Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg im Livestream am 16.04.2018
Montag, 16. April 2018

Meist erkennt man erst, wenn jemand weg ist, was man an dieser Person hatte. Bei René Adler ist das umgekehrt: Jetzt, wo er wieder da ist, merkt man bei Mainz 05, was man an ihm hat, was zuletzt fehlte und was ihn deutlich von den anderen Keepern beim FSV unterscheidet. In seiner Abwesenheit durfte erst Robin Zentner (15 Spiele) in der Bundesliga debütieren, dann Florian Müller (3), der nach dem Gala-Auftritt in Hamburg zwei weitere Partien im Tor stand, während Adler ohne zu murren auf der Bank Platz nahm. Ein - sichtbares - Torwartproblem kam nie auf. Nun aber ist Adler zurück. Und mit ihm Qualitäten, die Mainz 05 enorm guttun. Sowohl gegen Gladbach (0:0) als auch in Köln (1:1) rettete der Keeper jeweils den Punkt, wurde in seinem erst elften Saisonspiel gar zum "Spieler des Tages" gekürt. Wenn er fit ist, ist er unersetzbar. Adler aber braucht dafür Vertrauen - vor allem in sich selbst. Fühlt er sich gut und ist sein Kopf frei, bringt er Leistung. Ist das nicht der Fall, fehlt ihm die letzte Überzeugung. Wie im DFB-Pokalspiel gegen die Eintracht, als er unplanmäßig ins Tor musste und vor dem 0:1 den Ball verstolperte; oder wie beim ersten Wiedersehen mit seinem Ex-Klub aus Hamburg, als er bei einem Rückpass 20 Meter vor dem Tor am Ball vorbeitrat. Auch das gehört zum 33-Jährigen.

Ansonsten war und ist er genau dieser Torwart, den sich die Mainzer gewünscht hatten. Adler überzeugt mit klasse Paraden, strahlt auch in hektischen Situationen eine Seelenruhe aus, versteht es aber genauso, das Spiel schnell zu machen. Zudem weiß er seine Vorderleute zu dirigieren und zu motivieren. Er schüttelt sie durch, rüttelt sie wach, rüffelt und lobt sie. "Es ist wichtig, dass wir Emotionen und Leidenschaft ins Spiel bekommen und wir uns gegenseitig bei guten Aktionen abfeiern", sagt Adler. Gerade im so engen Abstiegskampf hält er den Kopf oben und das Team am Leben. Die Kollegen profitieren von seiner Erfahrung. Sie nehmen die Ratschläge ihrer Nummer 1 an, schenken ihr Glauben und hören zu. Intern, so unterstreicht Trainer Sandro Schwarz, habe "Renés Wort mehr Gewicht", weil er respektiert und wertgeschätzt wird. Der Torhüter kümmert sich abseits des Feldes ums Betriebsklima und übernimmt ebenso auf dem Rasen Verantwortung. Er verteilt Aufgaben und ruft sie beispielsweise bei Standards in Erinnerung. "Es wird die Jungs vielleicht auch mal nerven, weil ich zu viel quatsche", scherzte er, der Kommunikator. Das Gegenteil ist aber der Fall. Adler gibt der Mannschaft einen Halt, und das nicht nur weil er hält, was es zu halten gibt.

Nach nur einem Punkt aus fünf Spielen muss das Team von Christian Streich ausgerechnet in Mainz antreten. Dort wartet Freiburg nach fünf Niederlagen und drei Remis noch auf den ersten Auswärtssieg. Saisonübergreifend gewann der SC von 17 Auswärtsspielen nur eines, am 15. Spieltag in Köln (4:3). Während Trainerteam und Profis vor allem am Angriffsspiel feilen, beschäftigt Sportvorstand Jochen Saier und Co. die Zukunftsplanung. Gemäß der Klubphilosophie existiert nicht erst seit dem letzten Abstieg 2015 auch immer ein Plan für die 2. Liga. Die Verträge aller Profis gelten für beide Spielklassen. Im Februar setzte die mit 13 Saisontoren personifizierte Freiburger Lebensversicherung Nils Petersen (29), an dem gar einige Champions-League-Klubs Interesse zeigten, mit der Vertragsverlängerung bis 2022 ein dickes Ausrufezeichen für qualitativ hochwertige Kontinuität beim SC. Nachdem bereits im Juli 2017 Mittelfeldstratege Nicolas Höfler (28) sein Engagement bis 2021 ausgedehnt hatte, möchte der Klub nun gerne den nächsten, selbst ausgebildeten Leistungsträger langfristig binden. Allerdings ist dies bei Linksverteidiger Christian Günter alles andere als Formsache.

Der 25-Jährige ist eine unverzichtbare Größe und hat dank gesteigerter Effektivität noch mal einen Leistungssprung hingelegt. Sein Vertrag endet 2019. Ein Tor und fünf Assists sind bisher für den dynamischen Linksfüßer notiert, der 2017/18 noch keine Ligaminute verpasste. "Wir befinden uns in konkreten Gesprächen. Er beschäftigt sich damit und wird eine Entscheidung treffen", sagt Saier. Günters konstante Auftritte auf einer begehrten Position hat derweil auch die interessierte Konkurrenz registriert. So klopfte im Winter nach Medien-Informationen RB Leipzig wegen der Verletzung von Marcel Halstenberg an. Wagt das Schwarzwälder Urgestein Günter, das anfangs zehn Jahre im Heimatort Tennenbronn kickte und seit 2007 ununterbrochen beim SC spielt, erstmals den Absprung? "Ich fühle mich hier extrem wohl, ich habe meine Familie bei mir, es ist meine Heimat. Das ist mit das Schönste. Und trotzdem fragt man sich manchmal, ob ein Wechsel der Karriere guttun würde. Ein gewisser Reiz ist da, aber wenn es nicht so kommen sollte, habe ich später kein Problem damit", sagte Günter Ende September 2017. Es ist spannend, wie sich der frühere U-21- und einmalige A-Nationalspieler entscheiden wird. Viel hängt davon ab, ob sein SC den Klassenverbleib schafft.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FSV Mainz 05 und SC Freiburg ist am 16.04.2018, um 20:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Mainz Freiburg kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FSV Mainz 05 - SC Freiburg online free April, 2018 - Information of the Bundesliga match between FSV Mainz 05 - SC Freiburg will be play at April 16. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FSV Mainz 05 - SC Freiburg online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FSV Mainz 05 - SC Freiburg online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.