Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
MSV Duisburg gegen FC St. Pauli im Livestream am 22.10.2018
Montag, 22. Oktober 2018

Innenverteidiger Sebastian Neumann wird dem MSV wochenlang fehlen. Der 27-Jährige leidet an Hüftproblemen, die zunächst konservativ behandelt werden sollen. Wann der Neuzugang wieder mit der Mannschaft trainieren kann, ist ungewiss.

Dafür steht Trainer Torsten Lieberknecht wieder Enis Hajri zur Verfügung. Der 35-Jährige spielte unter Ex-Trainer Ilia Gruev keine Rolle mehr und laborierte zuletzt an einer Verletzung am Sprunggelenk. Nun konkurriert er mit Thomas Blomeyer (22) um den Platz als erster Ersatz für die Abwehrzentrale. "Es kommt mir sicher zugute, dass ich mehrere Positionen spielen kann", sagt Hajri, der vielseitig einsetzbar ist und in der vergangenen Saison als Rechtsverteidiger Anteil am Aufschwung hatte. Das Duo Gerrit Nauber und Dustin Bomheuer gilt in der Innenverteidigung als gesetzt. "Wir haben gewonnen, da würde ich als Trainer auch nicht viel ändern", flachst Hajri, der aber betont: "Jeder muss sich seinen Platz erkämpfen."

Die ersten Schritte zurück nach seinem Rippenbruch sind geglückt. Sami Allagui traf sowohl bei seinem ersten Jokereinsatz gegen den SV Sandhausen als auch im 5:0-Test gegen Oberligist Altona 93 während der Länderspielpause - und beschert Markus Kauczinski damit ein echtes Luxusproblem.

Mitte September hatte Henk Veerman im Sturmzentrum eigentlich den Durchbruch geschafft, weil der Coach während der englischen Woche aber auf Rotation setzte, bekam Dimitrios Diamantakos seine Startelf-Chance - und traf in zwei Heimspielen. Nun macht auch noch Routinier Allagui Druck. Und dies nicht nur auf dem Platz. Nach dem Zwischenspurt mit zehn Punkten aus vier Partien formulierte der 32-Jährige erstaunlich forsch seine ganz persönliche Vorgabe: "Ich will mit St. Pauli in die Bundesliga aufsteigen." Ein Ziel mit Hintergrund: Allaguis bis 2019 befristeter Vertrag würde sich bei einem möglichen Aufstieg automatisch um ein weiteres Jahr verlängern, und der Deutsch-Tunesier glaubt: "Die Qualität haben wir." Zumindest im Angriff ist derzeit so viel Qualität, dass Kauczinski die Auswahl zwischen drei treffsicheren Torjägern hat.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen MSV Duisburg und FC St. Pauli ist am 22.10.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free MSV Duisburg - FC St. Pauli online free October, 2018 - Information of the Bundesliga match between MSV Duisburg - FC St. Pauli will be play at October 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch MSV Duisburg - FC St. Pauli online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch MSV Duisburg - FC St. Pauli online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.