Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC im Livestream am 21.04.2018
Samstag, 21. April 2018

Fredi Bobic muss schmunzeln, wenn er an die fürsorglichen Nachfragen denkt, die ihn seit dem Wirbel um Niko Kovacs Wechsel zu den Bayern aus seinem Umfeld erreichen. "Es ist doch lustig, dass sich alle kümmern und sagen: Ach, dir geht’s jetzt bestimmt ganz schlecht", erzählt der Sportvorstand. Das Gegenteil sei richtig: "Mir geht es gut. Jetzt bin ich erst recht im Kampfmodus und richtig gut drauf." Er schaue immer positiv nach vorne: "So versuche ich auch, mein Team um mich herum zu motivieren. Die sind alle gut drauf, weil sie sehen, dass ich es bin. Soll ich jetzt in Depressionen verfallen? Die Leute haben manchmal Ansichten, da lache ich mich kaputt. Bleibt mal alle locker." Wen er als Kovacs Nachfolger favorisiert, verrät Bobic nicht. "Ich habe einen Plan und weiß, wie ich vorgehe. Mit Sicherheit gehe ich so vor, dass es keiner mitkriegt. Ich mache meinen Job, und ich weiß, wie ich ihn zu tun habe", sagt der 46-Jährige.

Eine "Zeitschiene" will er nicht vorgeben, erklärt aber: "Natürlich fangen wir nicht bei null an. Zum Scouting gehört auch das Trainerscouting. Das ist ganz normal und findet durchlaufend statt. Du musst immer vorbereitet sein und wissen, wer auf dem Markt ist." Diskutiert wurde in der Öffentlichkeit aber nicht nur über mögliche Nachfolgekandidaten, es kam auch die Frage auf, ob Kovac bei der Eintracht das Saisonende überhaupt erleben wird. Denn auf der Beliebtheitsskala in Frankfurt steht der künftige Bayern-Coach mittlerweile ziemlich weit unten, verpönter ist wohl nur mit Limonade "verdorbener" Apfelwein - und Offenbach. Bobic betont jedoch: "Wir setzen alles daran, dass diese Saison genau so beendet wird, wie sie angefangen hat. Das ist doch ganz klar. Deshalb werde ich diese Diskussion nicht anfangen."

Die Kaderplanungen sieht er durch Kovacs Abgang und die Ungewissheit über dessen Nachfolge nicht entscheidend gestört. "Eintracht Frankfurt ist ein sehr guter Verein, der gute Möglichkeiten für die Zukunft besitzt. Dementsprechend ist das vielleicht eine kleine Geschichte, aber nicht entscheidend. Bei den Planungen sind wir in vielen Sachen schon ziemlich weit", erklärt der Sportvorstand. Natürlich werde darauf geschaut, was bei der Eintracht passiere, "aber da braucht sich keiner Sorgen zu machen, das wissen auch die Leute, mit denen ich in Kontakt stehe". Dass Bobic noch vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC einen neuen Trainer präsentieren wird, ist nahezu ausgeschlossen. Kommen soll ein Mann, der über eine ähnliche Handschrift verfügt wie Kovac. Der hat seinem Team eine robuste Spielweise mit schnellem Umschaltfußball und einer kompakten Defensive eingeimpft. Die Salzburger Nachrichten berichteten, dass die Eintracht an Salzburg-Coach Marco Rose interessiert sei. Der 41-Jährige hat in der Europa League mächtig Eigenwerbung betrieben und steht im Halbfinale. Bobic hält sich jedoch bedeckt.

Die Spur nach Dortmund war nie wirklich heiß, der BVB verfolgt auf der Rechtsverteidiger-Position andere Pläne. Die Kontakte nach England, in der Vorwoche intensiviert, mündeten nicht in konkrete Verhandlungen und werden auch nicht mehr forciert. Mitchell Weiser (23) sieht seine Zukunft in der Bundesliga - in Leverkusen. Herthas U-21-Europameister, im jüngsten Spiel gegen seinen Ex-Klub 1. FC Köln (2:1) nach dürftiger Leistung von Trainer Pal Dardai zur Pause ausgewechselt, hat sich nach Medien-Informationen entschieden. Am Rande des Leverkusener Pokalspiels gegen den FC Bayern (2:6) am Dienstag sollen sich der Spieler und sein designierter künftiger Arbeitgeber dem Vernehmen nach grundsätzlich auf eine Zusammenarbeit verständigt haben. Weiser kann dank einer Klausel bis Ende Mai für zwölf Millionen Euro Ablöse aus seinem bis 2020 datierten Vertrag in Berlin aussteigen - und wird das tun. Hertha hatte ihn 2015 ablösefrei vom FC Bayern geholt, für die Berliner bestritt Weiser bislang 70 Bundesliga-Spiele (fünf Tore, elf Assists). Hertha sichtet bereits seit Längerem den Markt nach einem Nachfolger - und verlängerte im Februar vorsorglich mit Rechtsverteidiger-Routinier Peter Pekarik (31) bis 2020.

Mit Valentino Lazaro (22), der gegen Köln nach Weisers Auswechslung auf der rechten Außenbahn nach hinten rückte, steht ein weiterer Profi im Kader, der diese Position spielen kann. Im Tor soll das Personal-Tableau derweil unverändert bleiben. Hertha will mit Rune Jarstein (33), der in der Vorwoche bis 2021 verlängert hatte, Thomas Kraft (29) sowie dem Nachwuchs-Tandem Dennis Smarsch (19) und Jonathan Klinsmann (21) auch ins Spieljahr 2018/19 gehen. Bei den bis Saisonende verliehenen Marius Gersbeck (22, Osnabrück) und Nils Körber (21, Münster) wird eine abermalige Ausleihe favorisiert - für Gersbeck nach zwei überzeugenden Jahren beim Drittligisten Osnabrück diesmal eine Etage höher, in der 2. Liga. Da sowohl Gersbeck als auch Körber bei Hertha bis 2019 unter Vertrag stehen, streben die Berliner eine Verlängerung an. Gersbeck hätte sich eine Rückkehr in die Hauptstadt gut vorstellen können - als Nummer 2 hinter Jarstein. Diese Rolle füllt indes Kraft (Vertrag bis 2019) zur Zufriedenheit seiner Vorgesetzten aus.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC ist am 21.04.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Frankfurt Hertha kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Eintracht Frankfurt - Hertha BSC online free April, 2018 - Information of the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt - Hertha BSC will be play at April 21. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Eintracht Frankfurt - Hertha BSC online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Eintracht Frankfurt - Hertha BSC online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.