Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Bayern München gegen TSG Hoffenheim im Livestream am 24.08.2018
Freitag, 24. August 2018

Am Dienstag gab es ein weiteres Gespräch. Vertreter von RB Leipzig und dem FC Bayern erörterten einen möglichen Transfer des Münchner Mittelfeldspielers Sebastian Rudy (28) - zu einer Einigung kam es nicht, vielmehr ist die Personalie für Leipzig erledigt. Die Vorstellungen des FCB sahen eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro oder ein Modell zur Ausleihe mit einer Kaufverpflichtung zur kommenden Saison vor.

Darauf ließen sich die Sachsen aber nicht ein, der Wechsel Rudys scheiterte an den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Der 26-malige deutsche Nationalspieler und WM-Teilnehmer 2018 hatte von RB ein Topangebot vorliegen, war aber noch unschlüssig gewesen, weil Schalke mit den gleichen Argumenten um ihn warb. Da die Leipziger nun raus sind, bleibt Rudy die Alternative Bayern oder Schalke.

In München genießt er menschlich und als zuverlässiger Profi einen hohen Stellenwert, aber da ist auch diese Vielzahl an Mittelfeldspielern. Allerdings - bei genauer Betrachtung, die auch Rudy vornimmt - sind die Sechser rar, der einzige echte defensive Akteur für die Mittelfeldzentrale heißt Javi Martinez, der in den vergangenen Jahren immer wieder verletzt war. Dennoch würde Rudy auf Schalke mehr Spielpraxis bekommen als in München, was wiederum wichtig für seine weitere Karriere in der Nationalmannschaft ist. Sein Vertrag in München gilt bis 2020.

Ungeklärt blieb bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe ebenso die Personalie Jerome Boateng (29). Der Innenverteidiger steht weiter mit Paris Saint-Germain in Verbindung, Es geht noch immer ums Geld. Auch in dieser Angelegenheit läuft der Austausch zwischen den beiden Klubs. 30 bis 40 Millionen Euro würden die Münchner gerne kassieren.

Interessant wird in diesem Zusammenhang sein, wen der neue Trainer Niko Kovac zum Start ins Abwehrzentrum stellt, falls sich Boateng nicht doch noch flugs nach Paris verabschiedet. Im Grunde wünscht sich Kovac schnelle Verteidiger, zu denen Boateng zählt. Deshalb bemühte sich der Coach auch persönlich um den Hoffenheimer Kevin Vogt, die Vereinspolitik des FC Bayern sprach dagegen - vorerst zumindest.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Bayern München und TSG Hoffenheim ist am 24.08.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Bayern Hoffenheim kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Bayern München - TSG Hoffenheim online free August, 2018 - Information of the Bundesliga match between Bayern München - TSG Hoffenheim will be play at August 24. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Bayern München - TSG Hoffenheim online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Bayern München - TSG Hoffenheim online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.