Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Kaiserslautern gegen Holstein Kiel im Livestream am 09.02.2018
Freitag, 9. Februar 2018

Eine angenehme Woche hat Michael Frontzeck am Sonntag nach seinem Debüt als FCKTrainer prophezeit. Mit dem 2:1 in Braunschweig und damit dem erst dritten Saisonsieg im Rücken könnten die FCK-Spieler mit einem ungewohnt positiven Gefühl ihre Arbeit verrichten. Schon am Freitagabend muss sich die Woche einer Abschlussprüfung unterziehen. Bleibt es nach dem Spiel gegen Kiel angenehm, oder dominiert wieder große Tristesse beim Schlusslicht? Vor dem Duell mit dem Überraschungsaufsteiger versucht Frontzeck, den Druck von seinen Profis zu nehmen. Der 53-Jährige weigert sich, von „Endspielen“ zu sprechen: „Auch bei einer Niederlage in Braunschweig hätten wir den Spielbetrieb nicht eingestellt.“ Frontzeck weiß aber genau, dass nur ein weiterer Dreier die zarte Aufbruchstimmung befeuern kann. Der Routinier ist in diesem Spieljahr beim FCK bereits der sage und schreibe fünfte Verantwortliche an der Seitenlinie, er setzt auf eine Politik der ruhigen Hand. Nachvollziehbar, in der Kürze der Zeit würde es keinen Sinn ergeben, alles durcheinanderzuwirbeln, zumal die vom erkrankten Vorgänger Jeff Strasser gelegten Grundlagen stimmen. Nicht zufällig spulten die Lauterer Profis mit 126,7 Kilometern die zweitlängste Laufdistanz aller 36 Profiklubs am vergangenen Wochenende ab.

Auch personell kristallisierte sich noch unter Strasser ein geeigneter Stamm heraus. So nominierte Frontzeck bereits am Mittwochmittag zum zweiten Mal denselben 18er-Kader, bis auf eine Ausnahme: Stammkeeper Marius Müller kehrt nach verbüßter Gelb-Rot-Sperre zurück und verdrängt den starken Platzhalter Jan-Ole Sievers auf die Bank. Somit verzichtet Frontzeck erneut auf den für die Restrunde als Leistungsträger eingeplanten Innenverteidiger Marcel Correia, der nach einer im Düsseldorf-Spiel erlittenen Muskelblessur seit Dienstag wieder voll im Teamtraining mitwirkt. „Wir sollten ihm noch etwas mehr Zeit lassen“, so Frontzeck. In der Startelf könnte es neben Müllers Comeback wohl nur in der Offensive Änderungen geben. Darf Heilsbringer Halil Altintop seine Rückkehr auf den Betzenberg von Beginn an auf dem Rasen feiern? Das könnte nicht nur den Anhang weiter pushen. „Halil tut unserem jungen Team sehr gut, er hat uns direkt darauf eingeschworen, was es bedeutet, für diesen Verein zu spielen“, erzählt Philipp Mwene, der auch einen weiteren Winterzugang, Altintop-Kumpel und Abwehrchef Jan-Ingwer Callsen-Bracker, für seinen Stellenwert in der Kabine lobt. „In der Hinrunde haben uns solche Anker gefehlt, an denen wir uns festhalten können“, so der Rechtsverteidiger. Ein Altintop in der Startelf würde den Halt sicher noch mal erhöhen – und die Aussicht auf weitere angenehme Stunden.

Marvin Ducksch hatte sich gegen Jahn Regensburg (1:1) viel vorgenommen. Das unterstrich nicht nur der ausgelassene Jubel nach seinem frühen Führungstreffer, mit dem er die sieben Spiele andauernde Torflaute beendete, sondern auch die engagierte Vorstellung von Kiels Toptorjäger und –scorer (elf Tore, sieben Vorlagen) auf ungewohnter Position im zentralen Mittelfeld. „Marvin hat sich mit seinem Tor für seine geile Arbeit belohnt, die er in den letzten Wochen für die Mannschaft geleistet hat“, ließ Defensivabräumer David Kinsombi trotz zwischenzeitlicher Ladehemmung des Knipsers keinen Zweifel an dessen Bedeutung für das Kieler Spiel. Kinsombi war seinerseits al lerdings der einzige Mittelfeldspieler, der im Duell der Aufsteiger beim Spiel gegen den Ball eine gute Figur abgab, sodass auch Trainer Markus Anfang befand, dass in diesem Mannschaftsteil zu wenig für die Defensive getan worden sei. Die ausbaufähige Defensivarbeit der Mittelfeldreihe ist nur eine von mehreren Baustellen, die die Störche im Gastspiel beim 1. FC Kaiserslautern beheben wollen. Passend dazu forderte Torwart Kenneth Kronholm, nicht mehr so viele Chancen wie gegen den Jahn zuzulassen, und Stürmer Aaron Seydel betonte, dass man die Konter besser ausspielen müsse. Trotz acht Spielen ohne Dreier – Kiels längster Sieglos-Serie seit 2013, als man 13-mal in Folge nicht gewann – steht man noch auf dem Relegationsrang. „Wir haben nicht den Anspruch, jede Mannschaft an die Wand zu spielen. Das schafft man nicht. Jede Mannschaft in der Liga hat Qualität. Zum jetzigen Zeitpunkt mit 36 Punkten auf Platz 3 zu stehen, ist keine Selbstverständlichkeit“, stellt Anfang die besondere Situation klar. Seine Spieler wollen gegen das Schlusslicht den Bock umstoßen. So forderte Ducksch, nach dem ersten Schritt gegen Regensburg nun beim FCK den zweiten folgen zu lassen. Die Hoffnung darauf erhöht Dominick Drexler. Der Kreativspieler kurierte dank der Gelbsperre seine Oberschenkelbeschwerden aus und kehrt fit in die Startelf zurück.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen FC Kaiserslautern und Holstein Kiel ist am 09.02.2018, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Lautern Kiel immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Kaiserslautern - Holstein Kiel online free February, 2018 - Information of the Bundesliga match between FC Kaiserslautern - Holstein Kiel will be play at February 09. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Kaiserslautern - Holstein Kiel online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Kaiserslautern - Holstein Kiel online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.