Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Jahn Regensburg gegen FC St. Pauli im Livestream am 21.04.2018
Samstag, 21. April 2018

Als "sensationell" stuft Jahn-Trainer Achim Beierlorzer den bisherigen Saisonverlauf und den Klassenerhalt ein, hinter den er nach dem 2:1-Sieg in Fürth "einen Haken" machte. Für den Aufsteiger aus Regensburg bricht nun die "Zeit zum Genießen" an, wie es Innenverteidiger Marvin Knoll ausdrückt. Vor allem die verbleibenden Heimspiele gegen St. Pauli und Darmstadt sollen nach Beierlorzers Worten "Fußballfeste mit unseren Fans" werden. Kampfansagen an die Adresse des Spitzentrios verkneift sich der Coach jedoch weiterhin: "Da komme ich wieder mit meinem blöden Spruch: Wir schauen von Spiel zu Spiel." Auch der in Fürth erneut überragende Knoll bleibt mit Blick auf die Tabelle lieber vage: "Natürlich wollen wir jetzt das Maximum und auch gegen St. Pauli vor einer tollen Kulisse bestehen." Kapitän Marco Grüttner formuliert’s ähnlich: "Wir werden so viele Punkte wie möglich sammeln - und dann schau’n wir mal." In der Innenverteidigung dürfte Sebastian Nachreiner (29) wieder an die Seite von Knoll rücken. Der Routinier trainierte bereits in der Vorwoche voll mit, verspürte nach seinem Kahnbeinbruch jedoch bei Zweikämpfen noch Schmerzen in der rechten Hand. Benedikt Gimber steht nach Gelbsperre wieder als defensive Alternative parat. Asger Sörensen wird aufgrund eines Muskelfaserrisses gegen St. Pauli fehlen.

Die Verblüffung bei Markus Kauczinski war groß beim Betreten des Presseraums an der Kollaustraße. "So viele Kamerateams", staunte St. Paulis Trainer, "hatten wir vor einem Spiel ja auch noch nie." Die Lage ist auch angespannt wie nie, seit der 48-Jährige die Hamburger im Dezember übernommen hat. Und sie droht sich in Regensburg noch zuzuspitzen. Denn zu den Existenzängsten kommen arge personelle Sorgen. Seine Langzeitverletzten rattert Kauczinski mittlerweile ohne Punkt und Komma herunter, seit der Wochenmitte hat er ein neues (altes) Sorgenkind: Lasse Sobiech, gegen Union erst nach Sprunggelenkverletzung zurückgekehrt, musste das Training am Dienstag abbrechen und am Mittwoch ausfallen lassen. Der Grund dieses Mal: Adduktorenprobleme. Die gemachten Aufnahmen um die Mittagszeit ergaben keine eindeutige Diagnose, es sind weitere Untersuchungen nötig, ehe der Trainer weiß, ob er seinen Abwehrchef und Interimskapitän mit nach Regensburg nehmen kann. Schon diesen Donnerstag, also einen Tag früher als üblich, bricht der St.-Pauli-Tross auf, wird das Abschlusstraining in Donaustauf bestreiten. "Dafür", verrät Kauczinski, "haben wir uns bewusst entschieden, um noch mal die Gelegenheit zu haben, Zeit miteinander zu verbringen, uns zu fokussieren." Er ist sicher: "Das wird der Mannschaft guttun."

Er hätte auch sagen können: es muss. Denn die zuletzt ergriffenen Maßnahmen, von einer Ansprache durch die sportliche Leitung bis hin zu einer Aussprache untereinander, sind bislang verpufft. Wenngleich der Trainer das so nicht stehen lassen will. Kauczinski wertet den Gesamtauftritt beim 0:1 gegen Union auch mit einigen Tagen Abstand positiv: "Es überwiegt bei uns das Gefühl, dass auf diese Weise auch wieder Spiele gewonnen werden." Doch der Druck, auch auf den Trainer selbst, wächst. "Wir wissen, dass uns der Wind ins Gesicht bläst, wir alle stehen in der Kritik", so Kauczinski. Einen Wechsel schließt Sportchef Uwe Stöver nach bislang sechs sieglosen Spielen in Folge aus. Kauczinskis Vorgänger Olaf Janßen musste im Dezember nach sieben Partien ohne Dreier gehen, doch der Coach gibt sich zumindest nach außen hin optimistisch, dass es zu einem siebten sieglosen Spiel nicht kommen wird. "Wir werden nicht über die Personalsituation jammern, die Lösung liegt ohnehin nicht beim Einzelnen. Wir müssen als Truppe noch enger zusammenstehen. Dann sind wir, unabhängig vom Personal, immer noch stark genug, um in Regensburg was zu holen." Andernfalls könnte das Kameraaufkommen künftig noch größer sein.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen Jahn Regensburg und FC St. Pauli ist am 21.04.2018, um 13:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Regensburg Pauli kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Jahn Regensburg - FC St. Pauli online free April, 2018 - Information of the Bundesliga match between Jahn Regensburg - FC St. Pauli will be play at April 21. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Jahn Regensburg - FC St. Pauli online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Jahn Regensburg - FC St. Pauli online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.