Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Augsburg gegen Bayern München im Livestream am 07.04.2018
Samstag, 7. April 2018

Unerhörtes trug sich vor gut zwei Wochen im Hause Gregoritsch zu. Wie soll man es auch anders bezeichnen, wenn ein österreichischer Nationalspieler (Michael) dem österreichischen U-21-Nationaltrainer (Vater Werner) zum 60. Geburtstag ein Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft schenkt. "Mein Vater war bisher nie der Deutschland-Fan", erklärt der Augsburger lachend, "aber seitdem ich hier spiele, hat er immer mehr Sympathien gefunden. Na ja, und deswegen haben wir ihm jetzt mal das Trikot geschenkt." Auf Fußball aus Deutschland ist man in Graz neuerdings also gut zu sprechen. Kein Wunder, sieht man den Weg, den Michael Gregoritsch gerade in dieser Saison beim FC Augsburg gegangen ist: Mit 16 Scorerpunkten hat er im Ranking der Besten aktuell nur Top-Leute wie Robert Lewandowski (29 Punkte), Mark Uth (19), Pierre-Emerick Aubameyang, Timo Werner und Thomas Müller (je 18) vor sich, und bei der Nationalelf gehört Gregoritsch zum Stamm, kam zuletzt gegen Slowenien und Luxemburg zum Einsatz. Mit seinem Wechsel im vergangenen Sommer vom HSV zum FCA hat der 23-Jährige alles richtig gemacht. Kein Wunder, dass der offensive Mittelfeldspieler mit dem linken Hammer durchaus das Interesse auf sich zieht. Zuletzt wurde sein Name auch mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. Als Gregoritsch am Mittwoch mit diesem Gerücht konfrontiert wird, sagt er: "Da weiß ich nichts von. Ich musste heute Morgen lachen, als ich davon hörte."

Gregoritsch und der FC Augsburg, das scheint kein kurzes Abenteuer zu werden, glaubt man den Worten des Österreichers (Vertrag bis 2022). "Im Moment sehe ich keinen Grund hier wegzugehen. Ich muss nirgendwo anders hin, um mich zu profilieren. Ich habe hier einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Es läuft sehr gut für mich, der Trainer setzt auf mich, der Verein auch, ich fühle mich wohl in der Mannschaft, fahre viereinhalb Stunden nach Hause. Das Gesamtkonzept in der Saison ist so, dass ich mich hundert Prozent wohlfühle. Es gibt für mich im Moment überhaupt keinen Gedanken, dass ich da was ändern will." Ein klares - und beeindruckendes - Bekenntnis. Am Samstag im Spiel gegen die Bayern wird Gregoritsch versuchen, seine Scorerbilanz weiter aufzubessern. Gut möglich, dass ihm dann wieder sein kongenialer Partner Alfred Finnbogason (11 Tore, 3 Assists) zur Seite steht. Der Isländer ist nach einer Muskelverletzung in der Wade (Pause seit Januar) wieder "eine Option", wie Trainer Manuel Baum sagt. Am Mittwoch zeigte sich der Stürmer nicht nur im Training treffsicher und angriffslustig. "Ich fühle mich gut, bin fit", sagt der Isländer. Ist ein Einsatz von Beginn an gegen die Bayern vorstellbar? "Klar will ich spielen. Auch von Anfang an. Wenn du so lange nicht gespielt hast, willst du natürlich so schnell es geht wieder spielen. Ich will keine Minute mehr verpassen." Kollege Gregoritsch würde es freuen: "Wenn man zusammen 22 Tore geschossen hat, dann ist klar, dass wir uns sehr gut verstehen. Freddy ist für uns ein sehr wichtiger Spieler auch außerhalb, weil er eine richtige Führungsperson ist. Er geht voran und ist auch für unser Spiel sehr wichtig", macht Gregoritsch klar.

Zweimal war es in der Theorie möglich gewesen, beide Male hat es nicht geklappt. Schon am 27. Spieltag hätten die Bayern zum 28. Mal Meister werden können, ein 1:0-Sieg des Zweiten aus Schalke und die eigene 1:2-Niederlage in Leipzig verhinderten diese frühe Gewissheit doppelt, sodass das furiose 6:0 gegen Dortmund am vergangenen Samstag wiederum nicht reichte, weil sich die Schalker mit 2:0 gegen Freiburg behauptet hatten. An diesem Samstag soll es aber definitiv so weit sein, nun wollen die Bayern den ersten Titel 2017/18 "festmachen, auf jeden Fall", wie Mats Hummels sagt, "am liebsten natürlich aus eigener Kraft". Aber ein Unentschieden oder eine Nullnummer der Schalker würde der Innenverteidiger genauso ungeniert annehmen, sollte es für den FCB beim FCA in Augsburg keine Punkte geben. Blöd nur, dass Jubel und sonstige Würdigungen dann nicht im Stadion stattfinden könnten, weil Schalke erst um 18.30 Uhr in Hamburg loslegt. Eine Sofa-Meisterschaft wollen die Münchner jedoch vermeiden. In Augsburg wird auch Arjen Robben wieder "mehr Spielpraxis" bekommen, wie Jupp Heynckes erklärt. Nach den 90 Minuten, die der Rechtsaußen nach seiner dreiwöchigen Verletzung gegen Dortmund mitwirkte, erschien dem Trainer ein vollumfänglicher Einsatz Robbens in Sevilla "zu riskant". So stellt sich die Lage auch bei David Alaba dar, den ein vom Rücken in den Oberschenkel ausstrahlender Nerv nervt. Nachdem Juan Bernat in seiner spanischen Heimat am Dienstag schwach spielte und sich eine Fleischwunde einhandelte, rückt Rechts-Links-Verteidiger Rafinha (32) in Augsburg links außen in die Viererkette. Für den Brasilianer ist es schon der 30. Pflichtspieleinsatz in dieser Saison, die ihn so wichtig wie noch nie in München sieht. Rafinhas Vertrag endet zum 30. Juni, um eine Neugestaltung wird gebuhlt, weil Rafinhas Partei eine Verlängerung um zwei Jahre anstrebt. Profis über 30 erhalten in München traditionell nur jeweils ein zusätzliches Jahr.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen FC Augsburg und Bayern München ist am 07.04.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Augsburg Bayern kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Augsburg - Bayern München online free March, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Augsburg - Bayern München will be play at March 07. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Augsburg - Bayern München online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Augsburg - Bayern München online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.