Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue im Livestream am 18.05.2018
Freitag, 18. Mai 2018

Das 2:3 am letzten Spieltag gegen Jena, die erste Heimniederlage in dieser Saison, ist abgehakt. Mittelfeldmann Marvin Wanitzek schaut nach vorne: "Das 2:3 war ein Ausrutscher, wir wissen, worum es geht. Wir werden von den tollen Fans nach vorne gepusht und machen das Ding in der Relegation. Wir gehen mit breiter Brust in das Relegationsspiel. Am Freitag zählt nur Vollgas." Dass der Gegner das unbequeme Team von Erzgebirge Aue ist, ist ihm egal: "Wir wollen nach oben, da müssen wir jeden schlagen."

Trainer Alois Schwartz wird wieder seine erste Elf aufs Feld schicken, zuletzt schonte er fast das halbe Team. Benjamin Uphoff kehrt ins Tor zurück, Kampfmaschine Marcel Mehlem ins Mittelfeld, auch Florent Muslija und Torjäger Fabian Schleusener sind sicher dabei. Schwartz hatte angekündigt, in der Spielvorbereitung nichts Besonderes zu machen. Doch jetzt gibt es die ganze Woche Geheimtraining. Warum? "Weil wir nicht wollen, dass man uns in die Karten schaut, normal kommt in der 3. Liga kaum einer, um das Training zu beobachten, jetzt wäre das wohl wahrscheinlich, und das wollen wir vermeiden", erklärt der Trainer. Dass er so den Druck auf die Mannschaft erhöht, glaubt Schwartz nicht.

Er hatte ein gutes Näschen, als er sich entschied, die Partie Darmstadt gegen Aue zu beobachten. Nun weiß er, wie der FCE auswärts agiert: "Aue hat die nervliche Anspannung gut weggesteckt, einen guten Ball gespielt, war die bessere Mannschaft." In der Einschätzung ihrer Stärken und Schwächen hält er sich zurück: "Sie arbeiten insgesamt gut. Wichtig wird sein, unsere Stärken auf den Platz zu bekommen und die Schwächen des Gegners, über die ich nicht reden will, auszunutzen." Die Chancen sieht er bei 50:50. "In einer Relegation ist das so" - schiebt dann aber Aue schnell in die Favoritenrolle. "Wir freuen uns, haben uns diese Teilnahme erkämpft und erspielt. Der Zweitligist muss daran teilnehmen, der muss länger arbeiten - wir dürfen. Aber: Aue hat 40 Punkte geholt, das hätte meist zum Klassenerhalt gereicht. Sie haben Qualität, spielen eine Liga höher."

Brisant: Bei Aue stehen mit Pascal Köpke, Dennis Kempe und Dimitrij Nazarov drei Ex-Karlsruher im Kader. Die werden besonders motiviert sein. Schwartz ist das egal: "Dima Nazarov hat bei mir in der zweiten Mannschaft von Kaiserslautern trainiert. Im Fußball gibt es immer wieder Verbindungen, das ist insgesamt uninteressant und ohne Auswirkungen."

Anstoß für die 2.Bundesliga Relegations Partie zwischen Karlsruher SC und Erzgebirge Aue ist am 18.05.2018, um 18:15 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream KSC Aue kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Karlsruher SC - Erzgebirge Aue online free May, 2018 - Information of the Bundesliga match between Karlsruher SC - Erzgebirge Aue will be play at May 18. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Karlsruher SC - Erzgebirge Aue online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Karlsruher SC - Erzgebirge Aue online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.