Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
SC Freiburg gegen Hertha BSC im Livestream am 22.10.2017
Sonntag, 22. Oktober 2017

Der Blick ging, wie es nach hohen Niederlagen häufig so ist, ganz schnell wieder nach vorne. Das 0:5 in München war nach Wunsch der Verantwortlichen und Spieler beim Sport-Club das Ende der schwereren Hinrundenhälfte. „Jetzt haben wir gegen die ersten vier des letzten Jahres gespielt, da waren vier Punkte ordentlich“, zieht Trainer Christian Streich Bilanz, nun kämen die „Gegner auf Augenhöhe“, glaubt Kapitän Schuster: „In den Spielen müssen wir da sein.“ In der Tat: Gegen die Teams, auf die Freiburg bereits traf, gewann der SC unter Streich in der Vergangenheit im Schnitt genau einen Zähler pro Partie, gegen die kommenden neun Gegner bis zur Winterpause sind es durchschnittlich 1,30 Punkte. Darunter sind sechs der acht Ligakonkurrenten, gegen die Freiburg mit Streich im Schnitt die meisten Punkte sammelte, beispielsweise Lieblingsgegner 1. FC Köln (2,40 Punkte pro Spiel), schon am kommenden Sonntag Hertha BSC (1,71).

Damit es gegen die Berliner tatsächlich besser läuft, muss die Freiburger Hintermannschaft allerdings dringend wieder besser stehen. 16 Gegentore sind es bereits in der laufenden Saison, obwohl der SC sogar dreimal 0:0 spielte. Ähnlich wie in der vergangenen Saison fallen die Niederlagen wie in München, Leverkusen (0:4) oder Leipzig (1:4) zu oft zu hoch aus. „Das darf uns in der Art nicht passieren. Wenn wir das öfter haben, bekommen wir wieder so ein Torverhältnis wie letzte Saison“, ärgert sich Torhüter Alexander Schwolow. Vergangene Spielzeit wiesen die Breisgauer als Siebter ein Minus von 18 Toren aus und mit 60 die viertmeisten Gegentreffer der Liga – vor allem, weil neun der insgesamt 14 Niederlagen mit drei oder mehr Toren Unterschied endeten. Das abzustellen war vor der Saison ein Grund für Streich, verstärkt mit einer Dreier- beziehungsweise Fünferkette zu spielen. Den Rückschlag in München mit den vielen individuellen Fehlern bezeichnete der Trainer angesichts der besseren Defensivleistungen in den Spielen zuvor als „sehr enttäuschend“. Und Keeper Schwolow macht sich bereits Gedanken über mögliche Auswirkungen der vielen Gegentreffer am Saisonende: „Wer weiß, ob wir nicht noch ein gutes Torverhältnis brauchen werden.“

Anstoß für die Bundesliga Partie zwischen SC Freiburg und Hertha BSC ist am 22.10.2017, um 15:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Freiburg Hertha immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free SC Freiburg - Hertha BSC online free September, 2017 - Information of the bundesliga match between SC Freiburg - Hertha BSC will be play at October 22. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch SC Freiburg - Hertha BSC online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch SC Freiburg - Hertha BSC online stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.