Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
Braunschweig gegen Fortuna Düsseldorf im Livestream am 15.12.2017
Freitag, 15. Dezember 2017

Das größte Kompliment kommt von der Konkurrenz. „Ein unglaublich bulliger Typ“, sagt Rafael Czichos, Abwehr-Chef vom Tabellenführer Holstein Kiel über Suleiman Abdullahi, „und trotzdem ist er geschmeidig und wahnsinnig schnell. Wenn er ins Rollen kommt, ist er schwer zu halten.“ Seit seinem ersten Saisontreffer Mitte November besteht kein Zweifel mehr: Der Nigerianer ist ins Rollen gekommen. Und angekommen mit eineinhalb Jahren Anlauf – gerade rechtzeitig. Vieles hatte im Sommer 2016 auf einen Blitzstart des Angreifers hingedeutet. Abdullahi war zum besten Torschützen der Vorbereitung avanciert, dann zog er sich einen Meniskusriss zu, fiel ein halbes Jahr aus. „Die lange Pause“, sagt Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold, „hat es in allen Bereichen schwierig für Manni gemacht. Er hat sportlich wertvolle Zeit verloren, auch die Integration verzögerte sich dadurch.“

Als er zu Beginn dieses Kalenderjahres wieder fit war, begann sein langer sportlicher Anlauf: Nur ein Tor in der Rückrunde, immer mal wieder aufblitzende Ansätze, aber auch immer wieder Pech und Unvermögen im Abschluss. „Wir brauchten Geduld“, erklärt Arnold, „und er brauchte Zeit, um zu sehen und verstehen, wie die 2. Liga ist. Jetzt“, findet der Ex-Profi, „ist er angekommen.“ Abdullahis Ankunft kam zum genau richtigen Zeitpunkt. Mit Domi Kumbela (Haarriss im Fuß) und Christoffer Nyman (inzwischen drei Muskelfaserrisse) fiel der komplette Sturm aus, Torsten Lieberknecht hatte nur noch sein seit Sonntag 21-jähriges Kraftpaket mit dem Schusspech. Dessen erstes Tor in Bielefeld hat eine Kettenreaktion ausgelöst, Abdullahi traf auch in den darauffolgenden Partien gegen Nürnberg und in Bielefeld, überzeugte gegen den Herbstmeister Kiel auch ohne Treffer. „Seit seinem ersten Tor hat sich etwas gelöst“, erkennt Arnold, „ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, da wir im Angriff arg gebeutelt sind, hat er sich und uns geholfen. Jetzt ist das Selbstverständnis bei ihm da.“ Und bei der Eintracht das Gefühl, dass die 850 000 Euro Ablöse an Viking Stavanger gut angelegtes Geld waren.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen Braunschweig und Fortuna Düsseldorf ist am 15.12.2017, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Braunschweig Düsseldorf immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free Braunschweig - Fortuna Düsseldorf online free December, 2017 - Information of the Bundesliga match between Braunschweig - Fortuna Düsseldorf will be play at December 15. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch Braunschweig - Fortuna Düsseldorf online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch Braunschweig - Fortuna Düsseldorf online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.