Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC St. Pauli gegen SV Sandhausen im Livestream am 07.10.2018
Sonntag, 7. Oktober 2018

Am Montag hatte Cenk Sahin Jahrestag. Ein Jahr ohne Zweitligator. Am 1. Oktober 2017 hatte St. Paulis Außenstürmer beim 2:0 in Braunschweig letztmalig getroffen - seine Gemütslage ist dennoch deutlich positiver als noch vor wenigen Wochen.

Beim 1:3 in Aue hatte der 24-Jährige nicht mal zum 18er-Kader von Markus Kauczinski gehört, seitdem erhielt er vom Trainer dreimal nacheinander das Startelf-Mandat. Das Zwischenfazit: Cenk Sahin ist noch nicht wieder der Mann für die besonderen Momente wie in der Rückrunde der Saison 2016/17 unter Ewald Lienen, aber er weist die geforderten Entwicklungsschritte nach, ist zumindest bemüht, immer wieder auch den Rückwärtsgang einzulegen. Im Derby beim HSV hätte er in der Nachspielzeit fast seinen ganz großen Moment, als er beinahe mit einem Heber aus 40 Metern getroffen hätte. Von Kauczinski erhält der Türke Lob: "Er hat ja nicht in den Boden getreten und sich dabei eine Gehirnerschütterung geholt", sagt der Coach augenzwinkernd, "der Abschluss war gut. Und Cenk hat es auch schon davor gegen Paderborn gut gemacht."

Cenk Sahin ist wieder drin im Team - und wird es auch deshalb bleiben, weil ein Konkurrent vorerst raus ist: Rechtsaußen Waldemar Sobota fällt mit einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich mehrere Wochen aus.

Das erste Mal in der Mixed Zone. Mit sympathischer Schüchternheit begegnete Alexander Rossipal den Medien-Vertretern. Dass beim Sandhäuser 0:1 gegen Magdeburg die Profi-Premiere des 22-jährigen gebürtigen Stuttgarters nicht in bester Erinnerung bleiben wird, ist am wenigsten seine Schuld. "Es war das schlechteste Spiel, seit ich Trainer in Sandhausen bin", fiel Kenan Kocaks Urteil nach einer sorgfältigen Analyse noch strenger aus als direkt nach dem Abpfiff.

Dem Debütanten, der nach 49 Regionalligaspielen für Hoffenheim II zwar den Verein, nicht aber den Wohnort wechselte, bescheinigt der Trainer, dass er den Sprung in die 2. Liga schaffen könne. Doch ein bisschen Geduld ist wohl gefragt. Nach dem Fehlstart wird Kocak am Millerntor vermutlich wieder auf gestandene Profis wie Leart Paqarada und Philipp Klingmann zurückgreifen. Der Trainer ist entschlossen: "Ich will das Vertrauen, das Präsident Jürgen Machmeier und Geschäftsführer Otmar Schork in mich setzen, rechtfertigen."

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen FC St. Pauli und SV Sandhausen ist am 07.10.2018, um 13:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free FC St. Pauli - SV Sandhausen online free Oktober, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC St. Pauli - SV Sandhausen will be play at Oktober 07. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC St. Pauli - SV Sandhausen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC St. Pauli - SV Sandhausen online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.