Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Bayern München gegen FC Schalke 04 im Livestream am 10.02.2018
Samstag, 10. Februar 2018

Jupp Heynckes (72) hatte schon vor dem Spiel in Paderborn Arjen Robben (34) prophezeit, dass der Rechtsaußen ein Tor erzielen werde. Es wurden sogar zwei. „Die beiden sind hochmotiviert, sie arbeiten fantastisch“, sagt der BayernTrainer über Robben und Franck Ribery (34). Er findet deren Berufsauffassung „sehr erfreulich“. Robben, nach Thomas Müllers Auswechslung in Paderborn wieder einmal mit der Spielführerbinde unterwegs, ist es egal, dass über seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag erst bis Mitte April entschieden werden soll, wie seinem Vater und Berater Hans bei einem Termin in München kürzlich mitgeteilt wurde. Er geht weiter von einer Verlängerung um ein weiteres Jahr aus, damit würde er das Jahrzehnt vollenden. Außerdem muss sich Robben nicht sorgen, ihm liegen in großer Zahl Anfragen aus ganz Europa sowie aus China vor. Allerdings möchte er weiter auf Topniveau spielen, also beim FC Bayern; genauso Ribery. Ihr erster Nachfolger heißt Kingsley Coman (21), der sich immer mehr etabliert. Der ausgeliehene Serge Gnabry (22) soll sich nach seiner Rückkehr aus Hoffenheim zu einem Bayern-Spieler entwickeln. Zudem wird der Markt gerade für diese offensive Außenposition weiter intensiv beobachtet. Die explosive Entwicklung Leon Baileys (20, Vertrag bis 2022) bei Bayer Leverkusen wird in München sehr wohl registriert, weiter verfolgt und alsdann auf ihre Konstanz geprüft. Christian Pulisic (19, Vertrag bis 2020) ist in Dortmund nicht nur ein flotter Dribbler, sondern als Ameri kaner auch ein wichtiger Markenbotschafter für den US-Markt, den der BVB in diesem Sommer bereist und bewirbt – genauso der FC Bayern.

Vor dem 30. Juni 2019 wird Pulisic keine Freigabe bekommen. Deshalb werden die Münchner Macher genauso das weltweite Angebot an Flügelspielern sichten, nachdem sie den Kauf eines internationalen Topmannes für diese Position in Betracht ziehen. Sie müssten und würden dafür viel Geld investieren. Die aktuelle interne Tendenz geht allerdings zu einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit den lange bewährten Kräften Ribery und Robben. Beide müssen jedoch nicht mit Toren in einzelnen Spielen für sich werben, sondern sollen grundsätzlich nachweisen, dass sie die Extrembelastung auf höchstem Niveau, gerade in den großen internationalen Duellen, und in der Endphase einer Saison noch zu bewältigen imstande sind. Außerdem sollen sie es akzeptieren, dass sie 2018/19 nicht mehr in jedem Spiel auflaufen werden, sondern immer wieder für Coman und Gnabry Platz machen müssen. So läuft es schon in dieser Saison, unter dem Chef Heynckes nehmen die ehrgeizigen Lustfußballer Ribery und Robben dieses Modell klaglos hin. Deshalb halten die FCB-Bosse den Trainerroutinier nachvollziehbar für den idealen Mann, den Übergang von Robben und Ribery auf die Nachfolger zu begleiten. Sie wollen erst diese Frage definitiv klären. Die Vertragsgespräche mit dem Flankenduo hängen also indirekt mit Heynckes zusammen.

