Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Erzgebirge Aue gegen FC Ingolstadt im Livestream am 11.02.2018
Sonntag, 11. Februar 2018

Ab jetzt zählt es für den in diesem Jahr noch punktlosen FC Erzgebirge Aue, egal wie der Gegner heißt. Am Sonntag kommt der FC Ingolstadt. Eine Leistung wie im Hinspiel, als Aue 2:1 gewann, muss dringend her. Von der desolaten zweiten Hälfte in Nürnberg abgesehen, war das Auftreten zuletzt in Ordnung. In Düsseldorf (1:2) und gegen Braunschweig (1:3) war man trotz der Pleiten über weite Strecken das aktivere Team, ist aber in Schönheit gestorben. „Das sehe ich genauso“, sagt Clemens Fandrich und ergänzt: „Wir müssen wieder zu mehr erfolgreichen Abschlüssen kommen.“ Und genau da lag zuletzt das Problem. Zwar blieb Aue in den letzten 15 Partien nur zweimal ohne eigenen Torerfolg, schoss aber in den anderen 13 Partien jeweils nur ein Tor. Das letzte Mal gelang in Kaiserslautern (2:0) mehr als ein Treffer – das war am 19. September. Gerade bei den drei 1:1-Heimspielen gegen Bochum, Bielefeld und Heidenheim kostete die Torarmut sechs Punkte. Zähler, die fehlen. Nach der Winterpause konnten die Auer in drei Spielen bisher noch gar keinen Punkt einfahren. Es fehlt oft am nötigen Selbstvertrauen.

Das war gerade nach dem 1:4 in Nürnberg nicht mehr da, zumindest in den zweiten 45 Minuten. Die Stimmung in der Kabine war nach dem Abpfiff am Boden. „Mal die Partie beim Club ausgeblendet: Du bist besser und gewinnst nicht. Was immer noch so ein Stück weit Auftrieb gibt, weil du denkst, okay, irgendwann gewinnst du mal ein Spiel. Wir dürfen jetzt nicht nachtrauern, müssen nach vorn schauen und die nötigen Zähler einfahren, egal wie“, weiß Fandrich. Der 27-Jährige spielt seine dritte Saison beim FCE. 2015 kam er von RB Leipzig, war für ein halbes Jahr an Aue ausgeliehen, ging dann nach Luzern. Seit Sommer 2016 ist er fest bei den Veilchen. Der Mittelfeldmann hat mit Aue im Vorjahr die Klasse gehalten – nach einer ähnlich schweren Situation wie jetzt. „2015 waren wir nach der Winterpause fast komplett neu. Jetzt ist es im Kern die Aufstiegsmannschaft von 2016. Wir sind eingespielt und eingeschworen. Der Zusammenhalt ist da, so wie im Vorjahr. Wir haben viele Erfahrungen gemacht. Das ist ein großer Punkt.“ Fehlen wird wohl die nächsten vier Spiele Nicolai Rapp. Der Verteidiger zog sich in Nürnberg einen Haarriss im Mittelfußknochen zu.

Gäbe die Statistik Garantien, könnte der FC Ingolstadt unbesorgt ins Erzgebirge reisen. In 14 Duellen siegte erst einmal das Heimteam, 2009 der FCI mit 5:1. Tore satt, wie jüngst beim 3:0 gegen Fürth. Stefan Kutschke und später Moritz Hartmann als Sturmspitze gingen jedoch leer aus. Bei der Besetzung dieser Position kann Trainer Stefan Leitl aus einem Trio wählen: Dario Lezcano, Kutschke und Hartmann, der sich nach fast einjähriger Verletzungspause über Kurzeinsätze herankämpft. Vollends überzeugt hat bislang keiner. Lezcano wühlt wie zu Bundesliga-Zeiten, provoziert Fouls, ist unangenehm zu bespielen. Seine sechs Tore sind jedoch ausbaufähig. Gegen Fürth fehlte er gelbgesperrt, dennoch dürfte er in die Startelf zurückkehren. Kutschke musste Mitte der Woche mit einem Magen-Darm-Infekt aussetzen, sein Bewerbungsschreiben gegen Fürth dürfte zudem nicht komplett überzeugt haben, auch wenn Leitl sagt: „Er hat das gemacht, was wir von ihm erwartet haben. Er ist angelaufen, war aggressiv, hat Kopfballduelle gewonnen.“ Aus dem Spiel heraus strahlt Kutschke jedoch nur wenig Torgefährlichkeit aus. Drei seiner vier Saisontore erzielte er vom Elfmeterpunkt. Hartmann (null Tore) könnte der ideale Joker sein. Nach den Eindrücken gegen Fürth bietet er sich als erste Lezcano-Alternative an.

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen Erzgebirge Aue und FC Ingolstadt ist am 11.02.2018, um 13:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Aue Ingolstadt immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt online free February, 2018 - Information of the Bundesliga match between Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt will be play at February 11. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P, Sopcast, bwin and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.