainer manches Mal zu Aussagen treibt, die ihm mit Abstand nicht mehr so gut gefallen, meidet er solche Einschätzungen. Aber in seinen Gedanken ist der Inhalt so ähnlich verankert, schließlich spielt Nicolas Höfler, den Streich bereits seit gemeinsamen Tagen in der SC-Jugend schätzt, stets - sofern er körperlich fit ist. Manchmal muss er das sogar, wenn ihn kleinere Beschwerden ein wenig einschränken, weil ihn das Trainerteam eben als unentbehrlich einstuft.

Nun aber setzt ein Innenbandriss im Knie - die Operation am vorigen Donnerstag verlief gut - den ballsicheren und präsenten Mittelfeldstrategen bis ins neue Jahr hinein außer Gefecht. Streich muss gegen Bremen also umplanen, was die Sechserposition betrifft. Welche Möglichkeiten bieten sich?

Zunächst einmal dürfte U-21-Nationalspieler Robin Koch, zuletzt an der Seite Höflers in der Doppelsechs am Ball, gesetzt sein. Der 22 Jahre alte gelernte Innenverteidiger ist zweikampf- und kopfballstark und bringt die nötige Positions- sowie Defensivtreue vor der Abwehr mit. Für den Job daneben kommen nur offensiver ausgerichtete Spielertypen in Frage: Allrounder und Kapitän Mike Frantz, der schon öfter neben Höfler in der Zentrale spielte, zuletzt auf der Außenbahn eingesetzt wurde, nach Verletzungsproblemen aber noch auf der Suche nach seiner Bestform ist. Sommerzugang Jerome Gondorf überzeugte mit zwei Toren in sechs Einsätzen, ehe er sich nach dem 7. Spieltag einen Muskelfaserriss zuzog. Seitdem hat der 30 Jahre alte Standardspezialist nur gut 70 Minuten Testspielpraxis beim 5:0 gegen Sion in der vorigen Woche sammeln können. Ob es schon für die Startelf reicht?

Dort ist Janik Haberer eine feste Größe, musste zuletzt aber auch auf der eher ungeliebten Außenposition aushelfen. Der pressing- und laufstarke 24-Jährige, der seine Stärken im Umschalten und effektiven Fortsetzen von Angriffszügen hat, ist aber ebenso wenig wie die drei genannten Kollegen ein Eins-zu-eins-Ersatz für Höfler. Deshalb drängt sich umso mehr die auch von einigen Spielern gewünschte Systemänderung auf, vom 4-4-2 hin zur defensiven Dreierkette. Damit ließen sich etwa in einem 3-3-2-2 vor Sicherheitsventil Koch gleich zwei Achter unterbringen.

Mit der Einschätzung, dass Nuri Sahin "noch sehr wichtig für uns" werde, hat Bremens Trainer Florian Kohfeldt wieder einmal goldrichtig gelegen. Wobei es dem 36-Jährigen gewiss lieber gewesen wäre, in diesem Fall nicht ganz so offensichtlich recht zu behalten. Sahin, mit fünf Startelfeinsätzen bisher eine Teilzeitkraft, darf sich für den verbleibenden Teil der Hinrunde ab sofort als Stammspieler fühlen. Der 30-Jährige gilt zentral vor der Abwehr als erste Alternative für Philipp Bargfrede, der wegen gravierender Achillessehnenbeschwerden mindestens bis Januar fehlt.

Für Werders Europacup-Ambitionen bedeutet der Ausfall des Führungsspielers einen herben Rückschlag. Denn: Die von Bargfrede verkörperte Kombination aus zweikampfstarkem Abräumer und ballsicherem Strategen ist im grün-weißen Kader einmalig. Mit Sahin haben Manager Frank Baumann und Kohfeldt im Sommer auf den letzten Drücker einen vergleichsweise namhaften Profi verpflichtet, der auf der Sechser-Position ebenfalls zu Hause ist. Ob es aber wirklich der ideale Transfer war, kommt nun auf den Prüfstand.

Dass Sahin nämlich über einen längeren Zeitraum Bargfrede adäquat ersetzen kann, muss mit Fragezeichen versehen werden. Der glorreichen sportlichen Vita des 52-maligen türkischen Nationalspielers auf den Stationen BVB, Real Madrid und FC Liverpool zum Trotz. An Sahins rein fußballerischer Klasse und seinen Qualitäten beim Spielaufbau gibt es keinerlei Zweifel. Doch mangelnde Zweikampfstärke und Dynamik machen ihn defensiv zu einem Wackelkandidaten. Erst recht angesichts kommender Gegner wie Bayern, Dortmund, Hoffenheim und Leipzig.

Sahin sei "kein Bargfrede-­Back-up", haben er selbst wie seine Chefs häufig genug erklärt. Eine solche Alternative für den von einer beträchtlichen Verletzungshistorie vorbelasteten Routinier nicht verpflichtet zu haben, könnte sich nun als ein entscheidendes Versäumnis herausstellen. Es sei denn, Sahin schafft es mit seinem taktischen Geschick, die genannten Defizite zu kompensieren und so doch für die nötige Stabilität zu sorgen. Die Fähigkeit, "Passwege zuzustellen und so Bälle zu gewinnen", sieht Kohfeldt schließlich als eine der Kernkompetenzen des Dortmunder Meisterspielers von 2011.

Feststeht: Sahin erhält nun jene Verantwortung, zu der er sich nach eigenem Bekunden berufen fühlt. Und damit die optimale Gelegenheit, sämtliche Zweifler eines Besseren zu belehren. Vom Gelingen wird nicht weniger mit abhängen als Werders Anspruch auf die internationalen Plätze. Bis Weihnachten zumindest aussichtsreich im Rennen zu bleiben, wird in Anbetracht des genannten Restprogramms schon schwierig genug.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen SC Freiburg und Werder Bremen ist am 25.11.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free SC Freiburg - Werder Bremen online free November, 2018 - Information of the Bundesliga match between SC Freiburg - Werder Bremen will be play at November 25. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - Werder Bremen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - Werder Bremen online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.