Exakt 20 Spieler haben in der Bundesliga-Historie sowohl das Trikot des FC Bayern als auch das des FC Schalke 04 getragen, Leon Goretzka ist von Juli an der 21., er wechselt ablösefrei. Nachhaltig beeindruckt hat Goretzka die Bayern-Bosse mit seinem Auftreten beim ConfedCup 2017. Herausragend ist seine Fähigkeit, die gegnerische Defensive mit Laufwegen in die Tiefe aufzureißen, mit enormem Tempo von bis zu 33,8 km/h, die in dieser Saison gemessen wurden. Seine Dynamik vereint er mit Ballgefühl, er kann im Mittelfeld offensiv wie defensiv eingesetzt werden. Zusätzlich zeichnet Goretzka, in 104 Partien sechsmal Spieler des Spiels, neben seinen Führungsqualitäten seine Torgefährlichkeit aus, die er sich allerdings erst erarbeiten musste. 2014/15 gelang ihm kein Bundesliga-Treffer, 2015/16 einer, 2016/17 erzielte er fünf, aktuell steht er bei vier, nach 14 Einsätzen. Auf mehr kam Goretzka bisher nicht, weil er lange ausgefallen ist. Seit seinem Wechsel aus Bochum 2013 gab es keine Saison ohne gesundheitlich bedingte Pausen, seine Mandelentzündung im S04-Premierenjahr war noch am harmlosesten. Wegen eines Muskelbündelrisses verpasste Goretzka große Teile der Saison 2014/15, in der darauf folgenden Spielzeit hatte er in der Rückserie mit akuten Schulterproblemen zu kämpfen, die ihn anschließend sogar zur vorzeitigen Abreise von den Olympischen Spielen zwangen. Max Meyer, Goretzkas S04-Teamkollege, hielt später bei der Verleihung der Silbermedaille demonstrativ Goretzkas Trikot in den brasilianischen Nachthimmel. Goretzka verpasste aufgrund der Nachwirkungen seiner Schulter- blessur den Auftakt 2016/17.

Ab Oktober 2017 plagte sich der Bald- Bayer mit einer knöchernen Stressreaktion im Bein herum, zuletzt laborierte er an Hüftproblemen, die in der aktuellen Rückserie nur Teileinsätze gegen Hannover, Stuttgart und Bremen zuließen. Kurz zuvor hatte Goretzka den Medizincheck beim FC Bayern bestanden. In München wird der Neuzugang vor allem in Bezug zu Thiago (26) und Arturo Vidal (30) gesehen. Vidal ist ein Mittelfeldkämpfer, nicht immer positionstreu, aber torgefährlich. Sein jetziger Chef Jupp Heynckes schätzt ihn sehr und hat ihn im Griff. Auch ein anderer Trainer? Vidals Vertrag endet 2019, also müsste der Klub verlängern oder ihn im Sommer vorzeitig abgeben, um noch Geld zu bekommen. Auch bei Thiago, der mit seiner Vertragsverlängerung im April 2017 in eine für ihn höchst angenehme Finanzdimension aufstieg, stellt sich die Kosten-Nutzen-Rechnung. Den Edeltechniker bremsen immer wieder heftige Verletzungen, erst riss ihm die Syndesmose, ab April 2014 fehlte er ein langes Jahr wegen eines heiklen Innenbandrisses im Knie. In dieser Woche nahm er das Teamtraining wieder auf, nachdem ihm Ende November in Anderlecht ein Muskel gerissen war. Der eigentlich begnadete Fußballer Thiago hat bislang die Erwartungen in München nicht erfüllt. „Er kann noch ein ganz wichtiges Zentral, ohne Ausnahme. Vidals Schnitt im offensiven Part liegt bei 3,23, in der Defensive schleicht er sich auf 3,16. 44 45 Arturo Vidal 29,7 km/h Element in unserem Spiel werden“, sagt Heynckes und lobt Thiagos Kreativität, während ihm bei Vidal die strategischen und kämpferischen Qualitäten, Entschlossenheit und Ausstrahlung imponieren. Gerade in der Champions League, wo beide noch nicht den erhofften Unterschied pro Bayern ausmachten, können sie für sich werben. Die FCB-Entscheider werden genau hinschauen. Denn aus dem Mittelfeld-Trio Goretzka-Thiago-Vidal ist einer zu viel.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Bayern München und FC Schalke 04 ist am 10.02.2018, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Bayern Schalke immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Bayern München - FC Schalke 04 online free February, 2018 - Information of the Bundesliga match between Bayern München - FC Schalke 04 will be play at February 10. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Bayern München - FC Schalke 04 online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Bayern München - FC Schalke 04 online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.