Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
RB Salzburg gegen Olympique Marseille im Livestream am 03.05.2018
Donnerstag, 3. Mai 2018

Warum soll gegen Olympique Marseille nicht gelingen, was gegen Lazio Rom gelungen ist? RB Salzburg braucht in seinem Erfahrungsschatz nicht wirklich tief zu graben, um sich Mut für die Halbfinal-Partie der Europa League gegen Olympique Marseille zu machen. Am 12. April hatten sie die mit einem 4:2-Sieg angereisten Italiener mit einem eigenen 4:1-Erfolg in ein Tränenmeer getaucht. Ein Schicksal, das auch den mit einem 2:0-Vorsprung im Gepäck angereisten Stars aus Marseille widerfahren soll. Dass die Zahlen - nur 17 Prozent jener Teams, die ihr Auswärtsspiel im Europacup mit 0:2 verloren haben, sind weitergekommen - gegen Salzburg sprechen, lässt Trainer Marco Rose kalt: "Wenn eines zu unserer DNA gehört, dann ist es, nicht aufzugeben!"

Schon im Hinspiel waren die Salzburger ebenbürtig, aber vom Schiri (verweigerter Elfmeter) und Fortuna (Lattenschuss) nicht wirklich gut behandelt. Marseille und RB sind in diesem Europa-League-Wettbewerb quasi gute Bekannte aus den Gruppenspielen. Da schon hatte Red Bull das bessere Ende für sich: 1:0 daheim, 0:0 auswärts. Diesen Donnerstag wird das Stadion zum dritten Mal in dieser Saison mit 29 520 Fans ausverkauft sein. Insgesamt sind die Bullen seit zehn Europacup-Heimspielen ungeschlagen. Der deutsche Keeper Alexander Walke wird als Kapitän also eine selbstbewusste Truppe anführen. Eine, die sich ihres internationalen Marktwerts schon vor dem erhofften Finaleinzug - es wäre der erste eines österreichischen Teams seit dem von Rapid Wien 1996 gegen PSG (0:1) - bewusst ist. Bestes Beispiel dafür: Youngster Amadou Haidara, mit Salzburg im Siegerteam der Youth League, ist bereits als Keita-Nachfolger bei RB Leipzig im Gespräch. Er wäre nach Gulacsi, Upamecano, Ilsanker, Kampl, Laimer und Sabitzer der achte Leipzig-Akteur mit Salzburg-Vergangenheit

Rudi Garcia, Trainer von Olympique Marseille, genießt nur, wenn er über seinen Kapitän spricht. "Seit Januar findet Dimitri Payet Schritt für Schritt wieder seine Form." Spätestens seit den Spielen gegen Athletic Bilbao im Achtelfinale der Europa League habe er wieder die Form, die ihn für OM zum entscheidenden Mann mache. "Mit seinen Toren, vor allem aber seinen Vorbereitungen", schnalzt Garcia mit der Zunge. Gerade rechtzeitig scheint der 31-jährige Kapitän und Spielmacher von OM wieder auf seinem Niveau angekommen zu sein, was ihn schon bei der EM 2016 in Frankreich auszeichnete. Zu Saisonbeginn war der Mann, der von der Insel La Reunion im Indischen Ozean stammt, stark umstritten bei Olympique. Ein Mangel an körperlicher Fitness ließ seinen Stellenwert sinken, Payet stand oft im Mittelpunkt der Kritik. Doch das ist Vergangenheit, seit 2018 ist der Vize-Europameister wieder en vogue.

Von seinem Formanstieg und seiner spielerischen Raffinesse profitieren auch seine Partner in der OM-Offensive. An vier der fünf Tore gegen RB Leipzig (5:2) im Viertel- finale war Payet beteiligt, auch beim 2:0 über Salzburg im Hinspiel bereitete der Kapitän beide Treffer von Florian Thauvin (15. Minute) und Clinton Njie (63.) vor. Payet ist der entscheidende Passgeber im Spiel von Olympique, gab zwölf Assists in der Ligue 1 und sieben in der Europa League. Auch dank Payet ist Marseille nur noch 90 Minuten vom Finale in Lyon am 16. Mai entfernt. Einen Tag zuvor wird Nationaltrainer Didier Deschamps sein WM-Aufgebot für Russland verkünden. Und bei der großen Konkurrenz in Frankreichs Team ist es fraglich, ob Payet noch auf den Zug aufspringen kann. Dass er zuletzt im März bei den Länderspielen gegen Kolumbien (2:3) und in Russland (3:1) nicht zur Equipe tricolore gehörte, hat dem 37-maligen Nationalspieler gar nicht gepasst. Aber auch bei der EM 2016 löste Payet spät sein Ticket, wurde dann zum Leistungsträger. Vielleicht hilft dem Spielmacher auch jetzt ein starker Auftritt in Salzburg, im 58. Pflichtspiel für Olympique.

Anstoß für die Europa League Partie zwischen RB Salzburg und Olympique Marseille ist am 03.05.2018, um 21:05 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Salzburg Marseille kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free RB Salzburg - Olympique Marseille online free May, 2018 - Information of the Europa League match between RB Salzburg - Olympique Marseille will be play at May 03. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch RB Salzburg - Olympique Marseille online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch RB Salzburg - Olympique Marseille online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.