Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart im Livestream am 26.08.2018
Sonntag, 26. August 2018

Die Ausleihe von Marcin Kaminski an Fortuna Düsseldorf war bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe zwar noch nicht finalisiert, sie dürfte aber im Laufe des Mittwochabends über die Bühne gegangen sein. Ein Jahr, keine Kaufoption – nach Orel Mangala (HSV) schickt der VfB Stuttgart den nächsten Mann auf externe „Fortbildung“. Viel wichtiger aber ist die Folge aus dem Leihgeschäft: Dieses bedeutet nämlich, dass Benjamin Pavard definitiv diese Saison das Dress mit dem roten Brustring tragen wird. Denn die Personalien Kaminski und Pavard waren im Handeln von Michael Reschke stets verquickt. Hier der Pole mit dem Anspruch auf Spielzeit, die für ihn als Innenverteidiger Nummer fünf beim VfB eher unwahrscheinlich gewesen wäre. Dort der umworbene Weltmeister, den man unbedingt halten wollte, für den es aber sehr konkrete Anfragen für einen sofortigen Wechsel gab. Nach Medien-Informationen sogar deren fünf, allesamt von Vereinen aus der Riege der europäischen Topklubs. Und logischerweise höher dotiert als die 35-Millionen-Ausstiegsklausel 2019.

Wichtiger aber als große Kasse zu machen war dem Sportvorstand und den weiteren handelnden Personen, den 22-Jährigen eine weitere Saison im Ländle zu halten und damit ein Zeichen sportlicher Ambition zu setzen. Was nun gelungen ist und worauf man nicht zu Unrecht stolz sein darf. Reschke und Co. betonten stets, dass sie keine Anzeichen sähen für einen Abgang des Weltmeisters. Dass man mit der Kaminski-Leihe dennoch abwartete, ist in Zeiten horrender Millionenangebote auch nachvollziehbar. Nun dürfte es in dem engen Austausch mit Pavard eine unumstößliche Bestätigung gegeben haben: Der Weltmeister bleibt definitiv, und zwar bis 30. Juni 2019. Dann führt ihn sein Weg „zu einem europäischen Topverein, wohl zum FC Bayern“, wie es in gut informierten Kreisen heißt. Mit der Kaminski-Ausleihe verfügt der VfB nun über 19 Feldspieler im Kader plus den Perspektivmann David Kopacz. In den Augen Reschkes und auch Trainer Tayfun Korkuts ist dies die ideale Zahl für einen Kader ohne Doppelbelastung. Damit dürfte sich beim letztjährigen Bundesligasiebten in Sachen Transfers nichts mehr tun.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FSV Mainz 05 und VfB Stuttgart ist am 26.08.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Watch free FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart online free August, 2018 - Information of the Bundesliga match between FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart will be play at August 26. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.