Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Schalke 04 gegen Hertha BSC im Livestream am 03.03.2018
Samstag, 3. März 2018

Mitte Dezember erklärte Max Meyer, sich „bis März“ entscheiden zu wollen, ob er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Schalke verlängert. Den Königsblauen schmeckte das damals nicht so ganz, der März lag aus ihrer Sicht in zu ferner Zukunft. Am 12. Januar unterbreiteten sie dem defensiven Mittelfeldspieler ein konkretes Angebot, verbunden mit einer Frist. Fast fünf Wochen hatte Meyer demnach Zeit, das Für und Wider abzuwägen. Die Frist ist inzwischen verstrichen, sie galt bis zum 15. Februar. Der FC Schalke hat die Ablehnung der Meyer-Seite zur Kenntnis genommen, Sportvorstand Christian Heidel hält die Tür indes offen: „Wir sind im Moment noch gesprächsbereit“, sagt er. Nach Medien-Informationen ist hinter den Kulissen aber ein Machtspiel um Meyer entbrannt. Auf der einen Seite: Schalke 04. Der Verein würde liebend gern mit seinem Eigengewächs verlängern und ist dafür bereit, Meyer in die höchste Gehaltsstufe zu hieven. Fünf Millionen Euro könnte der 22-Jährige bei den Gelsenkirchenern pro Saison verdienen – kein Teamkollege kommt aktuell auf mehr.

Allerdings wollen sich die Verantwortlichen nicht über Gebühr hinhalten lassen. „Auch wir müssen und werden die neue Saison planen“, betont Heidel. Der Spagat, den er schaffen muss: Er will die Hoheit im Machtspiel um Meyer behalten und würde es durchaus auf eine Trennung ankommen lassen, andererseits wird er als Manager immer wieder mit dem Umstand konfrontiert, dass es der FC Schalke viel zu selten schafft, seine Stars zu halten. Für Julian Draxler und Leroy Sané kassierten die Königsblauen einst hohe Ablösesummen, für Joel Matip, Sead Kolasinac und nun auch Leon Goretzka nicht. Meyer könnte der Nächste im Bunde sein. Auf der anderen Seite: Meyers Berater. Roger Wittmann hatte lange Zeit viel Einfluss auf Schalke, mittlerweile ist sein Spielerbestand in diesem Klub auf nur mehr zwei Profis geschrumpft: Meyer und Thilo Kehrer, dessen Vertrag 2019 ausläuft und der ebenfalls keine Anstalten macht, sein Arbeitspapier zu verlängern. Wittmann hat dem Verein zu verstehen gegeben, dass er und Meyer sich nicht unter Zeitdruck setzen lassen wollen. Und was will Meyer? Er würde gerne auf Schalke bleiben, zumal er mit seiner Rolle und auch der Wertschätzung, die er erfährt, inzwischen wieder sehr zufrieden ist. Eines will er definitiv nicht sein: ein Spielball. Auch deshalb wird die Akte „Vertragsverlängerung Meyer“ bald geschlossen werden. So oder so.

Im Grunde kann aus dieser Woche für Hertha gar keine schlechte Woche mehr werden. Die am Dienstag verkündete Vertragsverlängerung von Arne Maier (19) gilt als wichtiges Signal nach innen und außen. Die von Pal Dardai propagierte und umgesetzte Durchlässigkeit zwischen Nachwuchs und Profis bietet den Talenten die Chance zur Profilierung, wie sie früheren Jahrgängen nicht vergönnt war. Und der national und international umworbene Maier, dessen neuer Kontrakt bis 2022 gilt, verdeutlicht mit seiner Unterschrift, dass er Hertha auf Sicht viel zutraut. Zwei Wochen bremste den Mittelfeldspieler ein hartnäckiger Infekt, seit Dienstag trainiert er wieder. Maier wurde fraglos vermisst: nicht so sehr in München (0:0), aber gegen Mainz (0:2). Das Eigengewächs ist ein Sechser, wie ihn Hertha sonst nicht hat: Er denkt in die Tiefe, nicht in die Breite – und so spielt er auch. „Genug gelobt“ habe er Maier zuletzt, sagt Dardai nun und fordert „den nächsten Schritt“, heißt: auch offensiv mehr Akzente.

Körperlich hat Maier die Nachwehen seines Infekts überstanden. „Arne fühlt sich gut“, berichtet der Coach. „Es kann sein, dass er gegen Schalke spielt, damit wir eine bessere Staffelung haben.“ Maier spielt womöglich, Fabian Lustenberger ziemlich sicher: Der Schweizer hat sich nach einer schwierigen Hinrunde (nur drei Startelfeinsätze an den ersten 15 Bundesliga-Spieltagen) aktuell den Status der Unverzichtbarkeit erarbeitet. Er besticht mit strate gischem Geschick und antizipiert exzellent. „Fabian ist gerade wach“, lobt Dardai. „Wenn seine Antennen draußen sind und er mental frisch ist, ist er der Beste bei uns.“ Lustenberger, dienstältester Hertha-Profi und von Dardai 2016 als Kapitän abgesetzt, hat seit dem Sommer und als Reaktion auf die langwierige Schambeinentzündung in der vergangenen Rückrunde an einigen Stellschrauben gedreht, auch bei der Ernährung. Zucker meidet er – weitgehend. „An allen Desserts komm’ ich nicht vorbei“, sagt er lachend. „Manchmal schlag’ ich auch zu.“ So wie Hertha auswärts, wo von den vergangenen neun Auftritten nur einer verloren ging. Auf Schalke soll nach den Siegen in Leipzig und Leverkusen sowie dem 0:0 in München der nächste Streich gelingen – mit Lustenberger als Wellenbrecher vor der Abwehr.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 ist am 03.03.2018, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Schalke Hertha kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Schalke 04 - Hertha BSC online free February, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Schalke 04 - Hertha BSC will be play at March 03. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Schalke 04 - Hertha BSC online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Schalke 04 - Hertha BSC online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.