Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SC Freiburg gegen VfB Stuttgart im Livestream am 16.09.2018
Sonntag, 16. September 2018

Mit gemischten Gefühlen kehrte Luca Waldschmidt am Mittwoch nach Freiburg zurück. Mit Pascal Stenzel erlebte er eine erfreuliche Reise mit der deutschen U 21. Erst 3:0 gegen Mexiko gewonnen, dann gar 6:0 in der EM-Qualifikation in Irland. Aber die Einsatzzeiten der SC-Profis sorgen für Eintrübungen. Gegen die Mexikaner spielten beide eine Halbzeit, besonders Waldschmidt überzeugte auf der Zehn. Während Stenzel dann 90 Minuten auf der Bank saß, fehlte Waldschmidt in Irland ganz im Kader - eine von mehreren harten Entscheidungen von Stefan Kuntz im Zuge des engen Konkurrenzkampfes. Der Erfolg gibt dem Trainer recht.

Und im Verein? Während Stenzel rechts hinten vorerst gesetzt sein dürfte, ist Waldschmidt nicht unumstritten. Im Sommer holte der SC das Talent für fünf Millionen Euro vom HSV - vor allem, um die großen Probleme auf der offensiven Außenbahn zu beheben. Waldschmidt erfüllte zunächst die Hoffnungen, spielte sich dank einer guten Vorbereitung in die erste Elf. Durch zwei dürftige Auftritte im Pokal in Cottbus (5:3 i. E.) und zum Ligastart gegen Frankfurt (0:2) konnte er seinen Stellenwert jedoch nicht erhöhen. Beim 1:3-K.-o. in Hoffenheim setzte das Trainerteam rechts außen mit Lucas Höler auf eine defensivere Variante. Dieser patzte jedoch, und Waldschmidt konnte als Joker nichts mehr bewirken.

Die Analyse des Null-Punkte-Fehlstarts fördert also eine altbekannte Diagnose zutage: Flügel-Beschwerden. Da Waldschmidt einiges kostete und sich mittelfristig zum Leistungsträger entwickeln soll, wird er weitere Chancen bekommen. Aber wann? Während Allrounder Mike Frantz, meist links im Einsatz, bislang solide spielte, muss gegen den VfB auf der anderen Seite kurzfristig eine verlässliche Lösung her. Wer sind die Alternativen? Marco Terrazzino besitzt Spielwitz, konnte seit seiner Rückkehr im Sommer 2017 aber noch nicht die nötige Effizienz nachweisen. Pechvogel Yoric Ravet wäre eine Wunschbesetzung - Topform vorausgesetzt. Die konnte der Franzose Ende 2017 allerdings nur andeuten, nach seinem Muskelfaserriss in der Vorbereitung weist er noch Rückstand auf. Für eine Überraschung könnte Last-Minute-Zugang Roland Sallai sorgen. Der Ungar wird nach seiner Länderspielreise - er traf am Dienstag beim 2:1 gegen Griechenland - am Freitag jedoch erst das zweite Mal beim SC trainieren.

Da kommt Janik Haberer ins Spiel. Der flexible, pressingstarke U-21-Europameister ist von seinem Innenbandanriss im Knie kuriert und gilt im fitten Zustand als unverzichtbare Größe. Da sein Vertreter Jerome Gondorf bisher auf der Acht überzeugte, hätte Haberers Startelfmandat auf dem Flügel einen doppelten Reiz. Auch wenn seine Stärken im Zentrum besser zur Geltung kommen, zeigte Haberer in 21 seiner 65 Ligaspiele für den SC, dass auch auf der Außenbahn auf ihn Verlass ist.

Weltmeister Benjamin Pavard machte den Anfang, zusammen mit Chadrac Akolo. Beide stiegen am Mittwochmorgen als erste Länderspiel-Rückkehrer in Teile des Stuttgarter Trainings ein. An diesem Donnerstag wird mit dem Argentinier Santiago Ascacibar der letzte Nationalspieler zurückerwartet. Dann gehen die Schwaben komplettiert in die Vorbereitung auf zwei wegweisende Partien: am Sonntag in Freiburg, freitags darauf gegen Düsseldorf.

Dass weitere Misserfolge die Situation beim aufstrebenden Traditionsklub zuspitzen dürften, ist Tayfun Korkut klar. "Es gibt keinerlei Bonus, für niemanden", sagt der Trainer. "Egal, was man in der vergangenen Rückrunde geleistet hat." Das werde an jedem Wochenende allen Beteiligten knallhart vor Augen geführt. "Man sieht, dass es kein Wir-haben-das-so-gemacht-und-es-geht-jetzt-einfach-so-weiter gibt. Es gibt null Komma null Bonus. Für niemanden." Was den 44-Jährigen allerdings weder überrascht noch aus der Ruhe bringt. "Ich wusste das vorher, ich bin ja schon eine Weile dabei", betont der frühere türkische Nationalspieler. "Als Spieler ging es auch schon nur von Woche zu Woche. Daran ändert sich nichts." Auch heute müsse man sich "alles sehr hart erarbeiten. Jeder von uns, jeder Einzelne. Man bekommt heutzutage nichts geschenkt". Schon gar nicht drei Punkte, die der kommende Gegner Freiburg nicht weniger dringend benötigt. Und auch keinen Beifall, wenn man so auftritt wie zuletzt gegen den FC Bayern. Und auch Verständnis und Geduld der Anhänger, die langsam unruhig werden, nehmen ab. Der Blick zurück verbietet sich dennoch. "Das Bayern-Spiel ist abgehakt", sagt Korkut. "Wenn ich mich jetzt noch jeden Tag damit beschäftigen würde …" Würde er Stimmungsschwankungen nicht verhindern können. "Konzentration und Fokus liegen darauf, wie wir in Freiburg gewinnen können."

Neben der Frage nach der taktischen Ausrichtung geht’s auch ums Personal. Eine massierte Defensive wie gegen den Rekordmeister dürfte es nicht geben. Was wiederum für mehr als zuletzt nur zwei Offensivkräfte und gute Chancen für Nicolas Gonzalez spricht. Auch, weil Daniel Didavi wegen Problemen an der Achillessehne fraglich bleibt. Gonzalez konnte zuletzt Pluspunkte sammeln als Partner von Mario Gomez. Marc Oliver Kempf trifft es dafür doppelt hart. Der frühere Freiburger muss auf ein Wiedersehen mit den Ex-Kollegen verzichten, fällt mit Muskelfaserriss aus.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen SC Freiburg und VfB Stuttgart ist am 16.09.2018, um 18:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free SC Freiburg - VfB Stuttgart online free September, 2018 - Information of the Bundesliga match between SC Freiburg - VfB Stuttgart will be play at September 16. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - VfB Stuttgart online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - VfB Stuttgart online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.