Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Wehen Wiesbaden gegen FC St. Pauli im Livestream am 17.08.2018
Freitag, 17. August 2018

Die Aufgabe eines Abwehrspielers besteht vor allem darin, gegnerische Stürmer nicht vorbeizulassen. Hin und wieder muss man aber auch die eigenen Mitspieler bremsen. Nach dem späten Ausgleich zum 3:3 gegen Braunschweig in der Nachspielzeit zeigte Joker Kofi Kyereh wie schon nach seinem Siegtreffer in Aalen erst einen Salto wie Miroslav Klose zu besten Zeiten, ehe sein Jubellauf in den Armen von SVWW-Verteidiger Sascha Mockenhaupt endete. Das Besondere: Mockenhaupt war diesmal Ergänzungsspieler. Während der "englischen Woche" zuvor hatte er nicht sonderlich glücklich agiert. "Solche Phasen gibt es", sagt Trainer Rüdiger Rehm, um gleich anzufügen: "Mocke ist ganz wichtig für uns."

Mockenhaupt hat bessere Karten als manch andere Stammkraft der erfolgreichen Vorsaison. Vereinslegende Alf Mintzel  etwa hatte jahrelang Angriff um Angriff jüngerer Herausforderer abgewehrt: Alexander Nandzik, Michael Vitzthum, Sertan Yegenoglu und Dominik Nothnagel kamen alle an ihm nicht vorbei. Derzeit betreibt er Job-Sharing mit dem fast 14 Jahre jüngeren Marc Wachs und verfolgte die Braunschweig-Partie ebenfalls von der Bank aus.

Für Niklas Dams und Steven Ruprecht blieben zuletzt nur Tribünenplätze. Verletzungen während der Vorbereitung bzw. zum Saisonauftakt warfen sie zurück. "Es haben sich in der Vorbereitung andere empfohlen", erklärt Rehm. Unterm Strich ist aber durch diese Personalien der Umbruch doch größer, als es zu erwarten war. Unterm Strich stehen neun Gegentore; Liga-Höchstwert und eine deutliche Verschlechterung gegenüber der Vorsaison, als der Vierte der Abschlusstabelle diesen Wert erst am 14. Spieltag erreichte. Einzig Moritz Kuhn ist aus der Vorjahres-Viererkette weiterhin gesetzt, während an seiner Seite sowohl Wachs als auch Giuliano Modica und Sören Reddemann Licht und Schatten zeigten.

Das Pokalspiel gegen St. Pauli kommt nun gerade recht, da der Erwartungsdruck nicht sehr hoch ist. "Da sind wir nicht der Favorit", so Rehm. "Wenn wir eine Leistung hinlegen wie vor einem Jahr gegen Aue (2:0-Sieg, Anm. d. Red.), dann kann es wieder hinhauen", ist Kapitän Sebastian Mrowca zuversichtlich.

Anstoß für die DFB-Pokal Partie zwischen Wehen Wiesbaden und FC St. Pauli ist am 17.08.2018, um 20:45 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Wehen Pauli kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli online free August, 2018 - Information of the Bundesliga match between Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli will be play at August 12. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.