Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC Kaiserslautern gegen VfL Bochum im Livestream am 03.11.2017
Freitag, 3. November 2017

Eine Aussage aus Mainz verdeutlicht, wie ernst die Lage des 1. FC Kaiserslautern ist. „Der Trainer macht einen klaren Eindruck, ich bin felsenfest davon überzeugt, dass sie es schaffen. Wir müssen da auch zusammenhalten, Kaiserslautern in der 3. Liga ist undenkbar“, sagte Rouven Schröder im SWR-Flutlicht. Der Sportdirektor von Mainz 05 sendet verbale Unterstützung in Richtung Pfalz, wo viele den Rivalen aus der Landeshauptstadt so gerne schmähen. Doch der einst belächelte kleine FSV ist dem stolzen Fritz-Walter-Klub inzwischen sportlich wie strukturell Licht- jahre vorausgeeilt. Der Mutmacher ist ein feiner Zug von Schröder. Ob er wirklich überzeugt ist vom Ligaerhalt des FCK, bleibt jedoch sein Geheimnis. Falls ja, wäre es interessant, die Gründe zu erfahren. Selbst mit viel Wohlwollen findet man wenig Anhaltspunkte, die diese Sichtweise stützen. Gerade hat das Schlusslicht durch desolate Leistungen die direkten Konkurrenten Duisburg (0:1) und Regensburg (1:3) aufgepäppelt. Im Rückblick erscheint auch das 3:0 gegen Fürth sowie das 1:1 bei St. Pauli kurz nach Amtsbeginn von Trainer Jeff Strasser in einem anderen Licht. Gegen die Franken half dem offensiv lange harmlosen FCK ein Torwartfehler in die Spur, in Hamburg hielt Marius Müller stark, und vorne gab es eine einzige Torchance – immerhin stimmte die Effektivität. Zuletzt ging auch noch die anfangs unter Strasser gewonnene defensive Stabilität verloren. Qualitätsmängel sprießen im FCK-Kader wie Unkraut aus dem Boden. Soll Strasser zugunsten einer womöglich erfolgversprechenderen Angriffsformation hinten die Dreier-/Fünferkette in eine Viererreihe umwandeln?

Eine schwierige Abwägung – könnte die Umstellung das oft indisponierte Personal noch weiter verunsichern. In der Offensive konnte bis auf Fünf-Tore-Stürmer Sebastian Andersson bisher niemand überzeugen. Was also macht Hoffnung? Das mögliche Comeback des Abwehr-Vorkämpfers Benjamin Kessel? Oder der kommende Gegner? In der vorigen Saison hatte Lautern ebenfalls nur sechs Zähler auf dem Konto, ehe ein 3:0 gegen Bochum eine Phase von sieben Spielen ohne Niederlage einläutete. Allein, das Duell mit dem VfL fand bereits am 10. Spieltag statt, und der damals gefeierte Dreifach-Torschütze Osayamen Osawe fällt nun mit einem Zehenbruch zwei bis drei Wochen aus – und war ohnehin meilenweit von seinem ersten Saisontor entfernt. Osawe taugt als Symbol für eines der Hauptprobleme: Die Mannschaft ist auch charakterlich keine Einheit. Osawe, Gervane Kastaneer, Lukas Spalvis und andere ließen im Training zu oft die nötige Einstellung vermissen. Strasser kündigte an, in solchen Fällen Profis künftig „ins Ersatzboot zu versetzen“. Ob es inzwischen klick gemacht hat? Die FCK-Profis beteuern es zumindest. „Wir haben uns nach dem Spiel in Regensburg geschworen, weiterhin alles daranzusetzen, den FCK mit seiner Tradition und seinen Werten zu beschützen und diesen Verein in der 2. Bundesliga zu halten. (...) Wir versprechen euch, wir werden alles investieren, damit wir unsere Ziele erreichen. Wir wissen, worum es geht“, steht unter anderem in einem offenen Brief, den das Team Anfang der Woche an die Fans adressierte und darin um Zusammenhalt warb. Nun müssen Taten folgen. Ansonsten nimmt das nicht nur für Schröder Undenkbare schnell Gestalt an. Zumindest formell. Denn ob der finanziell angeschlagene FCK bei einem Abstieg in die 3. Liga eine Drittligalizenz erhielte, steht auf einem anderen Blatt.

Während der VfL Bochum bemüht ist, die größten Baustellen abseits des Platzes abzuarbeiten, fällt die Mannschaft von einem Extrem ins andere. So wurden die Irritationen um die Suspendierung von Felix Bastians zumindest vorläufig beendet und Interimstrainer Jens Rasiejewski erst einmal bis zur Winterpause als Cheftrainer bestätigt. „Jens Rasiejewski hat es durch seine ruhige und sachliche Art geschafft, den Kader wieder auf das Wesentliche zu fokussieren“, erklärte VfL-Vorstand Christian Hochstätter schon vor dem Spiel gegen den Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Sportlich präsentierte sich der VfL gegen Düsseldorf (0:0) komplett anders als noch sechs Tage zuvor bei der peinlichen Pokalniederlage in Paderborn, nämlich als kompakte Einheit. „Nach dem Pokalaus mussten wir etwas ändern, das haben wir gemacht“, fand Mittelfeldspieler Kevin Stöger. Ob der Lerneffekt von Dauer ist, müssen die Bochumer am Freitagabend im Kellerduell beim Tabellenletzten in Kaiserslautern beweisen. Bei einer Niederlage wäre der Punktgewinn gegen den Tabellenführer nicht mehr als ein kurzes positives Intermezzo in einer bisher turbulenten und enttäuschenden Saison. Der VfL Bochum wäre endgültig im Abstiegskampf der 2. Liga angekommen.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen FC Kaiserslautern und VfL Bochum ist am 03.11.2017, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream FCK VFL immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC Kaiserslautern - VfL Bochum online free November, 2017 - Information of the Bundesliga match between FC Kaiserslautern - VfL Bochum will be play at November 03. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC Kaiserslautern - VfL Bochum online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC Kaiserslautern - VfL Bochum online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.