Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund im Livestream am 18.02.2018
Sonntag, 18. Februar 2018

Sie sind deutsche Nationalspieler, Teamkollegen bei Borussia Dortmund – und sie sind Freunde: Marco Reus, Mario Götze und André Schürrle verbindet eine jahrelange Beziehung, die über das Berufliche hinausgeht. Sogar lose verabredete Treffen im Urlaub, etwa in den USA, gehören gelegentlich zum Freizeitprogramm des Trios. Nur gemeinsam Fußball spielen hat man die drei Kumpel in den vergangenen anderthalb Jahren selten gesehen. Das vergangene Wochenende bildete da keine Ausnahme: Bei Dortmunds 2:0 gegen den HSV wurde Götze für Reus eingewechselt, Schürrle spielte durch – und legte in der Nachspielzeit Götze zum ersten Mal seit dem WMFinale 2014 wieder ein Tor auf. Dabei sind die Bedingungen für gemeinsame Auftritte seit dem Sommer 2016 eigentlich ideal: Damals schlossen sich Götze und Schürrle dem BVB an und trafen dort auf ihren Kumpel Reus. Doch einzig beim Bundesligaspiel in Mainz am 29. Januar 2017 standen alle drei gemeinsam für den BVB auf dem Rasen. Das Duo Götze/Reus gab es seit Juli 2016 neben dem Mainz-Spiel nur noch zweimal (73 gemeinsame Minuten), die Kombination Reus/Schürrle sechsmal (309 gemeinsame Minuten), am häufigsten liefen Götze und Schürrle zusammen auf (428 Minuten in elf Einsätzen). „Krass“ findet Götze diese Statistik, deren Ursache in den häufigen Verletzungen und Erkrankungen der drei Offensivspieler liegt.

Immer wieder wurden so ihre Planspiele durchkreuzt, gemeinsam in Schwarz-Gelb die gegnerischen Abwehrketten durcheinanderzuwirbeln. Jetzt allerdings sind alle drei gleichzeitig fit. Kommt es also zur Wieder-Vereinigung? Die drei Protagonisten können es jedenfalls kaum erwarten. „Wir haben mehr als nur ein Arbeitsverhältnis“, sagt Götze, der nach auskurierten Rückenproblemen zurück in die Startelf drängt, im Gespräch. „Wir stehen gerne zusammen auf dem Platz. Deswegen wird es Zeit.“ Der nach achtmonatiger Verletzungspause zurückgekehrte Reus stimmt ihm zu und sagt: „Wir haben selbst schon geflachst, dass wir so selten zusammenspielen. Es ist mal wieder an der Zeit, gemeinsam guten Fußball zu zeigen.“ Doch ist es auch sinnvoll, das Trio gemeinsam auf Torejagd zu schicken, oder läuft Dortmund dann Gefahr, die Defensive zu vernachlässigen? BVB-Trainer Peter Stöger sieht kein „HorrorSzenario“ darin, die primär offensiv orientierten Reus, Götze und Schürrle gemeinsam aufzustellen. „Ich bin weit entfernt davon, es als ausgeschlossen zu bezeichnen“, sagt er, „denn wenn sie annähernd wieder das bringen, was sie schon einmal gezeigt haben, steht außer Frage, dass sie auch gemeinsam spielen können.“

Stöger stellt allerdings eine klare Bedingung: „Das kann nur funktionieren, wenn wir im Umschaltspiel relativ schnell eine gute Organisation zusammenkriegen. Du darfst nicht permanent in gefährliche Situationen kommen.“ Es ist eine nachvollziehbare Auflage des auf defensive Stabilität bedachten Österreichers. Und eine, die Götze für durchaus erfüllbar hält. „Jeder von uns weiß, was er zu tun hat, offensiv wie defensiv. Ich sehe das total entspannt“, sagt er, „wenn ich der Trainer wäre, würde ich es jedenfalls entspannt sehen.“ Dann muss er aber selbst lachen angesichts der überraschenden Verkäufer-Qualitäten, die er in seinem Plädoyer für einen gemeinsamen Einsatz offenbart. Taktisch sind die Optionen vielfältig, das Trio gemeinsam unterzubringen und dadurch das zuletzt oft ideenlose Angriffsspiel zu beleben. So könnten Reus und Götze in einem 4-1-4-1 als Doppel-Acht bzw. Doppel-Zehn agieren und Schürrle über den Flügel angreifen. Auch ein 4-2-3-1 mit der Dreierreihe Schürrle-Götze-Reus hinter Stürmer Michy Batshuayi ist vorstellbar. Oder – für den Fall, dass Batshuayi passen muss – ein 4-4-2 mit Reus und Schürrle im Sturm und Götze dahinter. Viele Möglichkeiten – jetzt müssen sie nur noch gesund bleiben.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Mönchengladbach und Borussia Dortmund ist am 18.02.2018, um 18:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream BMG BVB kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Mönchengladbach - Borussia Dortmund online free February, 2018 - Information of the Bundesliga match between Mönchengladbach - Borussia Dortmund will be play at February 17. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Mönchengladbach - Borussia Dortmund online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Mönchengladbach - Borussia Dortmund online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.