Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Hertha BSC gegen RB Leipzig im Livestream am 03.11.2018
Samstag, 3. November 2018

Für 90 Minuten plus Nachspielzeit ruht die Freundschaft. Denn am Samstag treffen Valentino Lazaro und Marcel Sabitzer erstmals in der Bundesliga als Rivalen aufeinander. Die beiden Österreicher kennen sich von Kindesbeinen an, sind beide beim Grazer AK aufgewachsen und als Jungprofis bei Red Bull Salzburg zu Freunden geworden. Wenn sie übereinander reden, dann wirkt es, als seien sie zwei Brüder im Geiste. Beide heben besonders Mentalität und Fleiß des Gegenübers hervor. Er schätze bei Sabitzer vor allem "seine Entwicklung als Spieler und als Mensch", sagt Lazaro: "Sabi lebt auf dem Fußballplatz 120 Prozent vor." Ähnlich äußert sich Sabitzer über Lazaro: "Er hat eine sehr gute Einstellung zum Spiel. Er will immer gewinnen und ist nie zufrieden. Er hatte schon so viele Rückschläge in seiner Karriere, aber er hat alles weggesteckt." Bei Berufsauffassung und Durchsetzungsvermögen "gibt es schon Gemeinsamkeiten mit mir".

Dass die beiden Steirer fußballerisch zu Höherem berufen sind, zeichnet sich früh ab. Beide finden als Sechsjährige Aufnahme beim Grazer AK, Sabitzer im Jahr 2000, Lazaro zwei Jahre später. Beide spielen in höheren Altersstufen, aber nie gemeinsam in einer Jugend-Mannschaft. Doch sie begegnen sich ständig, ebenso die Eltern, wenn sie die Jungs vom Training abholen. "Wir sind uns immer wieder über den Weg gelaufen", sagen beide.

Im Teenager-Alter verlieren sie sich zwischenzeitlich aus den Augen. Lazaro wechselt nach Salzburg, feiert schon als 16-Jähriger sein Debüt in Österreichs Bundesliga. Sabitzers Weg ist wechselhafter, seine weiteren Ausbildungsstationen heißen Austria Wien und Admira Wacker Mödling. Er ist 18, als er sein erstes Bundesligaspiel bestreiten darf. Ein Jahr später geht er zu Rapid Wien.

Die Zusammenführung in Salzburg erfolgt 2014 unter anrüchigen Begleiterscheinungen. RB Leipzig, gerade in die 2. Liga aufgestiegen, zieht eine nur für das Ausland gültige Ausstiegsklausel, verpflichtet Sabitzer für läppische zwei Millionen Euro und verleiht ihn umgehend an den damaligen Schwesterverein in Österreich. In den ersten Salzburger Wochen ist es der jüngere, aber im Salzburger Umschaltspiel längst erprobte Lazaro, der dem älteren Sabitzer eine Stütze ist. "Er musste sich erst an unser Tempo anpassen", erzählt Lazaro, aber Sabitzer habe es in der für ihn typischen Manier bewältigt: "Er hat sehr viel an sich gearbeitet, auch in seiner Freizeit. Das haben viele nicht so mitbekommen, ich schon", sagt Lazaro. "Die Entwicklung, die er genommen hat, ist nur die logische Belohnung für diese harte Arbeit."

Das Zusammenspiel währt eine von Meisterschaft und Pokalsieg gekrönte Saison. Ralf Rangnick beordert Sabitzer 2015 nach Leipzig, nach dem gescheiterten Durchmarsch muss er im zweiten Anlauf zum Bundesliga-Aufstieg mithelfen. Zwei Jahre später sichert sich Hertha die Dienste von Lazaro. Vor dem Dienstantritt in Berlin verbringt Lazaro mit Sabitzer unbeschwerte Wochen in Los Angeles und Las Vegas. Eine Wiederholung des gemeinsamen Urlaubs werde "wohl schwer", scherzt Lazaro: "Er hat ja eine Frau gefunden."

Dass sich Lazaro in der Hauptstadt durchgesetzt hat, überrascht Sabitzer keineswegs, wohl aber dessen gelungene Umschulung zum Rechtsverteidiger: "Er war eigentlich immer der kreative Spieler, der vorn für Zauberei gesorgt hat und für Tricks stand. Dass er diese defensive Rolle so annimmt und so auf den Platz bringt, hätte ich in der Form nicht unbedingt erwartet." Er sieht Hertha eher als Durchgangs- denn als Endstation für seinen Freund: "Wenn man jung ist, träumt man ja immer von den ganz großen Klubs. Wenn er klar bleibt, dranbleibt und so weitermacht, kann er den Sprung zu einem absoluten Topverein schaffen."

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Hertha BSC und RB Leipzig ist am 03.11.2018, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free Hertha BSC - RB Leipzig online free November, 2018 - Information of the Bundesliga match between Hertha BSC - RB Leipzig will be play at November 03. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Hertha BSC - RB Leipzig online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Hertha BSC - RB Leipzig online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.