Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Kaiserslautern gegen Dynamo Dresden im Livestream am 22.04.2018
Sonntag, 22. April 2018

Es ist die allerletzte Möglichkeit, im Kampf um den Klassenerhalt vielleicht doch noch eingreifen zu können - auch wenn die Ausgangslage vor der Partie gegen Dynamo Dresden mit acht Punkten Rückstand auf Rang 16 und noch vier ausstehenden Spielen fast aussichtslos erscheint. "Wir sind realistisch, das ist viel", sagt Christoph Moritz: "Aber so wie wir in der Rückrunde phasenweise gespielt haben, können wir alle vier Spiele gewinnen. Es wird aber sehr schwer." Anders als bei der bitteren Niederlage in Bochum (2:3) am vergangenen Freitag wird der Mittelfeldspieler wieder mitwirken können, wie auch die zuletzt fehlenden Leon Guwara und Marcel Correia. "Ich trainiere seit Dienstag wieder und bin bereit, der Knöchel bekommt einfach ein paar mehr Tapes." Für sein Team ist die Rückkehr des 28-Jährigen im ersten Endspiel enorm wichtig. Als Verbindungsspieler hält Moritz sein Team gegen den Ball und im Spielaufbau zusammen und schließt in der Defensive im Zentrum und auf den Außen Lücken. In der Rückrunde hat er, wie das ganze Team, einen enormen Schritt nach vorne gemacht. Ein Grund: Die Last des Führungsspielers wurde auch auf die Schultern der Winterzugänge Ruben Jenssen, Halil Altintop und Jan-Ingwer Callsen-Bracker verteilt. Im Sommer läuft sein Vertrag aus, die Zukunft ist offen und hat derzeit angesichts des Abstiegskampfs keine Priorität. Ein Gang mit dem FCK in die 3. Liga sei aber "relativ unwahrscheinlich", sagt er: "Ich bin jetzt 28 Jahre alt und will so hoch spielen, wie es geht. Wenn es die Option auf die 2. Liga gibt, muss ich das machen." Wichtig sei dabei eines: "Ich möchte spielen, auf der Bank habe ich lange genug gesessen."

Dynamo Dresden kämpft um den Klassenerhalt - und das vermutlich bis zum letzten Spieltag. Die 0:4-Niederlage gegen Kiel aber offenbarte - zumindest vom reinen Ergebnis - ungewohnt deutlich die aktuell schwierige Situation. Nur das bessere Torverhältnis trennt die Schwarz-Gelben noch vom Relegationsplatz 16. Aus vier Spielen konnte das Team von Trainer Uwe Neuhaus nur zwei Zähler mitnehmen. Tendenz: negativ. Auf den Klub warten mit Kaiserslautern, Düsseldorf, Aue und Union Berlin vier Partien, die von den Spielern selbst als Endspiele tituliert werden. "Wenn man in den letzten vier Spielen vier Unentschieden holt, dann wird es wahrscheinlich nicht reichen. Also muss man Spiele gewinnen, und um Spiele zu gewinnen, müssen wir uns Chancen herausspielen und diese vor allem verwerten", sagt Uwe Neuhaus und fügt hinzu: "Ich glaube, dass es wenig nützt, wenn man sich hinten einigelt und versucht, die Null zu halten." An der taktischen Vorgehensweise wird der Coach demnach in den kommenden Spielen keine Veränderung vornehmen. Es ist auch nicht ein fester Punkt, der Neuhaus vorgeworfen wird. Zuletzt wurde jedoch immer wieder die Rotation - gerade auch was die Auswahl der Einwechselspieler angeht - kontrovers diskutiert. Dynamos Problem ist die defensive Anfälligkeit im Vergleich zur offensiven Ineffektivität. Nur vier Mannschaften weisen derzeit ein schlechteres Torverhältnis auf. Fast schon typisch für den Standort Dresden hatten vor und besonders nach der Niederlage gegen Kiel Gerüchte die Runde gemacht, die Zeit von Neuhaus könnte dem Ende entgegengehen. Auch konkrete Namen von möglichen Nachfolgern tauchten schon auf.

Allerdings erwiesen sich die Überlegungen in den Gremien als nicht mehrheitsfähig. Nach einer Zusammenkunft von verschiedenen Vertretern mit Neuhaus nach dem Kiel-Spiel scheinen die Wogen zumindest bis zur Partie in Kaiserslautern wieder geglättet. "Natürlich müssen wir jetzt einen Weg finden, das Team bis zum nächsten Spiel in Kaiserslautern wieder in die Spur zu kriegen. Wir dürfen dabei aber auf keinen Fall in Panik verfallen", ließ Geschäftsführer Michael Born verlauten. Gute Erfahrungen haben die Dresdner in der Hinrunde mit dieser Taktik bereits gemacht: Nach fünf sieglosen Spielen folgten drei Siege in Serie. Auch Interimsgeschäftsführer Sport Kristian Walter lenkt den Fokus auf die kommenden Aufgaben. "Es ist alles gesagt. Unsere Konzentration gilt dem Spiel in Kaiserslautern", so der Vertreter von Sportgeschäftsführer Ralf Minge, der aus gesundheitlichen Gründen weiterhin auf unbestimmte Zeit ausfällt. Ohne Frage ist Neuhaus nicht frei von Kritik, dennoch spielt die Mannschaft keinen unansehnlichen Fußball - vor allem seit der Rückkehr zum System mit einer Spitze. Ein Wechsel an der Seitenlinie käme derzeit Aktionismus gleich und würde die Frage nach einer Alternative aufwerfen, die zu mehr als einem Feuerwehrmann bis zum Saisonende taugt und nachhaltig wirkt. Bleibt abzuwarten, ob Dynamo den Stärken Geduld sowie Vertrauen folgt oder bei einem negativen Spielausgang in Kaiserslautern möglicherweise doch noch die Nerven verliert. Auszuschließen ist nichts, denn die Konkurrenz punktet regelmäßig und das Abrutschen auf Platz 16 würde die vermeintliche Ruhe sehr schnell beenden.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden ist am 22.04.2018, um 13:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Kaiserslautern Dresden kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden online free April, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden will be play at April 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.