Willkommen auf www.bundesliga-livestream.de
FC St. Pauli gegen Erzgebirge Aue im Livestream am 27.10.2017
Freitag, 27. Oktober 2017

Das Punktekonto wurde nur mit einem Zähler gefüllt, immerhin aber hat das Lazarett nach dem Gastspiel in Sandhausen keinen weiteren Zuwachs erhalten. Auch Bernd Nehrig, am Montagabend mit Wadenproblemen ausgeschieden, soll gegen Aue wieder mitwirken. „Bernd hat einen Schlag aufs Wadenbeinköpfchen abbekommen“, verriet Olaf Janßen am Mittwoch, „aber ich bin guter Dinge, dass es bis Freitag reicht.“ Eine ganz wichtige Personalie für den Coach, der einräumt: „Körperlich sind wir ein wenig angeknockt.“ Die von vielen Ausfällen und einigen erst zurückgekehrten Profis gezeichnete Formation ist auf der Suche nach der Frische, die intensive Partie in Sandhausen und der Freitagtermin wirken erschwerend. Janßens Rezept ist deshalb dieses: „Wir müssen uns taktisch gut aufstellen und schlau sein.“ Denn von seiner Zielsetzung „Heimsieg“ weicht der 51-Jährige nicht ab. Erst einen Dreier hat St. Pauli in der laufenden Spielzeit am Millerntor verbucht, mit Blick auf die zwei Remis gegen Kaiserslautern und nun beim SVS sagt er: „Wir haben vier Punkte liegen gelassen. Jetzt wollen wir uns gegen Aue Zähler zurückholen.“ Klar ist: Aziz Bouhaddouz spielt bei diesem Vorhaben noch keine Rolle. Der Mittelstürmer soll nach Muskelfaserriss Ende dieser Woche mit dem Lauftraining beginnen – sein Ziel lautet Union.

Mario Kvesic hat sich mit seinem Tor zum 1:0-Sieg über Jahn Regensburg eingereiht in die großartige Offensivbilanz der FCE-Stürmer. Zwölf der 13 Tore hat die Auer Abteilung Attacke erzielt. Sieben verschiedene Torschützen haben die Veilchen in dieser Saison bislang, lediglich Dominik Wydra hat als Nicht-Stürmer getroffen. Das ist schon imposant, das gab es schon lange nicht mehr im Erzgebirge. Jeder, der in dieser Saison im Sturm begonnen hat, durfte sich bereits als Torschütze feiern lassen. Kvesics Treffer in Unterzahl war besonders wichtig. „Schön, dass es geklappt hat“, grinst der kleine Bosnier. Mit diesem Tor rechtfertigte er seinen Einsatz für den verletzten Sören Bertram. Da Bertram auch für die Partie auf St. Pauli auf der Kippe steht und Dimitrij Nazarov nach seiner überflüssigen Roten Karte gesperrt ist, darf Kvesic erneut in der Spitze ran.

Anstoß für die 2.Bundesliga Partie zwischen FC St. Pauli und Erzgebirge Aue ist am 27.10.2017, um 18:30 Uhr. Wir sind gespannt wie dieses Spiel ausgehen wird. Hoffentlich wird es spannend und beide Mannschaften können zeigen, wer der Bessere von Beiden ist! Ihr seid Fussball Fans und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal verfolgen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es gibt zahlreiche Live Streams im Internet, wo man sich das Spiel per online TV Übertragung ansehen kann.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream Liveticker Liveradio Highlights Live Stream Pauli Aue immer kurz vor und während der Live Übertragung aktualisiert. Sollten die Livestreams stocken, so hilft ein Neuladen der Livestream-Seite. Ansonsten den nächsten Live Stream nutzen. Highlights werden während oder kurz nach der Partie eingetragen.


Watch free FC St. Pauli - Erzgebirge Aue online free October, 2017 - Information of the Bundesliga match between FC St. Pauli - Erzgebirge Aue will be play at October 25. We hope The fans of both team can enjoy with the live score preview, recaps and highlights here. So where can i watch FC St. Pauli - Erzgebirge Aue online video streaming free / live stream? here you can watch this match on these sites. Source Video from Justin TV, Ustream, P2P,Sopcast,bwin,bet365 and no survey. So stay tune in this site for enjoy and watch FC St. Pauli - Erzgebirge Aueonline stream.

 
Bundesliga Live Stream © 2016 - Some rights reserved.