Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Erzgebirge Aue gegen FC Magdeburg im Livestream am 12.08.2018
Sonntag, 12. August 2018

Es war der Transferhammer in dieser Woche zwischen den beiden sächsischen Zweitligisten: Dynamos Publikumsliebling Pascal Testroet stürmt künftig für Aue. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2021.

"Paco ist der Typ, der im Strafraum dorthin geht, wo es wehtut. Solch einen Spieler brauchen wir", freut sich Trainer Daniel Meyer auf den Stürmer. "Er ist heiß, das habe ich vom ersten Gespräch an gemerkt. Er will beweisen, dass er ein guter Zweitligastürmer ist."

Testroet hat in Dresden in der Vorbereitung alle Trainingseinheiten mitgemacht, steht voll im Saft. "Ich bin bereit, bin bei Kräften", so der Torjäger. Bei Dynamo war er aufs Abstellgleis geraten, da Trainer Uwe Neuhaus andere Stürmertypen bevorzugt.

Daher entschloss sich "Paco" zum Wechsel. "Nach den Gesprächen mit Trainer, Geschäftsführer und Präsident war relativ schnell klar, dass ich das machen möchte. Wir haben mit Dresden alles sehr ordentlich hinbekommen. Jetzt bin ich froh, dass es geklappt hat."

So überraschend der Startelfeinsatz von Michel Niemeyer bei Magdeburgs Zweitligadebüt gegen den FC St. Pauli war, so unglücklich verlief er auch für den 22-Jährigen. Das Eigengewächs erwischte nach längerer Zwangspause keinen guten Tag.

Bei seinem ersten Pflichtspieleinsatz nach einem Muskelfaserriss war der Außenbahnspieler an beiden Gegentoren beteiligt: Vor dem 0:1 klärte der links in der neu formierten Viererkette spielende Musterschüler von Trainer Jens Härtel die Situation nicht resolut genug, sodass Christopher Buchtmann zum Schuss kam. Den umstrittenen Freistoß zum 1:2 durch Kunstschütze Marvin Knoll verursachte er ebenfalls.

"Da müssen wir uns schnell dran gewöhnen. Das ist eben 2. Liga. Wenn du ein paar Situationen zulässt, wirst du direkt bestraft", stellte Härtel danach fest und nimmt Niemeyer in die Pflicht: "Michel hängt beim ersten Gegentor mit drin." Härtel hatte den gebürtigen Salzwedler bereits als A-Jugendspieler bei RB Leipzig unter seinen Fittichen, holte ihn 2015 zurück an die Elbe. Seine besten Leistungen zeigte Niemeyer seitdem als Offensivspieler auf der linken Außenbahn.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen Erzgebirge Aue und FC Magdeburg ist am 12.08.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Aue Magdeburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Erzgebirge Aue - FC Magdeburg online free August, 2018 - Information of the Bundesliga match between Erzgebirge Aue - FC Magdeburg will be play at August 12. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Erzgebirge Aue - FC Magdeburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Erzgebirge Aue - FC Magdeburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.