Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
VfL Bochum gegen SV Sandhausen im Livestream am 14.10.2017
Samstag, 14. Oktober 2017

Die einst heile Welt des VfL Bochum gerät immer mehr aus den Fugen. Die Schlagzeilen, die in dieser Saison von einer aufstiegsreifen Performance berichten sollten, werden vorerst nicht geschrieben. Stattdessen bemüht sich der Klub gerade nach allen Kräften darum, den Trainerverschleiß in rekordverdächtige Höhen zu treiben. Am Dienstag präsentierte der VfL mit dem Interims-Duo Jens Rasiejewski und Ex-VfL-Profi Heiko Butscher bereits die dritte Lösung für diese Spielzeit – und das gerade einmal sieben Wochen nach dem Saisonstart. Rund zwei Wochen vor LigaAuftakt erfolgte die Trennung von Gertjan Verbeek. Anstelle des beratungsresistenten Niederländers installierte Sportvorstand Christian Hochstätter den jungen, in Krisensituationen noch unerfahrenen Ismail Atalan. Nach zehn Pflichtspielen musste Hochstätter einräumen, „dass ich in der Einschätzung des Trainers falsch gelegen habe. Das ist mein Fehler, und dazu stehe ich.“ Das galt auch schon für die Verpflichtung von Verbeek, wenngleich Bochums Sportvorstand die Arbeit des Niederländers stets als hervorragend einordnete.

Verbeek blieb immerhin zweieinhalb Jahre im Amt, war aber auch nicht in der Lage, die Mannschaft in diesem Zeitraum signifikant zu entwickeln. Auf dieser Basis vor der aktuellen Saison in die Offensive zu gehen und anzukündigen, um den Aufstieg mitspielen zu wollen, war verwegen. Und für Atalan eine Last, die er in nur 91 Arbeitstagen nicht stemmen konnte. Aufgrund der turbulenten Entwicklungen und mit Blick auf die verheerende Außendarstellung nimmt die Kritik an der Arbeit sowie am Krisenmanagement von Hochstätter zu. Während es von Vereinsseite dazu noch keine Kommentierung gibt, ist in den einschlägigen Fan-Foren und Kommentarleisten der Ruf nach Ablösung des Sportvorstandes nicht zu überhören. Jetzt übernehmen zunächst einmal der aktuelle U-19-Trainer Rasiejewski und Co-Trainer Butscher das Training und bereiten die Mannschaft auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen vor. Nach dem unruhigen Wochenstart gehe es ausschließlich darum, so Rasiejewski, „Ruhe einkehren zu lassen und eine ordentliche Balance für das Wochenende zu finden.“ Nicht mitwirken wird dabei der überraschend für zwei Wochen suspendierte Kapitän Felix Bastians. Angesichts der sportlichen Schieflage ist dessen Zwangspause im Umfeld des VfL höchst umstritten. Auslöser für die Suspendierung war die derbe Kritik Bastians’ nach Auftreten einer allergischen Reaktion aufgrund einer Lebensmittelunverträglichkeit beim gemeinsamen Mittagessen vor dem Spiel beim 1. FC Nürnberg.

Ziel der Kritik waren die aus seiner Sicht dafür verantwortlichen Personen, unter anderem auch der zu diesem Zeitpunkt noch als Teammanager fungierende Hochstätter-Sohn und Fitnesstrainer Stefan Bieni oßek. Eine Entschuldigung von Bastians für die Wortwahl wurde allerdings wenige Stunden später von den Betroffenen akzeptiert. „Felix Bastians hat sich gegenüber dem Trainerteam, noch dazu vor der gesamten Mannschaft, in einer nicht hinnehmbaren Art und Weise beleidigend geäußert. Eine in einem solchem Fall übliche Strafe (eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro, eine außerdem angedachte Abmahnung wurde zurückgenommen, Anm. der Red.) wollte er hingegen nicht akzeptieren. „Er hat jetzt zwei Wochen Zeit, sich über sein Verhalten Gedanken zu machen“, begründete Hochstätter die 18 Tage später erfolgte Suspendierung. Bochums Kapitän hatte zuvor im Namen der Mannschaft auch die teilweise in einem Regionalzug erfolgte Anreise nach Nürnberg kritisiert. In Stein gemeißelt ist die Suspendierung Bastians beim VfL Bochum jedoch nicht, wie sich jüngst zeigte. Noch am Samstag hieß es bei der historischen Jahreshauptversammlung von Hochstätter an die Adresse von Noch-Trainer Atalan: „Lieber Ismail, herzlich willkommen beim VfL Bochum!“ 48 Stunden später erfolgte die Trennung.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen VfL Bochum und SV Sandhausen ist am 14.10.2017, um 13:00 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Bochum SVS immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free VfL Bochum - SV Sandhausen online free September, 2017 - Information of the bundesliga match between VfL Bochum - SV Sandhausen will be play at October 14. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch VfL Bochum - SV Sandhausen online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch VfL Bochum - SV Sandhausen online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.